VW Passat mit Design-Paket

VW Passat Sportline mit Design-Paket VW Passat Sportline mit Design-Paket

VW Passat mit Design-Paket

— 28.09.2005

Die dunkle Seite des Passat

Volkswagen Individual veredelt die Mittelklasse: Das "Design-Paket" setzt auf schwarze Akzente und üppige Ausstattung.

Wenn sich die Designer von Volkswagen Individual ein neues Modell vorknöpfen, dann sehen sie oft schwarz. So auch beim "Design-Paket" für Passat und Passat Variant: Abgedunkeltes Chrom an Kühlergrill, Fensterleisten und Heckbeschriftung, anthrazit lackierte 18-Zoll-Aluräder sowie dunkle Scheiben stehen für schlichte Eleganz und sollen die Mittelklasse ein Stück individueller machen.

Mit im Paket ist ein um 15 Millimeter tiefergelegtes Sportfahrwerk, für den Innenraum gibt's zweifarbige Sportsitze aus Leder. Sowohl Multifunktionslenkrad als auch Schalthebelmanschette sind mit hellen Ziernähten versehen. Weniger fürs Design als für den Komfort sind Nebelscheinwerfer, beheizbare Scheibenwaschdüsen, Sitzheizung und Klimaautomatik an Bord. Inklusive Radio-CD-Kombi mit vier Lautsprechern vorne kostet das Design-Paket für die Ausstattungslinie Sportline ab sofort 6102 Euro (mit normaler Chromausführung), später auschließlich mit verdunkeltem Chrom 6402 Euro.

Autor: Michael Voß

Diesen Beitrag empfehlen

Anzeige

Automarkt

Finden Sie im Automarkt von autobild.de Ihren Gebrauchtwagen.

Bei autohaus24.de Neuwagen günstig kaufen und Geld sparen.