VW Polo BlueMotion

VW Polo BlueMotion (2006) VW Polo BlueMotion (2006)

VW Polo BlueMotion

— 26.02.2006

Sparen mit dem Blauen Engel

Der Dreiliter-Lupo ist tot, es lebe der Vierliter-Polo: Im Sommer 2006 kommt "BlueMotion", die Öko-Variante des Wolfsburger Kleinwagens.

Im Sommer 2006 bringt VW eine neue Spar-Variante des Polo. Der 80 PS starke Polo BlueMotion soll sich mit 3,9 Litern Diesel begnügen – und hat damit 0,5 Liter weniger Durst als die herkömmliche TDI-Version. Auch die CO2-Emissionen wurden gesenkt (minus 16 g/km). Möglich wurde das durch Eingriffe am Motor, längere Getriebeübersetzungen und aerodynamischen Feinschliff an der 3,92 Meter langen Karosserie. Hinzu kommt eine Gewichtsersparnis von 15 Kilogramm.

Wie das normale Pumpe-Düse-Modell wird auch der Spar-Polo mit einem herkömmlichen manuellen Fünfganggetriebe geschaltet. Im Gegensatz zum mittlerweile eingestellten Dreiliter-Lupo, der mit erheblichem technischem Aufwand auf Knauserigkeit gedrillt wurde, soll der im spanischen Pamplona gefertigte Vierliter-Polo nicht wesentlich teurer werden. Die Preise stehen noch nicht fest, dürften aber bei etwa 15.500 Euro beginnen.

Diesen Beitrag empfehlen

Anzeige

Automarkt

Finden Sie im Automarkt von autobild.de Ihren Gebrauchtwagen.

Bei autohaus24.de Neuwagen günstig kaufen und Geld sparen.