VW Polo GTI in Leipzig 2010

VW Polo GTI auf der AMI Leipzig 2010

— 15.03.2010

Polo mit 180-Turbo-PS

Für alle, denen der Golf GTI zu teuer ist: Schlank und scharf erobert der neue VW Polo GTI ab Mai die Piste. Seine Deutschlandpremiere feiert der kleine Kracher auf der AMI Leipzig 2010.

Der neue VW Polo GTI soll ab Ende Mai 2010 für Feuer in der kleinen Klasse sorgen. Optisch bedient er sich sich klassischer GTI-Insignien. Rote Zierleisten flankieren den Kühlergrill, die Nüstern tragen Einsätze in Wabenstruktur, am Heck verbessert ein Spoiler den Abtrieb. Dazu breitere Schweller, Dachantenne, rot lackierte Bremssättel, Heckschürze mit Schein-Diffusor und verchromtem Endrohr. Innen Sportsitze in vertrautem Karomuster, glänzender Klavierlack, matter Chrom und rote Ziernähte fürs Leder. Unter der Haube 180 PS aus einem 1,4-Liter-Vierzylinder mit Direkteinspritzung. Mit freundlicher Unterstützung von Turbolader und Kompressor schiebt der Power-Polo energisch los, während das DSG die Gänge nachlegt. 6,9 Sekunden, und das Spaßbarometer steht auf 100, erst bei 229 km/h muss sich der Kleine der Physik beugen. Preis? Knapp 24.000 Euro.

Vorschau: Die Stars der AMI Leipzig 2010


Diesen Beitrag empfehlen

Kommentare

Datenschutz

Die Technik der Kommentarfunktion "DISQUS" wird von einem externen Unternehmen, der Big Head Labs, Inc., San Francisco/USA., zur Verfügung gestellt. Weitere Informationen, insbesondere darüber, ob und wie personenbezogene Daten erhoben und verarbeitet werden, finden Sie in unseren Datenschutzbestimmungen

comments powered by Disqus
Anzeige

Automarkt

Finden Sie im Automarkt von autobild.de Ihren Gebrauchtwagen.

Bei autohaus24.de Neuwagen günstig kaufen und Geld sparen.