VW Polo GTI: Autosalon Paris 2014

VW Polo GTI (2014) VW Polo GTI (2014) VW Polo GTI (2014)

VW Polo GTI: Preis

— 10.10.2014

Das kostet der Polo GTI

VW hat auf dem Autosalon in Paris den neuen Polo GTI auf die Besucher losgelassen. Jetzt ist klar, zu welchem Preis die Rennsemmel mit 192 PS in den Handel kommt.

Der Polo wird noch sportlicher: Vom sündhaft teuren Sonderling Polo R WRC einmal abgesehen, markiert der neue GTI die Spitze der Modellreihe. Premiere feiert er auf dem Autosalon Paris 2014, jetzt hat VW den Basispreis verraten. Mindestens 22.275 Euro kostet der Polo GTI. Selbstredend ist der neue Sportler stärker als der Vorgänger. Statt auf 180 PS aus 1,4 Litern Hubraum kommt der Neue auf 192 Pferde aus 1,8 Litern. Das Drehmoment steigt auf 320 Newtonmeter (70 mehr als bisher), was noch mehr Power aus dem Keller bedeutet. Das reicht laut VW für 236 km/h Spitze und den Spurt auf 100 km/h in 6,7 Sekunden. Für Freunde des Handschalters gibt es den Polo GTI auch mit einem manuellen Sechsgang-Getriebe, das senkt außerdem den Einstiegspreis. Das Siebengang-DSG, vorher ein vorbestimmtes Ausstattungsmerkmal, gibt es gegen Aufpreis. Gleiches dürfte auch für das Fahrwerk mit verstellbaren Dämpfern gelten, das im Polo erstmals angeboten wird.

Paris 2014: Sitzprobe VW Polo GTI

Wer möchte, kann seinen Polo GTI mit LED-Scheinwerfern aufrüsten. Innen gibt es die üblichen GTI-Schmankerl wie ein abgeflachtes Lenkrad, Karo-Sitzbezüge und rote Ziernähte. Ab sofort kann der Polo GTI bestellt werden.

Diesen Beitrag empfehlen

Kommentare

Datenschutz

Die Technik der Kommentarfunktion "DISQUS" wird von einem externen Unternehmen, der Big Head Labs, Inc., San Francisco/USA., zur Verfügung gestellt. Weitere Informationen, insbesondere darüber, ob und wie personenbezogene Daten erhoben und verarbeitet werden, finden Sie in unseren Datenschutzbestimmungen

comments powered by Disqus
Anzeige

Automarkt

Finden Sie im Automarkt von autobild.de Ihren Gebrauchtwagen.

Bei autohaus24.de Neuwagen günstig kaufen und Geld sparen.