VW Logo

VW scharf auf Formel 1

— 30.01.2012

Jagt VW bald Vettel?

Volkswagen könnte schon bald in die Formel 1 einsteigen. Zunächst als Motorenlieferant eines Topteams – und später sogar mit einem eigenen Rennstall.

(rtr) Volkswagen prüft Pläne für einen Einstieg in die Formel 1. Der VW-Motorsportbeauftragte Wolfgang Dürheimer sagte dem Magazin "Wirtschaftswoche" laut Vorabmeldung, er werde dem Vorstand in Kürze ein Motorsport-Konzept vorlegen, das auch eine Beteiligung an der höchsten Rennklasse vorsehe. "Ich werde mein Konzept noch in diesem Jahr dem Konzernvorstand vorstellen und Vorschläge einbringen, die nicht nur die Rennserien betreffen, die wir heute bedienen", sagte Dürheimer. Gemessen an den geplanten Verkaufszahlen sei VW in Amerika, in Asien und dem mittleren Osten im Motorsport noch nicht ausreichend repräsentiert. Dafür wäre die Formel 1 die beste Lösung, sagte der frühere Porsche-Vorstand Dürheimer. Details nannte er nicht.

VW Polo R WRC: das Rallye-Biest aus Wolfsburg

Unter Berufung auf VW-Kreise berichtete das Magazin, es werde erwogen, zunächst als Motorenlieferant einzusteigen. Die heutige VW-Beteiligung Porsche hatte in den 80er Jahren als Motorenlieferant für den erfolgreichen Formel-1-Rennstall McLaren mitgewirkt. Das Dürheimer-Konzept sehe angeblich vor, zu einem späteren Zeitpunkt die Mehrheit an einem Rennstall zu erwerben. Ein möglicher Kandidat könnte Toro Rosso aus dem Besitz des österreichischen Unternehmers Dietrich Mateschitz sein, dem auch das Red-Bull-Team mit Formel-1-Weltmeister Sebastian Vettel gehört.

AUTO BILD MOTORSPORT Award 2011: die Sieger

Auch in den USA sehe das Dürheimer-Konzept ein stärkeres Engagement vor. Dort setze es allerdings nicht auf die Formel 1, die in den USA weniger beachtet werde, sondern auf Indycar- und Nascar-Rennen.

Diesen Beitrag empfehlen

Kommentare

Datenschutz

Die Technik der Kommentarfunktion "DISQUS" wird von einem externen Unternehmen, der Big Head Labs, Inc., San Francisco/USA., zur Verfügung gestellt. Weitere Informationen, insbesondere darüber, ob und wie personenbezogene Daten erhoben und verarbeitet werden, finden Sie in unseren Datenschutzbestimmungen

comments powered by Disqus
Anzeige

Automarkt

Finden Sie im Automarkt von autobild.de Ihren Gebrauchtwagen.

Bei autohaus24.de Neuwagen günstig kaufen und Geld sparen.