VW Sharan auf der AMI Leipzig 2010

VW Sharan auf der AMI Leipzig 2010

— 15.03.2010

Der neue VW Sharan kommt nach Leipzig

Was lange währt, wird endlich gut: Nach 15 Jahren bringt VW 2010 die nächste Generation des Familienvans Sharan an den Start. Auf der AMI Leipzig 2010 feiert der Neue seine Deutschlandpremiere.

Nach 15 Jahren Bauzeit rollt 2010 der neue VW Sharan zu uns. Alles ist neu: die Motoren, das Interieur und natürlich das Blechkleid, das jetzt das aktuelle VW-Familiengesicht durch den Fahrtwind schieben darf. Seine Weltpremiere feierte der Sharan II auf dem Genfer Autosalon, jetzt kommt er zur AMI 2010 (10. bis 18. April) nach Leipzig. Mit dem 140 PS starken 2.0 TDI braucht er laut VW lediglich 5,3 Liter auf 100 Kilometer. Desweiteren stehen der Zweiliter-TDI mit 170 PS sowie zwei Benziner mit 150 und 200 PS zur Wahl. Mit 4,85 Metern von Stoßfänger zu Stoßfänger ist der neue Sharan 22 Zentimeter länger geworden, gleichzeitig wuchs die Breite auf 1,90 Meter. Der Innenraum lässt sich mit fünf, sechs oder sieben Sitzplätzen ausrüsten. Dank "EasyFold"-System verschwindet das Gestühl der zweiten und dritten Reihe im Fahrzeugboden. Mit versenkter dritter Reihe schluckt der Sharan 711 Liter, maximal gehen 2297 Liter ins Heck. Bei rund 29.000 Euro dürfte der Familienspaß losgehen.

Vorschau: Die Stars der AMI Leipzig 2010

Diesen Beitrag empfehlen

Kommentare

Datenschutz

Die Technik der Kommentarfunktion "DISQUS" wird von einem externen Unternehmen, der Big Head Labs, Inc., San Francisco/USA., zur Verfügung gestellt. Weitere Informationen, insbesondere darüber, ob und wie personenbezogene Daten erhoben und verarbeitet werden, finden Sie in unseren Datenschutzbestimmungen

comments powered by Disqus
Anzeige

Automarkt

Finden Sie im Automarkt von autobild.de Ihren Gebrauchtwagen.

Bei autohaus24.de Neuwagen günstig kaufen und Geld sparen.