VW T5 Multivan 2.5 TDI 4motion

VW T5 Multivan 2.5 TDI 4motion VW T5 Multivan 2.5 TDI 4motion

VW T5 Multivan 2.5 TDI 4motion

— 21.11.2003

Alles neu und doch vertraut

Neue Karosserie, neue Motoren und ein neuer Allradantrieb: Beim Allrad-Bully hat VW ganze Arbeit geleistet.

174-PS-Diesel mit kräftigem Durchzug

Konsequent hat VW beim völlig neu konstruierten T5 Bus 4motion die Kritikpunkte des bisherigen T4 syncro beseitigt. In der Negativ-Hitliste standen obenan: fehlende linke Schiebetür, kein ESP lieferbar, störendes Reserverad am außen liegenden Halter, kein Durchstieg von vorn nach hinten, Motoren mit recht wenig Leistung (102 PS beim Turbodiesel).

Gerade den letzten Kritikpunkt nahm man sich bei VW zu Herzen und hat jetzt folgende Motoren für den neuen T5 4motion vorgesehen: • 3,2-Liter-V6-Benziner mit 235 PS, Normverbrauch 13,4 Liter/100 km, 206 km/h • 2,5-Liter-Fünfzylinder-Turbodiesel mit 131 PS, Verbrauch 9 l/100 km, 165 km/h • 2,5-Liter-Fünfzylinder-Turbodiesel mit 174 PS, Verbrauch 9 l/100 km, 184 km/h. Beide Turbodiesel entstammen der neuen VW-Motorengeneration mit Nockenwellenantrieb über wartungsfreie Zahnräder statt Zahnriemen.

Diese Pumpe-Düse-Direkteinspritzer laufen zwar etwas rau, warten aber mit vorbildlichen Verbrauchswerten auf. Beide Diesel haben ein deutliches Turboloch unterhalb von 1800 Touren, besonders die 174-PS-Version beeindruckt oberhalb davon aber mit kräftigem Durchzug. Ein neues Sechsgang-Getriebe hält die Drehzahlen niedrig. Der Normverbrauch von 9,0 Liter/100 km erscheint durchaus realistisch, wenn man die maximalen 184 km/h (Werksangabe) der stärkeren Version nur selten nutzt. Statt mit der syncro-Viskokupplung arbeitet der Permanent-Allrad mit einer Ölbad-Lamellenkupplung nach System Haldex. Gegen Aufpreis gibt es wieder eine 100-Prozent-Hinterachssperre.

Technische Daten im Überblick

Ein ansprechender Innenraum steigert den Wohlfühlfaktor wie die verringerte Seitenneigung und das leisere Abrollen der Räder. Die neue Joystick-Schaltung an der Armaturentafel funktioniert präzise und erleichtert den Durchstieg nach hinten. Ein Automatikgetriebe gibt es in Verbindung mit Allradantrieb noch nicht. Ein Nachteil, den der T5 4motion von seinem Vorgänger übernommen hat.

Technische Daten 5-Zyl.-Turbodiesel, vorne quer • Pumpe-Düse-Direkteinspritzer • Hubraum 2460 cm3 • Leistung 128 kW/174 PS bei 3500/min • Drehmoment 400 Nm bei 2000/min • permanenter Allradantrieb über zentrale Ölbad-Lamellenkupplung • elektrische Schlupfregelung v+h • 100%-Hinterachssperre auf Wunsch • 6-Gang-Schaltgetriebe • v+h Einzelradaufhängung, Schraubenfedern • L/B/H 4890/1904/1964 mm • Bodenfreiheit 180 mm • Beschleinigung 0–100 km/h 12,5s (Werk) • Höchstgeschwindigkeit 184 km/h (Werk) • Normverbrauch 9,0l/100 km Diesel • Preis 44.086 Euro

Wie gefällt Ihnen der VW T5 Multivan 2.5 TDI 4motion? Ob ein Auto letztlich ankommt, wissen nur die Verbraucher selbst – also Sie. Deshalb ist uns Ihre Meinung wichtig. Vergeben Sie eigene Noten für VW T5 Multivan 2.5 TDI 4motion. Den Zwischenstand sehen Sie direkt nach Abgabe Ihrer Bewertung.

Diesen Beitrag empfehlen

Anzeige

Automarkt

Finden Sie im Automarkt von autobild.de Ihren Gebrauchtwagen.

Bei autohaus24.de Neuwagen günstig kaufen und Geld sparen.