VW Tiguan

VW Tiguan im US-Crashtest

— 09.07.2009

Fünf Sterne für VW

Der VW Tiguan gehört zu den sichersten auf dem US-Markt erhältlichen Autos. Beim amerikanischen NCAP-Crashtest hat er gerade 5 Sterne bekommen, die höchste mögliche Auszeichnung.

Der Tiguan gehört zu den sichersten Autos in den USA. Das beweist das Ergebnis aus dem jüngsten Crashtest der US-NCAP. Der VW Tiguan bekam mit fünf Sternen die höchste mögliche Auszeichnung. Mark Barnes, CEO von Volkswagen of America ist stolz auf den Tiguan. "Der Tiguan verfügt über viele Sicherheitsfeatures, die Unfälle vermeiden und beim Crash die Fahrer schützen", so Barnes. Neben seiner Sicherheitheitsausstattung rollt der Tiguan in den USA überwiegend mit dem 2,0-Liter-TSI-Benziner zum Händler, der dank seiner Turboaufladung großen Fahrspaß ermöglicht und dabei für ein Kompakt-SUV im Spritverbrauch trotzdem sparsam bleibt. ESP und eine für den amerikanischen Markt mit Bedacht europäisch straff gehaltene Federung verbessern das Handling und erhöhen die Sicherheit weiterhin.

Dazu bietet Volkswagen of America für alle seine Fahrzeuge eine Garantie über drei Jahre oder 36.000 gefahrene Meilen mit kostenlosen Inspektionen an. Ein wichtiger Beitrag zur Verbesserung der Verkehrssicherheit auf Amerikas Straßen, meint Barnes.

Diesen Beitrag empfehlen

Kommentare

Datenschutz

Die Technik der Kommentarfunktion "DISQUS" wird von einem externen Unternehmen, der Big Head Labs, Inc., San Francisco/USA., zur Verfügung gestellt. Weitere Informationen, insbesondere darüber, ob und wie personenbezogene Daten erhoben und verarbeitet werden, finden Sie in unseren Datenschutzbestimmungen

comments powered by Disqus
Anzeige

Automarkt

Finden Sie im Automarkt von autobild.de Ihren Gebrauchtwagen.

Bei autohaus24.de Neuwagen günstig kaufen und Geld sparen.