VW Touareg 2009

VW Touareg VW Touareg

VW Touareg Modelljahr 2009

— 06.12.2008

Doppelt sparen

Volkswagen hat den Touareg zum Modelljahr 2009 sparsamer gemacht. Außerdem im Angebot: das Sondermodell "North Sails" mit einem deftigen Preisvorteil von bis zu 4850 Euro.

Gleiche Leistung bei weniger Verbrauch – unter dieser Vorgabe hat VW den Touareg für das Modelljahr 2009 überarbeitet. Mit Erfolg, denn durch den Einsatz von geregelten Lenkhilfepumpen, längeren Achsübersetzungen und modifizierten Getriebeschaltpunkten verbraucht das Dickschiff bis zu neun Prozent weniger. So kommt der 2.5 TDI mit 174 PS und manuellem Sechsang-Getriebe nun mit einem Verbrauch von 9,2 Litern Diesel pro 100 Kilometer aus, 0,9 Liter weniger als vorher. Der V6-TDI mit 240 PS und Automatikgetriebe soll dann sieben Prozent weniger konsumieren.

Maritimes Flair im Sondermodell

Gemeinsam mit dem Modelabel "North Sails" hat VW das gleichnamige Touareg-Sondermodell vom Stapel laufen lassen.

Das Sondermodell "North Sails" hat VW bereits bei der Travemünder Segelwoche im Juli 2008 als Studie vorgestellt. Bis auf den Teakholzboden und die Ambientebeleuchtung haben es fast alle Ausstattungsdetails in die Serie geschafft. So läuft der Touareg unter anderem in der Lackierung "Campanellaweiß" sowie mit Chromapplikationen versehenen 19-Zoll-Leichtmetallrädern vom Stapel. Dazu kommen das Design-Paket "Chrome & Style", das eine Dachreling in Silber, Bi-Xenon-Scheinwerfer mit Kurvenfahrlicht, ein Schiebe-Ausstell-Glasdach und abgedunkelte Scheiben im Fond enthält. Innen können die optionalen Komfortsitze (Serie ab V8 FSI) mit geprägtem Logo in Nappa-Leder und in einem speziellen Weißton geordert werden. Das Sondermodell mit maritimen Flair fährt zu Preisen ab 56.450 Euro in den heimischen Hafen, der Kunde spart bis zu 4850 Euro.

Diesen Beitrag empfehlen

Anzeige

Automarkt

Finden Sie im Automarkt von autobild.de Ihren Gebrauchtwagen.

Bei autohaus24.de Neuwagen günstig kaufen und Geld sparen.