VW Transporter T5 Edition

— 14.02.2013

Lust am Liefern

VW peppt den Transporter T5 mit Zierstreifen und breiten Schlappen auf. Das Sondermodell Edition kommt in vier Farben mit jeweils schwarzer Beklebung.



Weiß ist nicht nur bei Pkw eine Trendfarbe, bei Kleintransportern ist sie für Gewerbetreibende sogar allererste Wahl. Damit sich der Handwerker oder Lieferant beim Antritt der Dienstfahrt auch an der Optik seines Fahrzeuges erfreuen kann, verpasst VW dem T5-Transporter als Sondermodell Edition zusätzlich eine Beklebung in Schwarz und Breitreifen. Auf Wunsch rollt das Nutztier mit bis zu 18 Zoll großen Felgen in Mattschwarz zum Kunden. Dazu spendiert VW eine Beklebung mit mattschwarzem Dach, schwarzer Schwellerbeklebung und "Edition"-Schriftzug. Für ganz wagemutige Farbenfreunde gibt es drei weitere Lackierungen.

Überblick: Alle News und Tests zum VW T5

Nutztier aufgehübscht: Als Edition hat der T5 eine schwarze Beklebung und diverse Ediition-Schriftzüge.

Darüber hinaus verfügt das Sondermodell über in Wagenfarbe lackierte, elektrisch einstell- und beheizbare Außenspiegel, elektrische Fensterheber, Zentralverriegelung mit Safesicherung und Funkfernbedienung sowie H7-Scheinwerfer und Nebelscheinwerfer inklusive Abbiegelicht. Innen lockt der "Edition"-T5 mit speziellen Sitzbezügen und Dekoreinlagen. Insgesamt gibt es sechs Motorisierungen für den Wolfsburger, die Preise beginnen bei 26.846 Euro (115-PS-Benziner) bzw. 28.126 Euro (105-PS-TDI).

Diesen Beitrag empfehlen

Interessantes aus dem Web

Kommentare

Datenschutz

Die Technik der Kommentarfunktion "DISQUS" wird von einem externen Unternehmen, der Big Head Labs, Inc., San Francisco/USA., zur Verfügung gestellt. Weitere Informationen, insbesondere darüber, ob und wie personenbezogene Daten erhoben und verarbeitet werden, finden Sie in unseren Datenschutzbestimmungen

comments powered by Disqus
Anzeige

Automarkt

Finden Sie im Automarkt von autobild.de Ihren Gebrauchtwagen.

Bei autohaus24.de Neuwagen günstig kaufen und Geld sparen.