VW Up mit Automatik: Preis

— 06.08.2012

Das kostet der Automatik-VW Up

VW erweitert das Getriebe-Angebot im Up um eine Halbautomatik. Das ASG genannte Getriebe ist für beide Benziner (60 und 75 PS) gegen Aufpreis erhältlich und soll dabei helfen, den Verbrauch zu senken.

VW bietet den Up ab sofort auch mit einem automatisierten Schaltgetriebe (ASG) an. Das ASG ist für die Linien "Move Up" und "High Up" verfügbar und kostet 725 Euro Aufpreis, der Kunde muss also mindestens 11.375 Euro anlegen, um sich das Schalten zu ersparen. Gegenüber einer konventionellen Automatik gibt es beim ASG keine Parkstufe "P", sondern der Up wird im Leerlauf (Fahrstufe "N") gestartet. Wird der VW-Mini in Fahrstufe "D" abgestellt, ist automatisch der erste Gang eingelegt. Auch fährt das Fahrzeug beim Lösen der Bremse nicht selbstständig an, sondern wird wie bei manuellen Getrieben durch Betätigung des Gaspedals in Bewegung gesetzt. Fürs Rangieren gibt es natürlich noch einen Rückwärtsgang.

Überblick: Alle News und Tests zum VW Up

Das ASG ist für beide Benziner (60 und 75 PS) erhältlich. Wegen der optimierten Schaltzeiten des sequenziellen Schaltgetriebes soll auch der Verbrauch geringfügig sinken. Auf Wunsch kann der Fahrer jederzeit in einen manuellen Schaltmodus wechseln.

Diesen Beitrag empfehlen

Artikel bewerten

Bewerte diesen Artikel

Fremde Bewertungen

Weitere interessante Artikel

Weitere interessante Videos

Anzeige

Versicherungsvergleich

Neuwagen

NEUWAGEN zu Top-
Konditionen, mit voller
Herstellergarantie
und zu attraktiven
Zinsen finanziert.

Hier klicken zu den Top-Angeboten

Gebrauchtwagen

Günstige Gebrauchtwagen-Angebote

Finden Sie Ihren Gebrauchtwagen.

Gebrauchtwagen-Angebote
Anzeige