VW Vento

VW Vento: Erstes Foto

— 06.07.2010

Der Vento ist ein Inder

Volkswagen hat in Neu Delhi den neuen Vento vorgestellt. Gebaut wird die Stufenheck-Limousine in und fr Indien. Im Motorenregal stehen ein 1.6 Diesel und ein 1.6 Benziner mit je 105 PS.

Der VW Vento ist wieder da. Zumindest in Indien. Volkswagen prsentierte den neuen Vento am 6. Juli 2010 in Neu Delhi. Die technische Basis der Stufenheck-Limousine liefert der aktuelle Polo. Der Vento hat jedoch einen um 82 mm verlngerten Radstand. Der neue VW Vento wird speziell fr den indischen Markt gefertigt und von einem 1,6 Liter groen Motor (Diesel oder Benziner) mit 105 PS befeuert. In der Ausstattungslinie "Highline" besteht die Sicherheitsausstattung aus ABS und Front-Airbags fr Fahrer und Beifahrer sowie einem Diebstahlschutzsystem mit Innenraumberwachung und zustzlichem akustischen Signalgeber. Auerdem sind beim Vento Highline ein Soundsystem mit vier Lautsprechern und CD- sowie MP3-Player, elektrisch einstellbare Auenspiegel, Climatronic Klimaautomatik mit Luftdsen im hinteren Fahrgastraum und eine Fernbedienung fr die Zentralverriegelung an Bord.

Im berblick: Alle Modelle, News und Test zu Volkswagen

Der VW Vento wird im Volkswagen-Werk in Chakan (Indien) produziert. "Wir haben die neue Limousine in vielen Punkten speziell auf die Bedrfnisse des indischen Markts zugeschnitten", so Dr. Ulrich Hackenberg, Entwicklungsvorstand der Marke Volkswagen. Christian Klingler, Konzernvorstand fr die Bereiche Vertrieb und Marketing, ergnzte, dass Indien fr Volkswagen ein wichtiger, strategischer Wachstumsmarkt sei. In den ersten sechs Monaten des Jahres 2010 konnte VW 16.900 Fahrzeuge in Indien ausliefern.

Diesen Beitrag empfehlen

Anzeige

Automarkt

Finden Sie im Automarkt von autobild.de Ihren Gebrauchtwagen.

Bei autohaus24.de Neuwagen gnstig kaufen und Geld sparen.


Kfz-Versicherung