Warnwesten-Aktion bei Nissan

Geschenkte Sicherheit

Glück im Unglück: Demnächst haben Nissan-Fahrer bei einer Panne eine Warnweste an Bord – wenn sie vorher bei der Haupt- oder Abgasuntersuchung waren.
Rechtzeitig zu den großen Ferien macht Nissan seine Kunden europafit: Weil in vielen europäischen Ländern das Mitführen einer Warnweste vorgeschrieben ist, bekommt jeder der seinen Wagen zur Haupt- oder Abgasuntersuchung abbringt, Verbandstasche und Warnweste als Geschenk in den Kofferraum gelegt.

Die Aktion läuft bis zum 31. August. Zudem gewähren die teilnehmenden Nissan-Partner ebenfalls bis Ende August beim Austausch des Auspuffendtopfes im Rahmen des Nissan Rapid Service einen Nachlass in Höhe von 30 Euro.

Diesen Beitrag empfehlen

Anzeige

Automarkt

Gebrauchtwagen