Website zum Thema Verkehr

Website zum Thema Verkehr

— 31.05.2011

Ampelini ausgezeichnet

Der Nachwuchs hat gewählt: Ampelini heißt die beste deutsche Website für Kinder. Das Portal klärt spielerisch über Verkehrssicherheit auf – ohne pädagogischen Zeigefinger.

Ampelini? Noch nie gehört? Aber ihr Nachwuchs vielleicht, denn die Website www.ampelini.de wurde gerade zur besten Kinder-Website in Deutschland gewählt. Und das nicht etwa von einer mit Erwachsenen gespickten Experten-Jury, sondern von den Kindern selbst. Die Wahl fand im Rahmen des Deutschen Kinder-Medien-Festivals statt. Als Preis erhielt die Seite den "Goldene Spatzen" der Deutschen Kindermedienstiftung. Ampelini wird vom Gesamtverband der deutschen Versicherungswirtschaft zur Sicherheit im Straßenverkehr für Kinder im Alter von drei bis acht Jahren erstellt. Der Jury gefiel besonders, dass viele kleine Geschichten in kurzen Filmen verpackt sind und so spielend wichtige Dinge erlernbar sind. Hauptdarsteller sind die drei Ampelinis, natürlich in den Farben Rot, Gelb und Grün.

Überblick: Alle News auf autobild.de

Weil viele User von ampelini.de noch nicht lesen und schreiben können, werden die Inhalte der Seite überwiegend von Sprechern erzählt. Und noch ein wichtiger Faktor – weniger für die Kinder als deren Eltern – gab den Ausschlag zur Wahl von Ampelini: Es gibt weder Werbung, noch müssen persönliche Daten eingegeben werden, um die Website zu nutzen.
Fotos: Website www.ampelini.de

Diesen Beitrag empfehlen

Anzeige

Automarkt

Finden Sie im Automarkt von autobild.de Ihren Gebrauchtwagen.

Bei autohaus24.de Neuwagen günstig kaufen und Geld sparen.


Kfz-Versicherung