Audi

WEC: Audis Pechsträhne

— 18.09.2016

Hattrick der Weltmeister

Obwohl Audi in der texanischen Hitze das schnellste Fahrzeug hatte, gewinnt am Ende wieder Porsche. Aston Martin räumt bei den GT-Fahrzeugen ab.

Fast 40 Grad Außentemperatur beim Start – mühsame Bedingungen für die Fahrer, aber perfekte Verhältnisse für den Audi R18. Schon das Qualifying zum sechsten Lauf der Sportwagen-WM in Austin (Texas) dominierte Audi – und auch im Rennen kamen weder Porsche, noch Toyota an den Speed der Ingolstädter ran. Und doch hieß am Ende der Sieger wieder Porsche. Audi klebt das Pech an den Gummisohlen: Benoît Tréluyer kollidierte beim Überrunden mit dem Ford GT von Olivier Pla, der zweite Audi fiel mit Elektronik-Problemen und ungünstigen Boxenstopp-Zeitpunkte zurück.

Das Weltmeister-Trio Timo Bernhard, Mark Webber und Brendon Hartley nahm die Audi-Einladung dankend an und feierte den dritten Sieg in Folge. In der Meisterschaft holen sie damit bis auf 51,5 Punkte auf das führende Porsche-Trio um Romain Dumas, Marc Lieb und Loïc Duval auf.

Die Startnummer eins war mal wieder auf Platz 1

Lieb und Co kamen über Rang vier nicht hinaus – weil nach einem Schaden das Chassis gewechselt werden musste und der zweite Porsche nie auf Tempo kam. Aber auch der vierte Platz bringt Le-Mans-Sieger Lieb einen Schritt näher Richtung Titelgewinn: Drei Rennen stehen noch aus, in den letzten drei Rennen holte der Porsche von Webber/Bernhard/Hartley 39 Punkte auf. Selbst wenn also der Run des WM-Porsches anhält, würde das nicht mehr reichen, um Lieb und Co von der Tabellenspitze zu verdrängen. Auch Audi (-37,5 Punkte) und Toyota (-38 Zähler) sind schon weit abgeschlagen.

In der LMP2-Klasse bleibt Signature mit dem Alpine-Nissan dominant und feierte den vierten Saisonsieg. Beide GT-Klassen wurden von Aston Martin gewonnen.

Autor: Michael Zeitler

Fotos: picture-alliance

Diesen Beitrag empfehlen

Kommentare

Datenschutz

Die Technik der Kommentarfunktion "DISQUS" wird von einem externen Unternehmen, der Big Head Labs, Inc., San Francisco/USA., zur Verfügung gestellt. Weitere Informationen, insbesondere darüber, ob und wie personenbezogene Daten erhoben und verarbeitet werden, finden Sie in unseren Datenschutzbestimmungen

comments powered by Disqus
Anzeige

Automarkt

Finden Sie im Automarkt von autobild.de Ihren Gebrauchtwagen.

Bei autohaus24.de Neuwagen günstig kaufen und Geld sparen.