Porsche

WEC: Rückkehr nach Mexiko

— 01.09.2016

Auf historischen Spuren

Die Carrera Panamericana brauchte nur fünf Jahre um sich zu einem der legendärsten Rennen der Geschichte zu machen. Rückehr der WEC nach Mexiko.

Die Sommerpause ist vorbei. Das fünfte von neun Saisonrennen wird in Mexiko ausgetragen. Es ist das erste Mal, dass die rund 1000 PS starken Prototypen von Porsche, Audi und Toyota den mittelamerikanischen Staat erobern.

Letztmals war die Sportwagen-WM 1954 in Mexiko – bei einem der härtesten und gefährlichsten Rennen überhaupt: der Carrera Panamericana. Nach nur fünf Events wurde das Rennen quer durch Mexiko wieder abgeschafft – fast jedes Jahr gab es zahlreiche tödlich verunglückte Fahrer.

Doch noch heute wirkt das Erbe nach: Seit dem Klassensieg von Porsche bei diesem Lauf 1954 in der Klasse bis 1,5 Liter Hubraum geben die Zuffenhausener einigen ihrer Modellen den Namen „Carrera“, zu deutsch „Rennen“.

Die Carrera Panamericana ist ein knallhartes Rennen gewesen

Der Pilot, der den Klassensieg für Porsche 1954 eingefahren hat, kam aus Deutschland: Hans Herrmann, einer der besten Sportwagenfahrer seiner Zeit, der es auch für ein paar Rennen in die Formel 1 schaffte. Bei der Carrera Panamericana musste er 3077 Kilometer durch gefährliches Terrain zurücklegen. Dabei verwies er seinen Porsche-Teamkollegen Jaroslav Juhan aus Guatemala auf Rang zwei. Porsche setzte sich mit dem 110 PS starken 550 Spyder gegen OSCA, Borgward und Kurtis Kraft durch.

Auch 2016 ist Porsche Favorit, allen voran Le-Mans-Sieger und WM-Leader Marc Lieb. Aber Audi will in Mexiko wieder angreifen: Dass die Ingolstädter am Nürburgring den Kürzeren zogen im Konzern-Duell mit Porsche, schiebt man auf Reifenabrieb, der sich an der Unterseite des Fahrzeugs gesammelt hat und die Aerodynamik störte.
WEC Fahreranalyse: Rast muss aufsteigen!

Autor: Michael Zeitler

Fotos: Hersteller

Diesen Beitrag empfehlen

Kommentare

Datenschutz

Die Technik der Kommentarfunktion "DISQUS" wird von einem externen Unternehmen, der Big Head Labs, Inc., San Francisco/USA., zur Verfügung gestellt. Weitere Informationen, insbesondere darüber, ob und wie personenbezogene Daten erhoben und verarbeitet werden, finden Sie in unseren Datenschutzbestimmungen

comments powered by Disqus
Anzeige

Automarkt

Finden Sie im Automarkt von autobild.de Ihren Gebrauchtwagen.

Bei autohaus24.de Neuwagen günstig kaufen und Geld sparen.