Wegen defekter Kühlerlüfter

Wegen defekter Kühlerlüfter

— 13.06.2003

6800 VW Touran in die Werkstatt

Volkswagen tauscht bei 6800 Touran den Kühlerlüfter aus – Kurzschlussgefahr.

Kaum auf dem Markt, schon muss nachgebessert werden: Volkswagen tauscht bei 6800 VW Touran "vorsorglich" den Kühlerlüfter aus. "Im Rahmen der Serienüberwachung wurde in Einzelfällen ein fehlerhaftes Bauteil am Kühlerlüftersegment festgestellt", heißt es in der offiziellen Mitteilung von VW. Eine mögliche Vorschädigung bei der Fertigung könne zu einem Kurzschluss führen.

Das gleiche Problem hatte im Mai zu einem kurzzeitigen Produktionsstopp des neuen Vans geführt. In der Serienfertigung kommen seitdem geänderte Bauteile zum Einsatz. Die betroffenen Kunden werden angeschrieben.

Diesen Beitrag empfehlen

Anzeige

Automarkt

Finden Sie im Automarkt von autobild.de Ihren Gebrauchtwagen.

Bei autohaus24.de Neuwagen günstig kaufen und Geld sparen.