Welches Mittel hilft wirklich?

Insektenentferner Insektenentferner

Welches Mittel hilft wirklich?

— 27.06.2002

Weg mit dem Fliegendreck

Fliegen fliegen – und viel zu oft gegen unsere Autos. Hier kleben sie dann hartnäckig fest. Mit welchem Mittel gehen sie wieder runter?

Da haben wir wieder den Salat: Sommer, Sonne, Fliegen. Und die kleben am Auto. Auf den Scheiben und viel schlimmer! am Lack. Kleben ist noch untertrieben. Wie kleine Geschosse drücken sich die Insekten bei schneller Fahrt in den Lack zerplatzen. Und jetzt passiert es: Die matschigen Eingeweide wirken wie Mini-Lupen, werden von der Sonne tief in den Lack eingebrutzelt. An den Glasscheiben kratzt der Fliegenschwamm von der Tankstelle die Leichen runter. Doch wehe, es geht einer mit dem drahtigen Schwamm an den Lack ... Besser, man bekämpft Chitin mit Chemie.

Insektenentferner oder -löser versprechen lackschonende Arbeit. Aber welches Mittel hilft wirklich? Der Autofahrer steht vor dem unübersichtlichen Angebot wie der Ochse vorm Berg. Wir kauften die vier Marktführer, probierten sie an einem Twingo aus. Gemeinsam ist den Mitteln von Arexons, Sonax, Dr. Wack und Caramba die Anwendung: Alle werden aufs mit Insekten gespickte Blech gesprüht, müssen zwei bis drei Minuten einwirken, dann mit viel Wasser und einem weichen Lappen oder Schwamm abwischen.

Die Ergebnisse: Bei Arexons bleiben die Fliegen kleben. Leider am Blech, nicht im Lappen Sonax ließ etwa ein Viertel der Fliegen zurück Dr. Wack, ein zähflüssiges Gel, packt den Fliegenschmutz nahezu restlos Schneller aber ist das Caramba-Spray. Kaum ist die Flüssigkeit am Auto, fließen die Fliegen auch schon ab. Perfekt. Noch zwei wichtige Tipps: Je schneller Sie die Fliegen vom Blech holen, desto leichter geht es. Grund: Mit jeder Minute, die die Sonne aufs Auto scheint, werden die Insekten tiefer in den Lack gebrannt Insektenentferner möglichst auf abgekühlten Flächen benutzen. Auf einem heißen Blech verdunsten die Flüssigkeiten zu schnell, können nicht richtig einwirken.

Stichworte:

Autolack

Diesen Beitrag empfehlen

Anzeige

Automarkt

Finden Sie im Automarkt von autobild.de Ihren Gebrauchtwagen.

Bei autohaus24.de Neuwagen günstig kaufen und Geld sparen.