Weltneuheit für den Panamera

Der Flügel der Porsche Panamera Der Flügel der Porsche Panamera

Weltneuheit für den Panamera

— 04.05.2007

Porsche verleiht Flügel

Bald schon könnte es den ersten Porsche mit Flügeln geben: Die Zuffenhausener basteln an einem mehrstufigen Heckspoiler für den Panamera.

Der für Ende 2009 erwartete Porsche Panamera wartet möglicherweise mit einer Flügel-Weltneuheit auf. Nach AUTO BILD-Informationen weist der Heckflügel in Ruhestellung zwei kleine Finnen auf, die die Luftströmung optimieren sollen. Ab Tempo 100 stellt sich der Flügel dann für mehr Abtrieb auf, ab 180 km/h sogar noch ein Stück steiler. Erreicht der Panamera Tempo 250, wächst der Heckflügel zu jeder Seite um jeweils rund zehn Zentimeter. Eine Fläche in der Flügelmitte stellt sich beim Bremsen zur besseren Verzögerung steil auf. Wie der Flügel funktioniert, können Sie in unserer Bildergalerie sehen.

Diesen Beitrag empfehlen

Anzeige

Automarkt

Finden Sie im Automarkt von autobild.de Ihren Gebrauchtwagen.

Bei autohaus24.de Neuwagen günstig kaufen und Geld sparen.