Wiesmann GT

Wiesmann GT Wiesmann GT

Wiesmann GT

— 10.10.2003

V8-Coupé für 97.500 Euro

Exklusivität hat ihren Preis – und ihren Reiz: Mit dem GT liefert Wiesmann das Coupé zum Roadster ab. Mit BMW-V8 und 333 PS.

Schlicht und einfach GT heißt der neue Traumwagen von Wiesmann (Telefon 02594/ 913 60, www.wiesmann-auto-sport.de). Neben optischer Rasse und fahrdynamischer Klasse glänzt das Coupé vor allem mit hoher Exklusivität. Mehr als 50 Stück pro Jahr werden nicht gebaut.

Der 4,23 Meter lange Zweisitzer mit Aluchassis und GfK-Karosserie vertraut auf einen 4,4-Liter-V8 aus dem Hause BMW, der über ein Sechsgangschaltgetriebe die Hinterräder antreibt. Seine 333 PS sollen die knapp 1200 Kilo leichte und gerade mal 1,16 Meter flache Flunder in 4,6 Sekunden auf Tempo 100 bringen und maximal 280 km/h schaffen. Inklusive Klimaanlage, Leder und mehr kostet der Zweisitzer stolze 97.500 Euro.

Überblick: Alle News und Tests zum Wiesmann GT MF4

Diesen Beitrag empfehlen

Anzeige

Automarkt

Finden Sie im Automarkt von autobild.de Ihren Gebrauchtwagen.

Bei autohaus24.de Neuwagen günstig kaufen und Geld sparen.