Schleuder-Kurs: Rodelpartie auf dem Nürburgring.

Winter am Nürburgring

— 16.12.2008

Schlitten-Fahrt

Spaß auf Eis und Schnee: Der Nürburgring verwandelt sich kurzzeitig in ein Rodel- und Schlittschuhparadies. Bis zum 6. Januar 2009 kann die ganze Familie zwischen Boxengasse und Tribüne die weiße Pracht genießen.

Rutschen, Schlittern, Spaß im Schnee: Auf dem Nürburgring findet bis zum 6. Januar 2009 die "Spengler Winter Action" statt. Eröffnet wird der Spaß am 20. Dezember, vier Tage nach dem Richtfest für das Gesamtprojekt Nürburgring, das weitere 400 Arbeitsplätze in der Region entstehen lässt. Das populäre Winter-Familienevent geht damit ins vierte Jahr. Wie schon 2007 gibt es eine Eislauf-Disco im Boxengebäude und eine rasante Rodelpiste vom Dach herab, die bei jedem Wetter genutzt werden kann. Wer einen Gang höher schalten möchte, lässt sich vom Instruktor die Bedienung eines Quad erklären und fährt im Pulk über die – hoffentlich zuverlässig – verschneite Nordschleife. Auch der Hindernisparcours auf dem Grand-Prix-Kurs mit Steilstrecke, Schrägfahrten und Verschränkungen ist geöffnet. Vom Dach des Boxengebäudes bietet sich zugleich eine grandiose Panoramsicht auf die Großbaustelle, die während der Wintertage fortgeführt wird. Die Backstage-Führungen finden parallel zum Winterevent weiterhin statt.

Alle Informationen, Öffnungszeiten und Preise gibt es unter nuerburgring.de.

Diesen Beitrag empfehlen

Anzeige

Automarkt

Finden Sie im Automarkt von autobild.de Ihren Gebrauchtwagen.

Bei autohaus24.de Neuwagen günstig kaufen und Geld sparen.