Winterreifen-Test 2018: 195/65 R 15

Winterreifen-Test 2018: 195/65 R 15

51 Winterreifen im Test

Im ersten großen Winterreifen-Test der Saison testet AUTO BILD mehr als 50 Reifen im Format 195/65 R 15. Im Testfeld dabei: mehrere Billigheimer und No-Name-Produkte – die meisten von ihnen enttäuschen, doch es gibt auch Überraschungen.
Das Reifenformat 195/65 R 15 gehört zu den meistgekauften Reifengrößen – je nach Motorisierung und Ausstattung passt es auf zahlreiche aktuelle Kleinwagen, aber auch auf viele ältere Kompaktmodelle. AUTO BILD hatte mehr als 50 Winterreifen dieser Größe im Test. Alle Reifen wurden anonym im Handel gekauft. Im Testfeld dabei: mehrere Billigreifen. Wir wollten wissen, wie sich die No-Name-Produkte im direkten Vergleich mit den teuren Premium-Marken schlagen. Doch um überhaupt ins Test-Finale zu kommen, wo sie in zwölf Kategorien auf Herz und Nieren geprüft wurden, mussten die Test-Kandidaten erst einmal einen Brems-Test bestehen. Von insgesamt 51 Winterreifen wurden 21 bereits nach dem ersten Durchgang (Bremsen aus 80 km/h auf nasser Fahrbahn) aussortiert – zu lange Bremswege.

Reifen-Finder

Finden Sie günstige Markenreifen!

Ein Service von

Reifen.com-Logo

*auf alle Kompletträder und Felgen - Zeitraum 21.09. bis 05.10.2018 - Rabattcode: autobild18

Dann ging es auf die verschneite Piste (Bremsen aus 50 km/h). Weitere zehn Reifen schieden nach dieser Runde aus. Nur die zwanzig Winterreifen mit den kürzesten addierten Bremswegen aus beiden Durchgängen kamen in die Endrunde. Dort warteten auf die Finalisten weitere Tests, in denen sie ihre Qualitäten unter Beweis stellen mussten – etwa beim Handling auf Schnee, Nässe und trockener Fahrbahn oder auf der Aquaplaning-Teststrecke. Natürlich haben wir auch die Wirtschaftlichkeit gecheckt und einen Abriebtest gemacht.
Welche Winterreifen es ins Finale geschafft haben und welche am Ende mit dem Urteil "vorbildlich" abgeschnitten haben, erfahren Sie unten in der Tabelle. In der Bildergalerie haben wir außerdem die Stärken und Schwächen der 20 Finalisten sowie die Bremswerte aller getesteten Reifen zusammengefasst. Den ausführlichen Testbericht mit allen Details und Messwerten lesen Sie in AUTO BILD 38/2018 (ab sofort im Handel).
# Getesteter Reifen Testurteil  
1.

Dunlop
Winter Sport 5

91 H

vorbildlich

(2+/2+/2/1-)*
 
2.

Continental
WinterContact TS 860

91 H

vorbildlich

(2+/1-/2/2)*
 
2.

Kleber
Krisalp HP 3

91 H

vorbildlich

(1/2/2/2)*
 
4.

Fulda
Kristall Control HP2

91 H

vorbildlich

(2+/2+/2-/2)*
 
5.

Hankook
Winter i`cept RS2

91 H

gut

(1-/2+/2/1-)*
 
6.

Goodyear
UltraGrip 9

91 H

gut

(1/2+/2-/2+)*
 
7.

Debica
Frigo HP2

91 H

gut

(2/2-/2/2)*
 
8.

Falken
Eurowinter HS01

91 H

gut

(2-/2/2/2-)*
 
9.

Nokian
WR D4

91 H

befriedigend

(1/3+/2-/2+)*
 
10.

Uniroyal
MS plus 77

91 H

befriedigend

(2+/2+/3+/2)*
 
11.

Michelin
Alpin 5

91 H

befriedigend

(3+/2/2/1)*
 
12.

Semperit
Master-Grip 2

91 H

befriedigend

(2+/2/3+/2)*
 
12.

Pirelli
Cinturato Winter

91 H

befriedigend

(1-/2+/2-/3-)*
 
14.

Bridgestone
Blizzak LM 001-Evo

91 T

befriedigend

(3+/2+/2-/2)*
 
15.

Yokohama
BluEarth-Winter (V905)

91 H

befriedigend

(3+/2/2+/2-)*
 
16.

Barum
Polaris 3

91 H

befriedigend

(2+/3+/2-/2-)*
 
17.

Vredestein
Snowtrac 5

91 H

befriedigend

(2/3+/2/3+)*
 
18.

Matador
MP92 Sibir Snow

91 H

befriedigend

(2-/3+/2-/2-)*
 
19.

Firestone
Winterhawk 3

91 H

bedingt empfehlenswert

(2+/3/3+/2+)*
 
20.

Gislaved
Euro Frost 6

91 H

bedingt empfehlenswert

(2/3+/2-/2-)*
 
*Durchschnittsnoten in den Kapiteln Schnee, Nass, Trocken und Kosten

Winterreifen-Test 2018: 195/65 R 15

Diesen Beitrag empfehlen

Anzeige

Online-Voting

Nutzen Sie Winterreifen oder Ganzjahresreifen?

Was halten Sie von illegalen Autorennen?

Automarkt

Bei autohaus24.de Neuwagen günstig kaufen und Geld sparen.

Finden Sie im Automarkt von autobild.de Ihren Gebrauchtwagen.