Winterreifen-Test 185/60 R 14 T

Zehn Winterreifen der Dimension 185/60 R 14 T im Test Zehn Winterreifen der Dimension 185/60 R 14 T im Test

Winterreifen-Test 185/60 R 14 T

— 08.10.2004

Die besten für kleine Schlitten

Nicht nur eine Formatfrage für Polo und Konsorten. Viel mehr eine Frage von grundlegender Sicherheit.

Die weiteren Aussichten: Temperaturen um den Gefrierpunkt, örtlich Schneefall oder festgefahrene Schneedecke. In Lagen oberhalb von 500 Metern besteht Winterreifen- Pflicht. Ein paar Wochen noch, dann hören wir das täglich im Radio. Und ärgern uns gleichzeitig über das morgendliche Chaos, wenn Bremsen plötzlich Rutschen bedeutet, Kreuzungen verstopft sind und der Weg zur Arbeit dreimal so lange dauert wie gewohnt.

Der Grund ist schnell gefunden: Sommerreifen. Mit ihnen schummelt sich nach wie vor die Hälfte der Deutschen durch den Winter – zum Nachteil der braven Wechsler. Sie fahren auf Nummer sicher. Viele denken immer noch, Winterreifen sind nur grobstolliges Gummi. Fehlanzeige. Auch wenn sie nicht danach aussehen, Aufbau und Profil sind High-Tech. Die Mischung ein Rezept, gehütet wie das von Coca-Cola.

M+S-Reifen müssen den Spagat schaffen, auf trockenem Asphalt, nasser Fahrbahn und festgefahrener Schneedecke bestmöglich zu greifen. Und dies in einem sehr breiten Temperaturbereich: plus 20 bis minus 20 Grad. Zehn Reifen hat AUTO BILD für den diesjährigen Wintertest herangezogen. Eine der meistverkauften Größen ist das Format 185/16 R 14 T. Dieser Reifen paßt unter anderem auf den aktuellen VW Polo, den Golf II und III sowie andere Wagen der Kompaktklasse.

Sämtliche Naß- und Trockentests fährt AUTO BILD auf dem Contidrom-Testgelände von Continental in Hannover, das optimale Voraussetzungen hierfür bietet. Für die Schneetests geht es weiter weg: nach Nordschweden. Dort spulen die Tester bei Temperaturen von null bis etwa minus fünf Grad Celsius ihr aufwendiges Testprogramm ab.

Mit dabei ist immer ein Sommerreifen als Referenzexemplar. Er bekommt keine Wertung, zeigt aber deutlich, daß er bei Schnee gegen die M+S-Fraktion nicht den Hauch einer Chance hat. Aber auch, daß er beim Bremsen und Handling auf trockener und nasser Piste locker alle Winterprofile aussticht.

Den kompletten Artikel samt Ergebnistabelle und Kaufempfehlung erhalten Sie zum Preis von 1,00 Euro über unser Heftarchiv. Klicken Sie auf diesen Link, und Sie gelangen zum Download-Bereich.

Diesen Beitrag empfehlen

Anzeige

Automarkt

Finden Sie im Automarkt von autobild.de Ihren Gebrauchtwagen.

Bei autohaus24.de Neuwagen günstig kaufen und Geld sparen.