WM-Fanartikel für Autos

WM-Wahn: Flaggen-Autos in Hamburg WM-Wahn: Flaggen-Autos in Hamburg

WM-Fanartikel für Autos

— 16.06.2006

Fahrende Fahnenhalter

Deutschlands Autofahrer liefern sich einen beherzten Kampf ums WM-tauglichste Auto. Schwarz-Rot-Gold dominiert die Straßen.

Flaggen fürs Fenster, Schlüsselbänder und Duftbären in Schwarz-Rot-Gold – das das sind die Hits bei den motorisierten Fußballfans. Bei der Werkstattkette A.T.U waren die Flaggen schon vor der WM nahezu ausverkauft. Echte Ladenhüter dagegen seien die Lizenz-pflichtigen Artikel wie Schlüsselanhänger und Mini-Trikots mit Saugnapf, so Frank Isert, verantwortlich für den Einkauf bei A.T.U. "Diese Utensilien sind wegen der hohen Lizenzgebühren einfach zu teuer."

Auch Hamburg versinkt im Flaggenmeer. Deshalb hat sich autobild.de einmal in der Hansestadt umgesehen und die fahrenden Fahnenhalter geblitzt. Das Ergebnis sehen Sie als Fotostrecke in unserer Bildergalerie.

Diesen Beitrag empfehlen

Anzeige

Automarkt

Finden Sie im Automarkt von autobild.de Ihren Gebrauchtwagen.

Bei autohaus24.de Neuwagen günstig kaufen und Geld sparen.