WRC-Rallye und Tourenwagen-WM

Die WTCC-BMW-Armada WRC Ford Focus

WRC-Rallye und Tourenwagen-WM

— 28.12.2007

So geil wird 2008 (Teil 2)

Die Saison 2008 hat viel zu bieten. Es gibt Neuerungen in Sachen Autos, Regeln, Serien und Strecken. Hier der zweite Teil des Ausblicks von AUTO BILD MOTORSPORT.

Viel Neues hat das kommende Motorsport-Jahr 2008 aufzuweisen. Es wird eine ganze Reihe veränderter Regeln, brandneue Autos, sowie einige neue Kurse und Austragungsorte geben. Damit es nicht so schwer wird sich zu orientieren, hier schon mal ein Überblick: Rallye-WM Erstmals in der Geschichte sind 2008 Einheitsreifen (Pirelli) vorgeschrieben. Pro Rallye ist nur noch ein Typ in zwei Mischungen erlaubt. Das Mousse-System, das bei einem Schaden die Luft im Reifen nahezu ohne Leistungsverlust ersetzt, wird verboten. Der Kalender enthält nur noch 15 Rallyes. Als erster WM-Lauf im Mittleren Osten steht die Rallye Jordanien in WM-Agenda. Die Rallye Türkei kehrt nach einem Jahr Pause in den Kalender zurück, Portugal, Norwegen und Irland müssen pausieren.

Der erfolgreiche WTCC-Selbstzünder: Seat Leon TDI 2007.

Tourenwagen-WM Alfa Romeo verschwindet aus der WTCC. Das Semi-Werksteam N. Technology wechselt deswegen zu Honda, wird mit Werksunterstützung mindestens zwei neue Accord einsetzen. Neu im Kalender taucht Okayama (früher Aida) auf. Seat setzt im Sturm auf den Markentitel wieder fünf Werksautos ein. Dafür kehrt der Schwede Rickard Rydell zurück ins Team. In der Privatfahrer-Wertung setzt das deutsche Engstler-Team zwei BMW 320si ein, und BMW-Motorsport-Direktor Dr. Mario Theissen denkt nach den starken Vorstellungen des Seat Leon TDI 2007 ebenfalls über den Wechsel zum Dieselmotor nach.
Der WRC-Kalender 2008
24. bis 27. Januar 2008 Monaco
8. bis 10. Februar 2008 Schweden
29. Februar bis 2. März 2008 Mexiko
29. bis 30. März 2008 Arbentinien
24. bis 27. April 2008 Jordanien
16. bis 18. Mai 2008 Italien
29. Mai bis 1. Juni 2008 Griechenland
13. Juni bis 15. Juni 2008 Türkei
31. Juli bis 3. August 2008 Finnland
15. August bis 17. August 2008 Deutschland
28. August bis 31. August 2008 Neuseeland
2. bis 5. Oktober 2008 Katalonien
10. bis 12. Oktober 2008 Frankreich
24. bis 26. Oktober Japan
28. bis 30. November Großbritannien
Der WTCC-Rennkalender 2008
2. März 2008 Brasilien Curitiba
18. Mai 2008 Spanien Valencia
1. Juni 2008 Frankreich Pau
15. Juni 2008 Tschechien Brünn
13. Juli 2008 Portugal Estoril
27. Juli 2008 Großbritannien Brands Hatch
31. August 2008 Deutschland Oschersleben
21. September 2008 Schweden Anderstorp
5. Oktober 2008 Italien Monza
26. Oktober 2008 Japan Okayama
16. November 2008 China Macau

Autor: Thomas Arndt

Diesen Beitrag empfehlen

Anzeige

Automarkt

Finden Sie im Automarkt von autobild.de Ihren Gebrauchtwagen.

Bei autohaus24.de Neuwagen günstig kaufen und Geld sparen.