Muller

WTCC: Nächster Abschied

— 22.09.2016

Yvan Muller tritt zurück

Mit Yvan Muller tritt der erfolgreichste Fahrer der Tourenwagen-WM zurück. Kehrt er als Teambesitzer zurück? Serienchef sieht in den Abgängen keine Gefahr.

Der Seriendominator José María López wechselt in die Formel E und auch Yvan Muller macht Schluss mit der Tourenwagen-WM. Der Franzose, 47 Jahre alt, kehrt nach elf Jahren der WTCC den Rücken zu. Seine vier WM-Titel und 48 Einzelsiege blieben bis heute unerreicht.

„Ich freue mich darauf, jetzt erst einmal keine Ahnung zu haben, was ich in Zukunft machen werde. Ich bin offen für Neues im Sport und auch außerhalb davon“, lässt Muller die neuen Projekte noch unbenannt.

Als nächstes will er am Wochenende in China im Kampf um den Vizetitel gegen Honda-Pilot Tiago Monteiro punkten. Das Finale und damit der Abschied des 47-Jährigen steigt im November in Katar.

Yvan Muller tritt als erfolgreichster WTCC-Fahrer ab

Serienchef François Ribeiro glaubt, dass Muller der WTCC treu bleiben wird: „Ich kann mir gut vorstellen, dass wir ihn in der Rolle des Teamchefs sehen werden“, prognostizierte er schon im Mai im Gespräch mit AUTO BILD MOTORSPORT. Nicht unwahrscheinlich: Derzeit setzt Muller bereits in der europäischen Le-Mans-Serie einen Ligier-Nissan unter Eigenregie ein.

Dass gleich zwei Zugpferde die WTCC verlassen, beunruhigt Ribeiro nicht: „Die WTCC hat schon viele Abgänge verkraftet und jedes Mal wieder haben wir uns unsere eigenen, neuen Stars geschaffen. Jetzt aktuell ja López.“ Zuletzt gaben Fahrer wie Esteban Guerrieri, Néstor Girolami und Ryo Michigami ihr Debüt.
Esteban Gutiérrez: López-Nachfolger gefunden?

Trotzdem könnte mit dem Ausstieg von Citroën das ohnehin schon unter 20 Autos reduzierte Feld weiter schrumpfen. Die TCR International erwächst immer mehr zur Konkurrenz: Das kostengünstige Kundensport-Reglement (Werkseinsätze sind untersagt) lockt inzwischen eine Vielzahl an Marken an: Seat, Opel, Honda, VW, Alfa Romeo, Peugeot, Ford, Kia, Subaru und mehr.

Autor: Michael Zeitler

Fotos: picture-alliance

Diesen Beitrag empfehlen

Kommentare

Datenschutz

Die Technik der Kommentarfunktion "DISQUS" wird von einem externen Unternehmen, der Big Head Labs, Inc., San Francisco/USA., zur Verfügung gestellt. Weitere Informationen, insbesondere darüber, ob und wie personenbezogene Daten erhoben und verarbeitet werden, finden Sie in unseren Datenschutzbestimmungen

comments powered by Disqus
Anzeige

Automarkt

Finden Sie im Automarkt von autobild.de Ihren Gebrauchtwagen.

Bei autohaus24.de Neuwagen günstig kaufen und Geld sparen.