XXL-Bagger weltweit

— 20.02.2013

Auf den Schultern von Giganten

Ob Hydraulikgreifer oder Seilzug-Monster: Diese XXL-Bagger machen Angst. Wir zeigen Ihnen, was die größten Raupenbagger der Welt so alles auf die Kette bekommen.



Raupenbagger sind die schwere Artillerie ihrer Zunft. Anders als ihre bereiften Kollegen bewegen sich die Kolosse des Tagebaus wie Panzer auf Gliederketten fort. Das verlangsamt die Maschinen zwar enorm, macht aber durch die optimierte Gewichtsverteilung den Einsatz von schwerem Gerät erst möglich. Gerade in unebenem Gelände ein Vorteil: Die Aufstandsfläche der Kette garantiert selbst bei dicksten Baggern gleichmäßige Fahrtbewegung bei bestmöglicher Geländegängigkeit.

Riesenschippe am Bau: XXL-Radlader

Deutsche Technik unter gelbem Anstrich: Der Cat 6090 hieß früher O & K RH 400 und stammt von der Ruhr.

Im weltweiten Vergleich konkurrieren vor allem Japaner und US-Hersteller um die Krone des größten Raupenbaggers. Dabei scheint es in dieser Kategorie keine Grenze nach oben zu geben. Wiegen die kleineren Vertreter – wie der russische EGP 230 T15 von Chetra – noch schmale 24 Tonnen, bringen Hochleistungs-Modelle wie der 61208 H FS von Caterpillar unglaubliche 1270 Tonnen auf die Waage. Mit seiner 65 m³ fassenden Riesenschaufel ist der 61208 H FS zweifellos der größte jemals gebaute Hydraulikbagger. Doch unter dem typisch-gelben Anstrich von Caterpillar verbirgt sich deutsche Technik: Die Vorgängermodelle der Serie wurden von Orenstein & Koppel aus Dortmund entwickelt, darunter der Cat 6090, immerhin 15 Jahre lang Rekordhalter in den Kategorien Gewicht und Größe.

Schwere Ästhetik: Heavy Equipment Calendar 2013

Wo bei Hydraulikbaggern die Skala aufhört, fängt sie bei Schürfkübel- und Schaufelradbaggern mit ihren armdicken Schleppleine-Kabeln erst an. Jede Dimension scheint hier ins Absurde verzerrt: 96 Meter hoch und  225 Meter lang ist der Bagger 293, der in Hambach im Rheinland Braunkohle fördert. Acht massive Kettenlaufwerke bilden den fahrbaren Untersatz des Riesenbaggers und zwingen ihn auf eine Maximalgeschwindigkeit von zehn Meter pro Minute. Bei diesen Ausmaßen und einem Gesamtgewicht von enormen 14.200 Tonnen verwundert es kaum, dass der martialisch wirkende Gruben-Platzhirsch als größtes Landfahrzeug der Welt gehandelt wird.

Die größten Bulldozer der Welt

Bulldozer Chetra T-40 Dressta TD-40E Extra
Selbst vom Weltraum aus soll die Maschine noch erkennbar sein. Nicht weniger bedrohlich kommen seine kleineren Geschwister daher: Bagger 291, 288 und 287 lösen schon von unten Beklemmung aus. Und in der wohnzimmergroßen Führerkabine auf Höhenmeter 20 fühlt sich das Ganze dann eher wie ein fahrbares Hochhaus an. Selbst die weitaus kleineren Modelle mit einfacher Schürfkübel- und Schleppleinentechnik von Bucyrus, Liebherr oder Komatsu können einem noch das Fürchten lehren.

Industriedesign: Bagger der Zukunft

Auch der Bucyrus 495HR2 gehört inzwischen zu Caterpillar. Eingesetzt wird er in Erz- und Kohlegruben.

Der 495HR2 ist so ein Kandidat: 1400 Tonnen bringt der Schleppleinenbagger von Bucyrus auf die Kette und kann mit seinem riesigen Hochlöffel bis zu 100 Tonnen Material schleppen. Auch die größten Muldenkipper sind bei so einem Schaufelvolumen in wenigen Ladespielen gefüllt. Eine stolze Ahnenreihe von Schleppleinenbaggern geht dem 495HR2 voraus: Er ist Nachfahre der gigantischsten Baumaschinen, die jemals den Tagebau bevölkerten. Diese Dinosaurier der US-Baumaschinenindustrie sprengten in den 60ern jeglichen Rekord und hörten auf so kuschelige Namen wie Big Digger, Walking Dragline, The Captain und Big Muskie. Die größten ihrer Art waren so breit wie achtspurige Autobahnen und oft wurden sie nach einem irreparablen Schaden in der Grube verscharrt, die sie selbst zuletzt ausgehoben hatten. Sehen Sie die größten Raupenbagger der Welt in unserer Bildergalerie.

Autor: Julian Islinger



Diesen Beitrag empfehlen

Artikel bewerten

Bewerte diesen Artikel

Fremde Bewertungen

Weitere interessante Artikel

Weitere interessante Videos

Kommentare

Datenschutz

Die Technik der Kommentarfunktion "DISQUS" wird von einem externen Unternehmen, der Big Head Labs, Inc., San Francisco/USA., zur Verfügung gestellt. Weitere Informationen, insbesondere darüber, ob und wie personenbezogene Daten erhoben und verarbeitet werden, finden Sie in unseren Datenschutzbestimmungen

comments powered by Disqus
Anzeige

Neuwagen

NEUWAGEN zu Top-
Konditionen, mit voller
Herstellergarantie
und zu attraktiven
Zinsen finanziert.

Hier klicken zu den Top-Angeboten

Gebrauchtwagen

Günstige Gebrauchtwagen-Angebote

Finden Sie Ihren Gebrauchtwagen.

Gebrauchtwagen-Angebote
Anzeige