Die teuersten Autoreifen der Welt

Z Tyre Reifen mit Gold und Edelsteinen

— 14.06.2016

Die teuersten Reifen der Welt

Die Firma Z Tyre hat den Eintrag ins Guinness Buch der Rekorde für die teuersten Autoreifen der Welt geschafft. AUTO BILD sagt, was die Extrem-Reifen kosten.

600.000 US-Dollar sind ungefähr 420.000 Euro. Das kostet der einzigartige Satz Reifen, für den die Firma Z Tyre auf der Reifen 2016 in Essen die Urkunde über ihren Eintrag ins Guinness Buch der Rekorde überreicht bekommen hat. Die Reifen sind mit Gold und Edelsteinen verziert, wurden von Firmenchef Harjeev Kandhari gestaltet und bereits an einen nicht näher benannten Kunden der Firma verkauft. Technische Spezifikationen oder Infos darüber, ob die Reifen tatsächlich jemals auf ein Auto aufgezogen werden, gibt es keine. Z Tyre lässt nur durchblicken, dass für die Entwicklung der Super-Reifen keine Kosten gescheut wurden. Italienische Kunsthandwerker haben zum Beispiel das mit Diamanten verzierte Z gefertigt. Und, dass die Einnahmen einer wohltätigen Stiftung zugute kommen, die sich um Ausbildung kümmert, das verraten die Emiratis ebenfalls.

Die besten Sommer- und Ganzjahresreifen

Anzeige

Reifen-Finder

   

Diesen Beitrag empfehlen

Kommentare

Datenschutz

Die Technik der Kommentarfunktion "DISQUS" wird von einem externen Unternehmen, der Big Head Labs, Inc., San Francisco/USA., zur Verfügung gestellt. Weitere Informationen, insbesondere darüber, ob und wie personenbezogene Daten erhoben und verarbeitet werden, finden Sie in unseren Datenschutzbestimmungen

comments powered by Disqus
Anzeige

Automarkt

Finden Sie im Automarkt von autobild.de Ihren Gebrauchtwagen.

Bei autohaus24.de Neuwagen günstig kaufen und Geld sparen.