Zehn Jahre Tunneltest

ADAC-Tunneltest 2008 ADAC-Tunneltest 2008

Zehn Jahre Tunneltest

— 22.04.2008

Dunkle Geschichte

Der ADAC-Tunneltest feiert zehnjähriges Jubiläum. Seit 1999 wurden rund 300 Tunnel getestet. Traurig: Jede vierte Röhre fiel durch. 2008 kommt der Sieger aus Andorra, Deutschland stellt Platz zwei.

Seit 1999 hat der ADAC im Rahmen seiner Tunneltests 300 Röhren in 20 europäischen Ländern unter die Lupe genommen. Dass in puncto Sicherheit noch einiges getan werden muss, beweisen folgende Zahlen: Insgesamt fiel in den letzten zehn Jahren jeder vierte Tunnel (26 Prozent) mit "bedenklich" oder "mangelhaft" durch. In Deutschland waren es "nur" 14 Prozent. Die Bestnote "sehr gut" konnten europaweit 26 Prozent der Tunnel für sich verbuchen, bei den deutschen Röhren waren es 36 Prozent. Aktuell testet der ADAC im Rahmen von EuroTAP (European Tunnel Assessement Programme) zusammen mit 18 europäischen Automobilclubs die Sicherheit in den Röhren. Ziel der Tests ist es, gravierende Fehler zu beseitigen und die Tunnelbetreiber darauf hinzuweisen, auch bei kleineren Mängeln die Sicherheitsstandards immer weiter zu erhöhen.

2008 fiel jeder dritte getestete Tunnel durch

Der Tunneltest 2008 weist das schlechteste Ergebnis der letzten fünf Jahre auf. Jeder dritte der 31 im Rahmen von EuroTAP getesteten Tunnel fiel durch. Zwei Röhren stuften die Experten als "bedenklich" ein, sieben erhielten die Bewertung "mangelhaft". Testverlierer wurde mit dem Cernobbio am Comer See zum vierten Mal in Folge ein italienischer Tunnel. Der Sieger kommt aus Andorra: Beim 2006 eröffneten und rund 1,3 Kilometer langen Pont Pla in Andorra la Vella gab es kaum Kritik. Zweiter und bester Deutscher ist der Heidkopf-Tunnel bei Friedland auf der A38 zwischen Göttingen und Halle. Testverlierer bei uns ist der Universitätstunnel auf der A46 in Düsseldorf, der trotz bereits begonnener Modernisierung mit "bedenklich" bewertet wurde. Immerhin zehn der gestesteten Straßentunnel dürfen sich im aktuellen Test über das ADAC-Urteil "sehr gut" freuen, fünf über die Auszeichnung "gut". Sieben schnitten mit "ausreichend" ab und verfügen somit immerhin über die Mindeststandards der EU-Richtlinie. Bis 2014, in Ausnahmefällen bis 2019, müssen alle wichtigen Straßentunnel alle Minimalstandards erfüllen.

Diesen Beitrag empfehlen

Anzeige

Automarkt

Finden Sie im Automarkt von autobild.de Ihren Gebrauchtwagen.

Bei autohaus24.de Neuwagen günstig kaufen und Geld sparen.