Die zehn schönsten V8-Sounds

Zehn Mal V8-Gänsehaut

— 10.07.2015

Die zehn schönsten V8-Sounds

Klassische V8-Motoren begeistern uns mit ihrem puren, unverfälschten Klangbild. Diese zehn Achtzylinder haben den schönsten Sound.

Authentische Motoren-Geräusche sind heute so gut wie ausgestorben, denn im Angebot der Hersteller finden sich fast keine Saugmotoren mehr. Durch Turbolader gedämpft verlieren selbst V8-Motoren ihre Klanggewalt. Sound-Ingenieure verleihen den Motoren je nach Modell zwar wieder eine beeindruckende Geräuschkulisse. Klingt meist etwas beliebig und charakterlos. Denn mit Hilfe der entsprechenden Aktuatoren im Auspuff lässt sich sogar einem Vierzylinder-Diesel ein V8-Sound unterschummeln. Deswegen gefallen uns die echten, unverfälschten Motorenklänge einfach besser. Im Anschluss sehen und hören Sie eine Auswahl der schönsten V8-Sounds. Ihr Favorit ist nicht dabei? Dann sind wir auf Ihre Vorschläge gespannt, entweder via Facebook, oder unter dem Artikel in den Kommentaren.

BMW M5 E39: Der 5,0-Liter-V8 steckte auch im Z8 Roadster, verleiht aber vor allem der stets handgeschalteten 5er Limousine eine ganz besondere Note. Klangbild: sämig, sauber, bassig.


Alfa Romeo 8C Competizione/Spider: Der 4,7 Liter große V8 des seltenen 8C stammt von Ferrari und gehört der F136-Motoren-Familie an, die auch im Ferrari 458 und F430 Dienst tat. Klangbild: knurrig-aggressiv bis heiser-bellend mit schönen Fehlzündungs-Salven beim Runterschalten.


Porsche 928 S4: Auch der 5,0 Liter große V8 im Frontmotor-Porsche 928 konnte das Ende der 911er-Baureihe nicht einläuten. Der Sound erfreut uns aber immer noch. Klangbild: bollerig, verrucht und ziemlich amerikanisch für einen schwäbischen Sportwagen.


Chevrolet Nova Coupé (1975): Der klassische Ami-V8-Sound lässt uns sofort an alte Fernsehserien wie Starsky and Hutch oder die Straßen von San Francisco denken. Klangbild: blubber-blubber-blubber-blubber – wrooooam ...


Passat W8: Ja, genau, der W8 ist ein W- und kein V8. Aber weil der Passat B5 mit seinem 4,0 Liter großen Achtzylinder so herrlich skurril ist und dabei noch gut klingt, hat der durstige W8 einen Platz in dieser Liste bekommen. Klangbild: zurückhaltend bis wild trompetend, sehr kehlig oben raus.


MGB GT V8: Wie konnte MG dem kleinen Kombi-Coupé nur einen Achtzylinder einpflanzen? Der MGB GT ist immerhin vier Zentimeter kürzer als ein aktueller VW Polo. Mit dem 3,5-Liter-V8 von Rover klingt er aber wie ein ganz großer. Klangbild: kultiviert-sonor im Leerlauf, frech-sprotzelnd beim Hochdrehen.


Audi RS 4 B7: Der 4,2 Liter große V8 erreicht sein Drehzahllimit trotz Langhuber-Bauweise (Bohrung x Hub: 84,5 × 92,8 mm) erst jenseits der 8000 Touren. Im Gegensatz zu seinem Nachfolger verzichtet der RS 4 B7 noch auf das etwas künstliche Bollern. Klangbild: dumpf-heiser mit schönem Stakkato.


BMW M3 CRT: Der 4,4 Liter große V8 ist eine gekappte Version des V10 aus dem BMW M5 E60 und hat im Vergleich zum Serien-M3 dank eines vergrößerten Hubs knapp 0,4 Liter mehr Volumen und 450 statt 420 PS. Klangbild: charakteristisch dank Titan-Abgasanlage, kräftiges Posaunen beim Hochdrehen.


TVR Cerbera: Der 4,2 Liter große V8 im Cerbera wurde von TVR selbst entwickelt. Mit rund 360 PS ist das handgeschaltete und etwa 1200 Kilogramm leichte Coupé verdammt schnell – und verdammt laut. Klangbild: Keiner sprotzelt schon im Leerlauf so dreckig.


Ferrari F40 LM: Die Rennwagenschmiede Michelotto Automobili verlieh dem aufgeladenen V8 des F40 eine ordentliche Portion Extraleistung: Etwa 700 PS leistete der nur 19 Mal gebaute F40 LM. Wer am Ladedruck schraubte, konnte für ein paar Augenblicke sogar über 900 PS abrufen. Viel zu böse für die Straße. Und so klingt er auch. Klangbild: infernalisch!


Autoren: , Peter R. Fischer,

Stichworte:

V8

Diesen Beitrag empfehlen

Kommentare

Datenschutz

Die Technik der Kommentarfunktion "DISQUS" wird von einem externen Unternehmen, der Big Head Labs, Inc., San Francisco/USA., zur Verfügung gestellt. Weitere Informationen, insbesondere darüber, ob und wie personenbezogene Daten erhoben und verarbeitet werden, finden Sie in unseren Datenschutzbestimmungen

comments powered by Disqus
Anzeige

Automarkt

Finden Sie im Automarkt von autobild.de Ihren Gebrauchtwagen.

Bei autohaus24.de Neuwagen günstig kaufen und Geld sparen.