Zolfe Classic GTC 4

Zolfe Classic GTC 4

— 07.07.2009

Exotischer Sportmix von der Insel

Was kommt dabei heraus, wenn ein Jaguar E-Type mit einem Porsches 911 gekreuzt wird und sich dazu Stilelemente vom Ford GT40, MGB, Corvette, Mustang, Cobra gesellen? Der britische Zolfe GTC 4 – eine echt exotische Sportwagenmixtur.

Englische Küche ist bekanntermaßen gewöhnungsbedürftig und nicht jedermanns Sache. Rindfleisch in Minzsoße? Porridge? Fettige Fish and Chips? Puh. Auch das Menü, das die Chefköche der kleinen britischen Sportwagenschmiede Zolfe jetzt auf die Räder gestellt haben, dürfte so manchem Verfechter des guten Geschmacks sauer aufstoßen. Classic GTC 4 heißt das jüngste Projekt von der Insel – ein Leichtgewicht-Renner mit 285 PS unter der Haube und einem Design, das Seinesgleichen sucht. Der GTC versucht gar nicht erst, eigenständig zu wirken. Getreu dem Motto: "Wenn schon copy und paste, dann aber richtig!", haben die Entwickler von jeder nahezu erdenklichen Sportwagen-Legende abgekupfert.

Britisches Fliegengewicht: 285 PS treffen auf 700 Kilogramm

Das Heck des britischen Zolfe GTC 4 erinnert an Corvette und den alten Opel GT.

Im GTC 4 sind laut Zolfe Elemente vom Porsche 911, Ford GT40, Datsun 240Z, Jaguar E-Type, Lotus Elan, Ford Mustang, Chevrolet Corvette, AC Cobra und vom alten Opel GT verwurstet worden. Eine äußerst bunte Mixtur. Die Front erinnert auf den ersten Blick an den Neunelfer, am steilen Heck mit den kreisrunden Rückleuchten finden sich deutliche Corvette- und GT-Anleihen. Der Rest ist irgendwie zusammengemauschelt. Wobei die Leistungswerte eine ganz deutliche Sprache sprechen: Der 2,3-Liter-Benziner von Ford muss mit seinen 285 Pferdchen lediglich 700 Kilo Gewicht bewegen, die Höchstgeschwindigkeit liegt bei über 260 Sachen. Mit einem Preis von umgerechnet 34.633 Euro (Stand: 7. Juli 2009) ist der Insel-Renner überraschend günstig. Geplanter Absatz: 100 Stück pro Jahr, allerdings wird der GTC 4 ausschließlich für den britischen und den amerikanischen Markt angeboten.

Autor: Jan Kretzmann

Diesen Beitrag empfehlen

Kommentare

Datenschutz

Die Technik der Kommentarfunktion "DISQUS" wird von einem externen Unternehmen, der Big Head Labs, Inc., San Francisco/USA., zur Verfügung gestellt. Weitere Informationen, insbesondere darüber, ob und wie personenbezogene Daten erhoben und verarbeitet werden, finden Sie in unseren Datenschutzbestimmungen

comments powered by Disqus
Anzeige

Automarkt

Finden Sie im Automarkt von autobild.de Ihren Gebrauchtwagen.

Bei autohaus24.de Neuwagen günstig kaufen und Geld sparen.