Zukunft der Citroën-Mittelklasse

Zukunft der Citroën-Mittelklasse

— 10.11.2004

Kombi vom C4 ausgeschlossen

Citroën sieht in der unteren Mittelklasse keinen Platz für einen Kombi. Der Xsara Kombi bleibt ohne Nachfolger, statt dessen kommt der C4 als Van.

Citroën will in der unteren Mittelklasse künftig keinen Kombi mehr anbieten. Während die zwei- und viertürige Xsara-Limousine gerade vom neuen Modell C4 abgelöst wird, bleibt der Xsara Kombi noch einige Zeit im Angebot und läuft dann aus.

Einen C4 Kombi wird es nach Unternehmensangaben anschließend nicht geben. Begründung: Man sehe in dieser Klasse für Kombis wenig Zukunft, der Trend gehe klar zum Van. So soll der Xsara Picasso zu einem späteren Zeitpunkt durch eine Van-Version des C4 ersetzt werden.

Diesen Beitrag empfehlen

Anzeige

Automarkt

Finden Sie im Automarkt von autobild.de Ihren Gebrauchtwagen.

Bei autohaus24.de Neuwagen günstig kaufen und Geld sparen.