AUTO BILD-Tester

1,4
Testnote
100%
hilfreich

MITSUBISHI ASX Gen. 1

seit 2010

MITSUBISHI ASX Gen. 1
Marke Mitsubishi
Modell ASX
Generation GA0
Typ
Aufbauart Geschlossen
Hubraum 1590 ccm
Leistung 117 PS
Getriebe Handschaltung
Erstzulassung 10/2012
Km-Stand
Wie lange gefahren einige Monate
Nutzungssituation Privatwagen

Berwertung im Detail

Platzangebot vorne

Platzangebot hinten

Kofferraum

Übersichtlichkeit

Verarbeitungsqualität

Das fiel positiv auf

Trotz kompakte Größe überrascht das Platzangebot

Das fiel negativ auf

Auch ohne Gasanlage wäre der Platz im Kofferraum etwas klein

Weitere Kommentare zum Thema Karosserie:

<p>Der ASX sieht von außen nicht so aus...Aber das Platzangebot überrascht. Beinfreiheit vorne und hinten. Allerdings erwartet man dies auch von einem Wagen der sich in die SUV-Klasse einbürgern will. Durch die erhöhte Sitzposition können größerere Menschen etwas Probleme mit der Decke bekommen. Allerdings kann man mit etwas Feingefühl und leider auch mit etwas "Geduld" den Fahrersitz so schrauben das man am Ende genau richtig sitzt. Der Platz zur Decke ist von Kopf aus dann um einiges befreiter und der vorteilhafte Überblick auf der Straße geht nicht verloren.</p> <p> Ein kleinen psychischen Vorteil hat da natürlich dann noch das Panoramadach. </p> <p> Ein kleiner Minuspunkt könnte der Kofferraum sein. Ein Kinderwagen als Beispiel passt so gerade eben rein. Wer in sich einen kleinen Logistiker innehat der kann kleinere Artikel dann (vielleicht) noch hinzufügen. Durch meine Gasanlage geht allerdings der untere Teil des Kofferraums verloren was daher wahrscheinlich eine Subjektive Ansicht ist. Deswegen habe ich trotzdem eine positive Bewertung beim Kofferraum abgegeben. </p> <p> Qualitätsmäßig sehe ich keine negativen Aspekte. Leder, Plastik, Metall und alle anderen Materialien erscheinen mir hochwertig und einwandfrei verbaut. Kann ohne Probleme mit Premium-Hersteller mithalten.</p>

User-Fazit

Würde SHVGmbh dieses Auto empfehlen?

Mir gefällt

- Die bullige Art (insbesondere Front) und die Optik sowie wie die Fahreigenschaften sind unverwechselbar und haben ein Wiedererkennungswert. Der Wagen ist optimal geeignet für die kleine Familie (Eheleute und eins bis zwei Kinder). - Komfort stimmt

Mir gefällt nicht

- Bitte den Benziner nur in Verbindung mit einer Gasanlage kaufen (Spargarantie). Nur dann macht der Benzinerkauf meiner Meinung nach Sinn. Wer eine höhere Motorleistung möchte sollte die Dieselfahrzeuge in Betracht ziehen. - Die fehlende Beleuchtung im hinteren Deckenbereich für die Hinterplätze.

MOTOR-TALK Nutzer SHVGmbh

Registriert seit 17.03.2011

MOTOR-TALK Nutzer SHVGmbh
Geschlecht männlich
Anzahl der Beiträge 55

Motto / Kommentar

Originaltest bei MOTOR-Talk

Social Media

Wie hilfreich war der Test?

hilreich
nicht hilfreich

Weitere User-Tests

MITSUBISHI Lancer CSO
1,6
Testnote
Testdauer:
mehr als 3 Jahre

User-Test von Stanbat1985

MITSUBISHI Lancer CSO 2003-2008

Ich würde all jenen die gerne ein sportliches Auftreten besitzen (haben möchten) und auch beim Komfort nicht zu kurz kommen wollen diesen Wagen empfehlen. Das Fahrwerk ist recht sportlich...

MITSUBISHI Lancer CYO
1,8
Testnote
Testdauer:
einige Monate

User-Test von Sleeper GT

MITSUBISHI Lancer CYO seit 2007

Der Lancer Sportback Ralliart überzeug mit seinen Fahrleistungen und sieht auch sehr gut aus.Man sieht ihn kaum ist sehr selten.

MITSUBISHI Pajero V20
2,2
Testnote
Testdauer:
einige Monate

User-Test von roverflom

MITSUBISHI Pajero V20 1990-2000

Ein Geländewagen gehört zum Spielzeug eines Mannes. Der kurze Pajero V20 passt wunderbar in dieses Bild. Auf der Straße eher unauffällig, aber solide spielt er im Gelände...

Anzeige

werden sie AUTO BILD-Tester!

Nichts ist härter als die Wirklichkeit!
Kommen Sie ins Team
und berichten Sie uns
von Ihren Erfahrungen
mit einem/Ihrem
Fahrzeug!

Kummerkasten

Ärger mit dem Auto?
Unsere Experten prüfen Ihren Fall!

Ärger mit dem Auto oder mit der Werkstatt?
Oft konnte der Kummerkasten vermitteln und helfen. Vielleicht auch Ihnen!
Einfach das Formular
ausfüllen und
an uns senden.

 
Zur Startseite