AUTO BILD-Tester

3,2
Testnote
0%
hilfreich

MERCEDES-BENZ E-Klasse W124

1984-1996

MERCEDES-BENZ E-Klasse W124
Marke Mercedes
Modell E-Klasse
Generation W124
Typ
Aufbauart COUPE
Hubraum 2960 ccm
Leistung 180 PS
Getriebe Automatikschaltung
Erstzulassung 1/1992
Km-Stand
Wie lange gefahren einige Monate
Nutzungssituation Privatwagen

Berwertung im Detail

Platzangebot vorne

Platzangebot hinten

Kofferraum

Übersichtlichkeit

Verarbeitungsqualität

Das fiel positiv auf

schoene Optik

Das fiel negativ auf

Rost

Weitere Kommentare zum Thema Karosserie:

User-Fazit

Würde schipplock dieses Auto empfehlen?

Mir gefällt

Das Auto ist bequem, ist nicht zu groß, bietet viel Kopf und Beinfreiheit und fuehlt sich sicher an.

Mir gefällt nicht

Ich kann das Auto, auf Grund des Alters, einfach nicht mehr empfehlen. Ich habe das Auto seit 8 Monaten in meinem Besitz und wirklich jeden Monat ist mindestens ein Teil defekt. Da jeder Defekt hier im Schnitt 600 eur gekostet hat, fuehrt dieser Mercedes meine Topliste der schlechtesten Autos an. Ich habe mich da von dem Mythos Mercedes taeuschen lassen. Natuerlich bietet Mercedes jedes Ersatzteil an, aber immer zu hohen Preisen. Mir ist mal der Scheibenwischer stehengeblieben und Mercedes wollte mir das Wischergetriebe fuer insgesamt 980 eur reparieren. Die Materialkosten betrugen dabei ueber 640 eur. Auch der Innenraumluefter hatte bei mir den Dienst eingestellt: kostet 350 eur exkl. MwSt. Guenstig wird es nur, wenn man die Teile im Zubehoer kauft, also von Herstellern, die sich auf dem "Aftermarket" spezialisiert haben. Dann aber kann man auch jedes andere Auto kaufen, bei dem die Ersatzteilbeschaffenheit schlechter ist. Ich hatte auch etwas Pech; mir ist der Motor verreckt; beim Tauschmotor verabschiedete sich dann die Wasserpumpe und aktuell pfeift irgendeine Umlenkrolle. Kurzum: ich bin dieses Auto satt :).

MOTOR-TALK Nutzer schipplock

Registriert seit 17.03.2011

MOTOT-Talk Nutzer schipplock
Geschlecht männlich
Anzahl der Beiträge 7832

Motto / Kommentar

Alltag: BMW E90 318d R4 (Link) Hobby: BMW E21 316 R4 (Link)

Originaltest bei MOTOR-Talk

Social Media

Wie hilfreich war der Test?

hilreich
nicht hilfreich

Weitere User-Tests

MERCEDES-BENZ CLK-Klasse C209 und A209
2,0
Testnote
Testdauer:
mehr als 3 Jahre

User-Test von steepturn

MERCEDES-BENZ CLK-Klasse C209 und A209 2002-2009

Schönes Spassauto. Als Alltagswagen für Familienbetrieb weniger geeignet.

MERCEDES-BENZ CLK-Klasse C209 und A209
2,2
Testnote
Testdauer:
mehr als 3 Jahre

User-Test von Keskin77

MERCEDES-BENZ CLK-Klasse C209 und A209 2002-2009

Der Mercedes CLK W209 ist einer der meist beliebtesten Fahrzeuge und auch lt. ADAC einer der wenigsten Autos der die Werkstatt besucht hat. Technisch hat es mich noch nie in Stich gelassen. Man kann...

MERCEDES-BENZ CLK-Klasse C209 und A209
2,0
Testnote
Testdauer:
mehr als 3 Jahre

User-Test von ditroi9076

MERCEDES-BENZ CLK-Klasse C209 und A209 2002-2009

ein Auto von zeitloser Eleganz, mit ansprechendem Innen- und Kofferraumangebot. Mit 2 Personen und entsprechendem Gepäck kann man uneingeschrängt in Urlaub fahren. Der Spaßfaktor ist...

Anzeige

werden sie AUTO BILD-Tester!

Nichts ist härter als die Wirklichkeit!
Kommen Sie ins Team
und berichten Sie uns
von Ihren Erfahrungen
mit einem/Ihrem
Fahrzeug!

Kummerkasten

Ärger mit dem Auto?
Unsere Experten prüfen Ihren Fall!

Ärger mit dem Auto oder mit der Werkstatt?
Oft konnte der Kummerkasten vermitteln und helfen. Vielleicht auch Ihnen!
Einfach das Formular
ausfüllen und
an uns senden.