AUTO BILD-Tester

2,5
Testnote
Nicht bewertet

MERCEDES-BENZ M-Klasse W163

1997-2005

MERCEDES-BENZ M-Klasse W163
Marke Mercedes
Modell ML
Generation W163
Typ
Aufbauart Geschlossen
Hubraum 3199 ccm
Leistung 218 PS
Getriebe Automatikschaltung
Erstzulassung 9/2000
Km-Stand
Wie lange gefahren einige Monate
Nutzungssituation Privatwagen

Berwertung im Detail

Platzangebot vorne

Platzangebot hinten

Kofferraum

Übersichtlichkeit

Verarbeitungsqualität

Das fiel positiv auf

OFFROAD Möglichkeit

Das fiel negativ auf

-----------------------

Weitere Kommentare zum Thema Karosserie:

User-Fazit

Würde wolle2201 dieses Auto empfehlen?

Mir gefällt

:)

Mir gefällt nicht

:confused:

MOTOR-TALK Nutzer wolle2201

Registriert seit 17.03.2011

MOTOR-TALK Nutzer wolle2201
Geschlecht männlich
Anzahl der Beiträge

Motto / Kommentar

Originaltest bei MOTOR-Talk

Social Media

Wie hilfreich war der Test?

hilreich
nicht hilfreich

Weitere User-Tests

MERCEDES-BENZ B-Klasse W246
1,6
Testnote
Testdauer:
wenige Wochen

User-Test von Fomblin

MERCEDES-BENZ B-Klasse W246 seit 2011

Wer Wert auf viel Komfort, einfache und übersichtliche Bedienung sowie ein Höchstmaß an Qualität legt, ist hier richtig. ...

MERCEDES-BENZ CLK-Klasse C208 und A208
1,6
Testnote
Testdauer:
mehr als 3 Jahre

User-Test von maninbenz

MERCEDES-BENZ CLK-Klasse C208 und A208 1997-2003

Ich kann das Auto sehr empfehlen, weil der Motor unverwüstlich ist und man einen wirklich guten Sportwagen der auch noch ein Hingucker ist für ein relativ schmales Geld bekommt im vergleich...

MERCEDES-BENZ E-Klasse W212
1,4
Testnote
Testdauer:
einige Monate

User-Test von Mike@Fuchs

MERCEDES-BENZ E-Klasse W212 seit 2009

Für jeden Vielfahrer absolut empfehlenswert. Airmatic und ILS sollten dabei sein. Ein komfortables, sicheres und gut motorisiertes Fahrzeug.

Anzeige

werden sie AUTO BILD-Tester!

Nichts ist härter als die Wirklichkeit!
Kommen Sie ins Team
und berichten Sie uns
von Ihren Erfahrungen
mit einem/Ihrem
Fahrzeug!

Kummerkasten

Ärger mit dem Auto?
Unsere Experten prüfen Ihren Fall!

Ärger mit dem Auto oder mit der Werkstatt?
Oft konnte der Kummerkasten vermitteln und helfen. Vielleicht auch Ihnen!
Einfach das Formular
ausfüllen und
an uns senden.