Zur Homepage

Europas stärkster Allrad-Traktor: Schlüter Profi-Gigant

Schlüter Profi-Gigant
Mit dem Schlüter Profi-Gigant verhält es sich ähnlich wie mit einem Range Rover: Kann alles im Gelände, ist aber eigentlich zu schade – das Schmuckstück repräsentiert 4000 Arbeitsstunden und den Gegenwert eines netten Häuschens.
Schlüter Profi-Gigant
Der Profi-Gigant schrumpft seinen Erbauer Ludwig Streitberger auf Zwergengröße, hier vor dem Maxlrainer Schloss.
Schlüter Profi-Gigant
Die Vorderachse ist pneumatisch per Tastendruck zuschaltbar.
Schlüter Profi-Gigant
Nicht originale Zutat: Frontkamera mit LED-Leuchten.
Schlüter Profi-Gigant
Ein Dieseltank, wie ihn Tankstellenpächter lieben: Er fasst 1100 Liter Sprit.
Schlüter Profi-Gigant
Der Blick aus der Fahrerkabine gleicht dem von der Kommandobrücke eines Binnenschiffes: ein Hochsitz in luftiger Höhe von fast vier Metern, vorn eine mehr als drei Meter lange Motorhaube, darunter ein kultiviert laufender Sechszylinder-Schiffsdiesel von MAN.
Schlüter Profi-Gigant
Die Zwillingsreifen helfen, 650 PS auf den Boden zu bringen und mindern die Bodenverdichtung.
Schlüter Profi-Gigant
"Bärenstark" war der Schlüter- Werbeslogan, hier auf feinste Alcantarasitze gestickt.
Schlüter Profi-Gigant
Mit 13 Runduhren: Edelholz-Cockpit im Bentley-Stil.
http://i.auto-bild.de/ir_img/5/9/3/8/9/7/Schlueter-Profi-Gigant-729x486-02ff421414634a17.jpg
Ein 42-Zoll-Rad verschluckt fast den Mechaniker.
http://i.auto-bild.de/ir_img/5/9/3/8/9/7/Schlueter-Profi-Gigant-729x486-b46fb69738624523.jpg
Die gesamte Kabine lässt sich kippen, gibt dann das Innenleben frei.
http://i.auto-bild.de/ir_img/5/9/3/8/9/7/Schlueter-Profi-Gigant-729x486-21c6737bd86a3cb5.jpg
Leichter Zugang zur Technik. Die Front ist gegenüber dem Original von 1973 ein gutes Stück verlängert.
http://i.auto-bild.de/ir_img/5/9/3/8/9/7/Schlueter-Profi-Gigant-729x486-bb783949b0c9e4bc.jpg
Erbauer Ludwig Streitberger heißt in Schlepperfan-Kreisen "Bulldog-Kini", weil der Bayer 20 Lanz-Klassiker sein Eigen nennt.
http://i.auto-bild.de/ir_img/5/9/3/8/9/7/Schlueter-Profi-Gigant-729x486-861cec5f766e384f.jpg
Schiffsdiesel von MAN mit 12,5 Liter Hubraum – nur der US-Schlepper Big Bud 747 ist noch größer.
http://i.auto-bild.de/ir_img/5/9/3/8/9/7/Schlueter-Profi-Gigant-729x486-add8c8597537747d.jpg
Wer war eigentlich Schlüter? Firmenpatriarch Anton Schlüter ließ in Freising bei München ab 1949 Traktoren bauen, spezialisierte sich früh auf Großschlepper.
http://i.auto-bild.de/ir_img/5/9/3/8/9/7/Schlueter-Profi-Gigant-729x486-22130fb6d0811f5b.jpg
Für seine kühnen Kreationen verehrt ihn die Ackerschlepper-Gemeinde noch heute; sie sind die Bentleys unter den Traktoren: stärker, größer und teurer als alle anderen.
http://i.auto-bild.de/ir_img/5/9/3/8/9/7/Schlueter-Profi-Gigant-729x486-1d259c15ecfe67cc.jpg
Liebe zum Detail: Der Schlüter-Bär findet sich sowohl auf dem Schlüsselanhänger als auch...
http://i.auto-bild.de/ir_img/5/9/3/8/9/7/Schlueter-Profi-Gigant-729x486-ee715251342457c4.jpg
... auf dem Schaltknüppel wieder.
http://i.auto-bild.de/ir_img/5/9/3/8/9/7/Schlueter-Profi-Gigant-729x486-447fe1308c1668a7.jpg
Vom Profi Trac 3500, der Basis für Streitbergers Profi-Giganten, hatte der 1993 untergegangene Traktorenbauer nur vier Stück gebaut.
http://i.auto-bild.de/ir_img/5/9/3/8/9/7/Schlueter-Profi-Gigant-729x486-36570651daeead08.jpg
Die heutige Schnauze des Schlüter Profi-Gigant ist nun stärker gepfeilt und um 170 Millimeter verlängert, um eine Ladeluftkühlung und einen besseren Kühler unterzubringen.
http://i.auto-bild.de/ir_img/5/9/3/8/9/7/Schlueter-Profi-Gigant-729x486-cbb18e5944149c73.jpg
Die Streitbergers wurden zu Laufburschen ihres Projekts: Die Wege zum Beschaffen der Ersatzteile addierten sich auf gut 100.000 Kilometer.
http://i.auto-bild.de/ir_img/5/9/3/8/9/7/Schlueter-Profi-Gigant-729x486-ad71a8dfcda1dfdb.jpg
Das Ergebnis der unermüdlichen Schrauberei dürfte auch agrartechnisch Desinteressierte in einen Zustand staunender Bewunderung versetzen.
http://i.auto-bild.de/ir_img/5/9/3/8/9/7/Schlueter-Profi-Gigant-729x486-d4c825dbfb17b612.jpg
12,5 Liter Hubraum, 650 PS, – noch Fragen? Jetzt sorgt der kostspielig aufgebaute Extremschlepper für ein Zubrot – man kann ihn für Veranstaltungen mieten.
http://i.auto-bild.de/ir_img/5/9/3/8/9/7/Schlueter-Profi-Gigant-729x486-57d235217bdb30b0.jpg
Lkw-typisch ist die eindrucksvolle Zahnradsammlung, die der Pilot mittels einer 8-Gang-H-Schaltung sortiert. Per Hebel lässt sich die Zahl der Gänge verdoppeln – dank des Split- oder Vorschaltgetriebes.
http://i.auto-bild.de/ir_img/5/9/3/8/9/7/Schlueter-Profi-Gigant-729x486-7d07a84be0967dad.jpg
Den Titel "Bulldogkini" hat sich Streitberger redlich verdient: Er besaß zeitweise bis zu 28 der Einzylinder-Klassiker.
http://i.auto-bild.de/ir_img/5/9/3/8/9/7/Schlueter-Profi-Gigant-729x486-4c1208931521a457.jpg
Wie entsteht eine solch extreme Leidenschaft? "Wir Schlepperfans sind alle mit solchen Maschinen aufgewachsen", sagt der Bulldogkini.
http://i.auto-bild.de/ir_img/5/9/3/8/9/7/Schlueter-Profi-Gigant-729x486-c4c8eebba49644ab.jpg
Es sei wie bei jedem Oldtimerfahrer: "Die Erfüllung von Kindheitsträumen – das ist es, worum es eigentlich geht."