Zur Homepage

Aktuelle Crashtests von Euro NCAP

Aktuelle Crashtests von Euro NCAP
Keine Schwierigkeiten für Audi A6 und VW Touareg beim Euro NCAP-Crashtest. Beide holten sich trotz jüngst verschärfter Testbedingungen fünf Sterne. Der Audi kam im Kapitel Erwachsenensicherheit sogar auf 93 Prozent. Erwachsene Passagiere sitzen auf allen Plätzen sehr sicher.
Bild: Euro NCAP
Aktuelle Crashtests von Euro NCAP
Auch bei der Schleudertrauma-Verhinderung schnitt der Audi gut ab. Nur beim seitlichen Aufprall auf einen Pfahl zeigten die Sensoren im Rippenbereich des Dummys auf dem Fahrersitz leicht erhöhte Werte an.
Bild: Euro NCAP
Aktuelle Crashtests von Euro NCAP
In Sachen Kinder-Sicherheit verbuchte der Audi A6 ebenfalls Top-Bewertungen. Mit einer Ausnahme: Beim Frontalaufprall meldete der ein zehn Jahre altes Kind simulierende Dummy leicht erhöhte Belastung im Nackenbereich. Hier muss sich der Audi die Note 'befriedigend' gefallen lassen.
Bild: Euro NCAP
Aktuelle Crashtests von Euro NCAP
Ging es um einen Zusammenstoß mit einem Fußgänger, lobten die Prüfer sowohl die aktive Motorhaube des Audi als auch sein Notbremssystem. Beide funktionierten einwandfrei und sorgen für ein hohes Sicherheitslevel.
Bild: Euro NCAP
Aktuelle Crashtests von Euro NCAP
Für den Schutz im Hüftbereich des Unfallgegners gab es dagegen Punktabzug. Serienmäßig sind Geschwindigkeitsassistent, Gurtwarner und Spurassistent.
Bild: Euro NCAP
Aktuelle Crashtests von Euro NCAP
Der neue VW Touareg schrammte in drei von vier Testkategorien knapp an den 90 Prozent vorbei. Auch der VW bietet erwachsenen Passagieren ein sehr hohes Maß an Sicherheit. Allerdings kam er weder beim Frontal- noch beim Seitenaufprall auf die volle Punktzahl.
Bild: Euro NCAP
Aktuelle Crashtests von Euro NCAP
In beiden Fällen meldeten die Dummys leicht erhöhte Belastungswerte im Brustbereich. Die automatische Notbremse des Touareg konnte die Prüfer dagegen überzeugen.
Bild: Euro NCAP
Aktuelle Crashtests von Euro NCAP
Noch sicherer als Erwachsene sitzen Kinder im Touareg. In allen getesteten Szenarien schützte der große VW seine kleinen Mitfahrer tadellos. Der Beifahrer-Airbag vorne kann deaktiviert werden, um einen Kindersitz unterzubringen.
Bild: Euro NCAP
Aktuelle Crashtests von Euro NCAP
Eine bemerkenswerte Schwäche leistete sich das große Wolfsburger SUV dagegen im Kapitel Fußgängerschutz. Der Schutz für den Hüftbereich eines möglichen Unfallgegners wurde als mangelhaft bewertet.
Bild: Euro NCAP
Aktuelle Crashtests von Euro NCAP
Der VW Touareg hat serienmäßig einen Gurtwarner, einen Geschwindigkeits- und einen Spurassistenten.
Bild: Euro NCAP
https://i.auto-bild.de/ir_img/1/8/5/3/2/1/9/Aktuelle-Crashtests-von-Euro-NCAP-1200x800-37233a8a46b18430.jpg
Der neue Suzuki Jimny kam im Test bei Euro NCAP nur auf drei Sterne. Das liegt vor allem an Schwächen, die er im Erwachsenen- und Fußgängerschutz zeigte.
Bild: Euro NCAP
https://i.auto-bild.de/ir_img/1/8/5/3/2/1/9/Aktuelle-Crashtests-von-Euro-NCAP-1200x800-cdd79d02cf004db2.jpg
Bei den Tests mit erwachsenen Dummys fiel trotz einer durchaus befriedigenden Leistung negativ auf, dass der Airbag im Lenkrad nicht genug Druck aufbauen konnte und der Kopf des Dummys beim Crash das Steuer berührte.
Bild: Euro NCAP
https://i.auto-bild.de/ir_img/1/8/5/3/2/1/9/Aktuelle-Crashtests-von-Euro-NCAP-1200x800-77373c1be137d0fe.jpg
Dazu wurde die Karosse im Bereich der Tür so stark deformiert, dass der Jimny in der Bewertung nur mit "ausreichend" bewertet wurde. Gleiches gilt für den Kopfbereich des Dummys auf der Rückbank.
Bild: Euro NCAP
https://i.auto-bild.de/ir_img/1/8/5/3/2/1/9/Aktuelle-Crashtests-von-Euro-NCAP-1200x800-800ff288314abe18.jpg
Die automatische Notbremse funktionierte grundsätzlich zuverlässig, strauchelte aber beim Entdecken von Fußgängern und arbeitet bei schlechtem Licht gar nicht.
Bild: Euro NCAP
https://i.auto-bild.de/ir_img/1/8/5/3/2/1/9/Aktuelle-Crashtests-von-Euro-NCAP-1200x800-798d07335739e884.jpg
Kinder reisen an Bord des Japaners sicher. Im Kinderkapitel bekam der Jimny in allen Tests mindestens die Note "gut". Nicht durchweg gut sind dagegen die Ergebnisse beim Zusammenstoß mit Fußgängern. Hier fielen die vordere Kante der Motorhaube und die unteren Enden der A-Säulen durch. Serienmäßig hat der Jimny Gurtwarner, einen Spurwarner und einen Geschwindigkeitsassistenten an Bord.
Bild: Euro NCAP
https://i.auto-bild.de/ir_img/1/8/5/3/2/1/9/Aktuelle-Crashtests-von-Euro-NCAP-1200x800-ff9f6f0bad018cbe.jpg
Nach dem Nissan Leaf haben sich auch Ford Focus und Volvo XC40 den seit Jahresbeginn 2018 verschärften Crashtests von Euro NCAP gestellt. Wie schon der größere Bruder XC60 (2017) macht auch das kleine SUV den Schweden alle Ehre. In allen Testdisziplinen schnitt der CX40 bei Euro NCAP hervorragend ab, Schwächen zeigte er kaum.
Bild: Euro NCAP
https://i.auto-bild.de/ir_img/1/8/5/3/2/1/9/Aktuelle-Crashtests-von-Euro-NCAP-1200x800-fd29990e2d156ec7.jpg
Bemerkenswert ist das Ergebnis im Kapitel Insassenschutz Erwachsene: Hier holte der Volvo XC40 97 Prozent aller möglichen Punkte. Lediglich beim Frontalaufprall mit voller Breite zeigte der Dummy auf der Rückbank an der Brust zu starke Kompressionsspuren – "geringer" Schutz. Ebenso überzeugend ...
Bild: Euro NCAP
https://i.auto-bild.de/ir_img/1/8/5/3/2/1/9/Aktuelle-Crashtests-von-Euro-NCAP-1200x800-6fe419bb09888abb.jpg
... ist der Schutz der Kinder auf der Rückbank: Hier gab es keinerlei Verletzungsspuren und die volle Punktzahl (24 von 24). Die Tatsache, dass i-Size- und Isofix-Kindersitze nicht auf allen Plätzen befestigt werden können, gab aber Abzüge, sodass unterm Strich 87 Prozent der möglichen Punkte stehen.
Bild: Euro NCAP
https://i.auto-bild.de/ir_img/1/8/5/3/2/1/9/Aktuelle-Crashtests-von-Euro-NCAP-1200x800-f2918603f4b4ca85.jpg
Dann das spannende Kapitel Assistenzsysteme. Gurt- und Geschwindigkeitswarner sind genau wie ein Notbrems- und Spurhalteassistent serienmäßig an Bord und arbeiteten auch ordentlich. Auch die Fußgänger-/Fahrradfahrer-Erkennung machte einen guten Job – bei Tageslicht. Nachts ...
Bild: Euro NCAP
https://i.auto-bild.de/ir_img/1/8/5/3/2/1/9/Aktuelle-Crashtests-von-Euro-NCAP-1200x800-bf43ebbbe870e38b.jpg
... erkannte das System zwar einen in Fahrtrichtung marschierenden Spaziergänger, hatte aber Schwierigkeiten, einen kreuzenden rechtzeitig zu erkennen ("geringer Schutz"). Dennoch: Für fünf Sterne reichte das auch hier allemal.
Bild: Euro NCAP
https://i.auto-bild.de/ir_img/1/8/5/3/2/1/9/Aktuelle-Crashtests-von-Euro-NCAP-1200x800-731675851e6be6dc.jpg
Der neue Ford Focus (MK4) sicherte sich in der Gesamtnote ebenfalls fünf Sterne, allerdings schaffte er beim Erwachsenen-Schutz nicht ganz so viele Punkte wie der Volvo (85 Prozent). Abzüge gab es vor allem dafür, dass die Dummies auf den vorderen Sitzen ...
Bild: Euro NCAP
https://i.auto-bild.de/ir_img/1/8/5/3/2/1/9/Aktuelle-Crashtests-von-Euro-NCAP-1200x800-6ca7363c73e81ccc.jpg
... bei einem Auffahrunfall ein Verletzungsrisiko im Nackenbereich anzeigten. Da ein vernünftiges Kopf-Rückhaltesystem aber Voraussetzung für die Bepunktung des Notbremsassistenten sei, so Euro NCAP, würde der in der Bewertung nicht berücksichtigt – obwohl es gut arbeitete.
Bild: Euro NCAP
https://i.auto-bild.de/ir_img/1/8/5/3/2/1/9/Aktuelle-Crashtests-von-Euro-NCAP-1200x800-814e322f60e9148c.jpg
Kinder sitzen überall gut und sicher, auch der Focus holte 24 von 24 Punkten – und bekam genau wie der Volvo Abzüge, weil vorne weder i-Size oder Isofix möglich sind (und es auch keine bordeigene Lösung gibt). 87 Prozent. 
Bild: Euro NCAP
https://i.auto-bild.de/ir_img/1/8/5/3/2/1/9/Aktuelle-Crashtests-von-Euro-NCAP-1200x800-f0ef83a78226770d.jpg
Beim Fußgänger- und Radfahrer-Schutz: leicht gemischte Gefühle. Fußgänger erkannte das Focus-System bei Tag und Nacht sehr gut und reagierte dementsprechend. Bei den schnelleren Radlern ...
Bild: Euro NCAP
https://i.auto-bild.de/ir_img/1/8/5/3/2/1/9/Aktuelle-Crashtests-von-Euro-NCAP-1200x800-4a9df48cb0f794ab.jpg
... tat sich das Assistenzsystem aber schwerer: Euro NCAP attestierte dem kompakten Ford eine "schwache" Leistung beim Vermeiden eines Zusammenpralls mit einem kreuzenden Radfahrer.
Bild: Euro NCAP
https://i.auto-bild.de/ir_img/1/8/5/3/2/1/9/Aktuelle-Crashtests-von-Euro-NCAP-1200x800-659e3f23c1ff5ed2.jpg
Mit den übrigen Assistenzsysteme – serienmäßig sind Gurtwarner, ein kamerabasierter Geschwindigkeitsassistent, ein Spurhalte- und ein Notbremsassistent an Bord – waren die Tester zufrieden.
Bild: Euro NCAP
https://i.auto-bild.de/ir_img/1/8/5/3/2/1/9/Aktuelle-Crashtests-von-Euro-NCAP-1200x800-d32004bbf1cb129f.jpg
Der Nissan Leaf war das erste Auto, das die seit Januar 2018 verschärften Euro NCAP-Prüfregularien für Crashtests durchlaufen hat. Vor allem Spurhalte- und Notbremsassistent müssen nun höhere Anforderungen erfüllen als bisher. Getestet wird unter anderem, ob das Auto auch Fahrradfahrer erkennt und Kollisionen mit ihnen vermeiden kann, ob Fußgänger auch im Dunkeln vom Fahrzeug "gesehen" werden und ob es ...
Bild: Euro NCAP
https://i.auto-bild.de/ir_img/1/8/5/3/2/1/9/Aktuelle-Crashtests-von-Euro-NCAP-1200x800-57152a502215a3fc.jpg
... einen Überholvorgang abbricht, wenn Gegenverkehr kommt. Insgesamt bekommt die Ausstattung und Funktionalität der Assistenzsysteme noch mehr Gewicht als zuvor. Der Nissan Leaf hat die 2018er Prüfung mit Bravour überstanden: Fünf Sterne gab's für den kompakten Stromer. Damit bestätigte der Leaf II das hervorragende Testergebnis der ersten Generation: 2011 war der Leaf das erste Elektroauto überhaupt, das die Bestnote schaffte.
Bild: Euro NCAP
https://i.auto-bild.de/ir_img/1/8/5/3/2/1/9/Aktuelle-Crashtests-von-Euro-NCAP-1200x800-850e32c723d1c4da.jpg
Beim Insassenschutz von Erwachsenen bemängelten die Tester, dass der Fahrerairbag offenbar zu wenig Druck hatte: Der Kopf des Dummys deutete auf einen Kontakt mit dem Interieur hin. Schwere "Verletzungen" hatte die Testpuppe aber nicht. Weil der Gurt des Fahrers ...
Bild: Euro NCAP
https://i.auto-bild.de/ir_img/1/8/5/3/2/1/9/Aktuelle-Crashtests-von-Euro-NCAP-1200x800-49de38f03ab2af53.jpg
... im Beckenbereich während des Frontalaufpralls an Zug verlor, gab es hier ein "mangelhaft". Bei den gravierenderen Seitenaufprall-Tests holte der Leaf die volle Punktzahl. Kinder sitzen überall sicher, lediglich beim Frontalaufprall zeigte der Dummy des Zehnjährigen im Fond eine Verletzungsgefahr im Nackenbereich an. 
Bild: Euro NCAP
https://i.auto-bild.de/ir_img/1/8/5/3/2/1/9/Aktuelle-Crashtests-von-Euro-NCAP-1200x800-459b948cd5c0bc21.jpg
Im Kapitel "Schutz ungeschützter Verkehrsteilnehmer" (Fußgänger und Fahrradfahrer) gab es überhaupt nichts zu meckern. Und bei den Assistenzsystemen nur eine Kleinigkeit: Das Auto verfügt über keine Belegungserkennung auf der Rückbank. Insgesamt aber: top.
Bild: Euro NCAP
https://i.auto-bild.de/ir_img/1/8/5/3/2/1/9/Alfa-Romeo-Giulietta-1200x800-a8f40aaba994b86e.jpg
Die Sicherheit wird bei Facelifts von Autos meist nicht verbessert, was beim letzten Euro-NCAP-Crashtest des Jahres 2017 im Dezember – trotz damals noch niedrigerer Anforderungen – gleich mehreren Fahrzeugen zum Verhängnis wurde. Sie alle konnten den gestiegenen Anforderungen nicht mehr voll gerecht werden. Bestes Beispiel ist die Alfa Romeo Giulietta. Zwar ...
Bild: Euro NCAP
https://i.auto-bild.de/ir_img/1/8/5/3/2/1/9/Alfa-Romeo-Giulietta-1200x800-795501eb5ec7f0d0.jpg
... hat die Italienerin überall Gurtwarner, doch dafür mangelt es beispielsweise an mehreren Airbags und Gurtstraffern hinten sowie allen geforderten zusätzlichen Sicherheitssystemen wie ...
Bild: Euro NCAP
https://i.auto-bild.de/ir_img/1/8/5/3/2/1/9/Alfa-Romeo-Giulietta-1200x800-9f796f2fad7fcf0c.jpg
... Notbremsassistent, Fußgängerschutz oder Spurhalteassistent. Macht letztendlich nur 25 Prozent der möglichen Punkte im Bereich Sicherheitsunterstützung und als Gesamtergebnis drei von fünf möglichen Sternen.
Bild: Euro NCAP
https://i.auto-bild.de/ir_img/1/8/5/3/2/1/9/Aktuelle-Crashtests-von-Euro-NCAP-1200x800-49edb4b13fa0c8bc.jpg
Genauso geht es dem Opel Karl Facelift, dem ebenfalls sämtliche gesonderten Sicherheitssysteme abgehen oder nur optional im Zusatzpaket enthalten sind.
Bild: Euro NCAP
https://i.auto-bild.de/ir_img/1/8/5/3/2/1/9/Aktuelle-Crashtests-von-Euro-NCAP-1200x800-11cbfd83c9515725.jpg
Es fehlen Aktive Motorhaube, Fußgänger-AEB (Notbremsautomatik), AEB-City-Notbremsassistent, AEB-Notbremsassistent für außerorts. Geschwindigkeitsbegrenzer ...
Bild: Euro NCAP
https://i.auto-bild.de/ir_img/1/8/5/3/2/1/9/Aktuelle-Crashtests-von-Euro-NCAP-1200x800-13f21f5bd14a4611.jpg
... und ein Spurhalteassistent sind optional oder als Teil des Sicherheitspakets erhältlich. Gesamtbewertung: drei Sterne durch Euro NCAP.
Bild: Euro NCAP
https://i.auto-bild.de/ir_img/1/8/5/3/2/1/9/Ford-Grand-C-MAX-1200x800-c2878b7e4c3bcf5b.jpg
Nur wenig besser (29 Prozent) machten es Ford C-Max und Grand C-Max (wurde stellvertretend für beide getestet). Auch in ihnen ...
Bild: Euro NCAP
https://i.auto-bild.de/ir_img/1/8/5/3/2/1/9/Ford-Grand-C-MAX-1200x800-f55f46d87de8a34c.jpg
... haben die Unfallopfer auf der Rückbank schlechte Karten: nur ein Kopf-Seitenairbag. Ein integrierter Kindersitz ...
Bild: Euro NCAP
https://i.auto-bild.de/ir_img/1/8/5/3/2/1/9/Ford-Grand-C-MAX-1200x800-b85f3101a2ab89a7.jpg
... fehlt ebenso wie eine aktive Motorhaube und eine Notbremsautomatik zugunsten von Fußgängern. Endergebnis: drei Sterne.
Bild: Euro NCAP
https://i.auto-bild.de/ir_img/1/8/5/3/2/1/9/DS3-1200x800-3365560f6b34d1c8.jpg
Beim Kleinstwagen DS 3 ist es nicht nur um die Sicherheitsfeatures schlecht bestellt, ...
Bild: Euro NCAP
https://i.auto-bild.de/ir_img/1/8/5/3/2/1/9/DS3-1200x800-8a445335dc0d7cc9.jpg
... auch beim Schutz von jungen Insassen hat der Franzose Schwächen. So ist kein Kinderrückhaltesystem verfügbar, ...
Bild: Euro NCAP
https://i.auto-bild.de/ir_img/1/8/5/3/2/1/9/DS3-1200x800-746ef9ce240cacc9.jpg
... eine Isofix-Vorrichtung für Kindersitze gibt es lediglich auf den beiden äußeren Plätzen der Rückbank. Resultat: nur 37 Prozent der möglichen Punkte und drei Sterne insgesamt.
Bild: Euro NCAP
https://i.auto-bild.de/ir_img/1/8/5/3/2/1/9/Toyota-Aygo-1200x800-cc7caf843ed2a846.jpg
Dem DS-3-Konkurrenten Toyota Aygo wird gleichfalls die Minusleistung (25 Prozent) im Bereich Sicherheitsunterstützung zum Verhängnis. Ein City-Notbremssystem ist wie bei den meisten anderen Facelift-Fahrzeugen auch ...
Bild: Euro NCAP
https://i.auto-bild.de/ir_img/1/8/5/3/2/1/9/Toyota-Aygo-1200x800-7fa6c0e4c8dea1c2.jpg
... nicht vorhanden, zumindest nicht in der Standardausführung. Gleiches gilt für die Aktive Motorhaube und das Bremssystem für Fußgänger. Dank ...
Bild: Euro NCAP
https://i.auto-bild.de/ir_img/1/8/5/3/2/1/9/Toyota-Aygo-1200x800-de324112b03e0f5d.jpg
... einiger optional zur Verfügung stehender Features verbessert sich der Aygo mit Sicherheitspaket von drei auf vier Sterne.
Bild: Euro NCAP
https://i.auto-bild.de/ir_img/1/8/5/3/2/1/9/Toyota-Yaris-1200x800-df86df905dd77c27.jpg
Besser macht es der Toyota Yaris, bei dessen zweitem Facelift das meiste Geld ...
Bild: Euro NCAP
https://i.auto-bild.de/ir_img/1/8/5/3/2/1/9/Toyota-Yaris-1200x800-13545c08c227dac3.jpg
... in die Optimierung von Komfort und Geräuschdämmung sowie in zeitgemäße Sicherheitsfeatures floss. Belohnung durch Euro NCAP: Schutz ...
Bild: Euro NCAP
https://i.auto-bild.de/ir_img/1/8/5/3/2/1/9/Toyota-Yaris-1200x800-ee48671a713df48b.jpg
... erwachsener Insassen 83 Prozent, junger Insassen 80 Prozent, Fußgängerschutz 63 Prozent, Assistenzsysteme 57 Prozent. Endergebnis: fünf von fünf Sternen.
Bild: Euro NCAP
https://i.auto-bild.de/ir_img/1/8/5/3/2/1/9/Aktuelle-Crashtests-von-Euro-NCAP-1200x800-dffe3696ad32b3a8.jpg
Der Kia Stinger sticht: Beim Euro NCAP-Crashtest hat er ein hervorragenes Blatt gespielt. In allen geforderten Disziplinen schnitt er sehr gut ab und holte so die Topnote.
Bild: Euro NCAP
https://i.auto-bild.de/ir_img/1/8/5/3/2/1/9/Aktuelle-Crashtests-von-Euro-NCAP-1200x800-99df2d9e7d958759.jpg
Beim Erwachsenenschutz gab es kaum etwas zu meckern. Punktabzüge gab es allerdings, weil der Rückbänkler-Dummy etwas unter dem Gurt hindurchrutschte. Ansonsten: alles schick, mindestens "angemessen". Beim "zehnjährigen" Dummy meldeten die Sensoren zu große Belastungen an Nacken und Brust, den Schutz vor Verletzungen beurteilt Euro NCAP hier als "gering". Davon abgesehen sind auch Kinder gut geschützt.
Bild: Euro NCAP
https://i.auto-bild.de/ir_img/1/8/5/3/2/1/9/Aktuelle-Crashtests-von-Euro-NCAP-1200x800-254db835d443f3ae.jpg
Minuspunkt bei den Assistenzsystemen: Im Fond gibt es keine Gurtwarner. Alle anderen geforderten Helfer sind an Bord und arbeiten gut. 
Bild: Euro NCAP
https://i.auto-bild.de/ir_img/1/8/5/3/2/1/9/Aktuelle-Crashtests-von-Euro-NCAP-1200x800-865f72f5a8c36975.jpg
Der BMW 6er GT musste nur einige der Tests absolvieren, da er in weiten Teilen baugleich mit dem unlängst getesteten 5er ist. Unterm Strich stehen auch bei ihm die erwarteten fünf Sterne.
Bild: Euro NCAP
https://i.auto-bild.de/ir_img/1/8/5/3/2/1/9/Aktuelle-Crashtests-von-Euro-NCAP-1200x800-7559112a45713775.jpg
Nur wenig gab es auszusetzen. Beim Seitenaufprall wurde die Schulter des Fahrers zu stark belastet – "schlechter" Schutz. Und: Beim Frontalaufprall (gesamte Breite) entfaltete sich der Airbag zwischen rechtem Knie und Mittelkonsole nicht schnell genug; Euro NCAP attestierte falschen Einbau und zog Punkte ab, BMW bezeichnete das als "anomal". Bei eigenen Tests sei dies nie aufgetreten. 
Bild: Euro NCAP
https://i.auto-bild.de/ir_img/1/8/5/3/2/1/9/Aktuelle-Crashtests-von-Euro-NCAP-1200x800-18cb01e594b259cf.jpg
Im Falle eines Zusammenpralls mit einem Fußgänger drohen diesem Verletzungen im Hüftbereich, die Experten beurteilten die Gestaltung der Motorhaubenkante in dieser Hinsicht als "schlecht". Davon abgesehen ist das Ergebnis beim Fußgängerschutz hervorragend, sogar die Bereiche um die Windschutzscheibe bieten "guten Schutz", genau wie die aktive Motorhaube.
Bild: Euro NCAP
https://i.auto-bild.de/ir_img/1/8/5/3/2/1/9/Aktuelle-Crashtests-von-Euro-NCAP-1200x800-e719900746ac29f6.jpg
Der Dacia Duster erreichte in den Testkapiteln Erwachsenen-, Kinder- und Fußgängerschutz vier Sterne. In der Gesamtnote bekam das Billig-SUV aber nur drei Sterne. Grund: Der Duster büßte im Crashtest viele Punkte ein, weil weder Spurhalte- noch Notbremsassistent an Bord sind. Im Bereich "Assistenzsysteme" erreichte er deshalb nur 37 Prozent der möglichen Punkte (drei Sterne). 
Bild: Euro NCAP
https://i.auto-bild.de/ir_img/1/8/5/3/2/1/9/Aktuelle-Crashtests-von-Euro-NCAP-1200x800-d08a34853176f72d.jpg
Darüber hinaus sahen die Crash-Experten aber auch Verletzungsrisiken aufgrund der Armaturenbrett-Struktur. Tatsächlich meldete der Fahrer-Dummy laut Euro NCAP am Kopf schwere Verletzungswerte.
Bild: Euro NCAP
https://i.auto-bild.de/ir_img/1/8/5/3/2/1/9/Aktuelle-Crashtests-von-Euro-NCAP-1200x800-7c6b0380f6b8bba1.jpg
Kinder sitzen grundsätzlich sicher. Die Verankerung von Isofix- und iSize-Sitzen auf der Rückbank entspricht aber nicht den Vorgaben von Euro NCAP, weshalb diese Sitzvarianten nicht in der Bewertung berücksichtigt wurden – obwohl sie eingebaut und befestigt werden konnten. 
Bild: Euro NCAP
https://i.auto-bild.de/ir_img/1/8/5/3/2/1/9/Aktuelle-Crashtests-von-Euro-NCAP-1200x800-2b857b494d34bb06.jpg
Historische null Sterne erreichte der Fiat Punto – das gab es seit 20 Jahren nicht mehr. Das desaströse Ergebnis muss natürlich erklärt werden: Ende 2018 kommt in Deutschland der Nachfolger auf den Markt, das nun getestete Fahrzeug der dritten Generation stammt im Prinzip aus dem Jahr 2005. Dennoch: Der Punto III steht als Neuwagen bei den Händlern, auch die gecrashten Exemplare stammen aus 2017. Und Gebrauchte gibt es sowieso. 
Bild: Euro NCAP
https://i.auto-bild.de/ir_img/1/8/5/3/2/1/9/Aktuelle-Crashtests-von-Euro-NCAP-1200x800-6019c6a0d5fea1f1.jpg
Woran hat es beim Crash gehakt? Vor allem an den (nicht vorhandenen) Assistenzsystemen, lediglich ein Gurtwarner für den Fahrer ist im Punto an Bord. Das brachte Fiat in diesem Testkapitel besagte null Sterne ein, was gleichzeitig die Gesamtnote ist, da hierfür laut den Regularien die schwächste Einzelnote ausschlaggebend ist. Auch beim Erwachsenenschutz ...
Bild: Euro NCAP
https://i.auto-bild.de/ir_img/1/8/5/3/2/1/9/Aktuelle-Crashtests-von-Euro-NCAP-1200x800-eab367db2d83bbb2.jpg
... schaffte der Punto aber nur 51 Prozent der möglichen Punkte (zwei Sterne). Hauptursache hierfür war vor allem der fehlende Kopfairbag, weshalb auf den seitlichen Pfahltest komplett verzichtet wurde. Insgesamt waren die Belastungswerte der Dummys gerade im Fond aber vergleichsweise hoch (auch bei Kindern).
Bild: Euro NCAP
https://i.auto-bild.de/ir_img/1/8/5/3/2/1/9/Aktuelle-Crashtests-von-Euro-NCAP-1200x800-2d1c818542daac01.jpg
Der Hyundai Kona absolvierte einen souveränen Auftritt bei Euro NCAP. In allen Testbereichen konnte der Koreaner überzeugen, insgesamt gab es deshalb fünf Sterne. Und das, obwohl der nur optional erhältliche Notbremsassistent nicht in der Bewertung berücksichtigt wurde. 
Bild: Euro NCAP
https://i.auto-bild.de/ir_img/1/8/5/3/2/1/9/Aktuelle-Crashtests-von-Euro-NCAP-1200x800-914afae031ebfa24.jpg
Schwächen leistete sich der Kona beim Erwachsenenschutz nicht, sogar im besonders kritischen seitlichen Pfahltest meldeten die Dummys auf allen Plätzen mindestens "angemessene" Werte. Gleiches gilt für die Kindersicherheit. Gravierende Sicherheitsbedenken hat Euro NCAP allerdings bei der Befestigung von Kindersitzen per Gurt auf dem Mittelsitz der Rückbank festgestellt, hier hakte es bei zwei Exemplaren zwischen Sitz und Schnalle.
Bild: Euro NCAP
https://i.auto-bild.de/ir_img/1/8/5/3/2/1/9/Aktuelle-Crashtests-von-Euro-NCAP-1200x800-e8afdfe2be2f0a2f.jpg
Mit den Assistenzsystemen zeigten sich die Tester zufrieden. Gurtwarner für alle Plätze sind ebenso wie ein Geschwindigkeitsregler und ein Spurhalteassistent an Bord – und sie funktionieren gut. Genau wie der Notbremsassistent, der aber nicht bewertet wurde. 
Bild: Euro NCAP
https://i.auto-bild.de/ir_img/1/8/5/3/2/1/9/Aktuelle-Crashtests-von-Euro-NCAP-1200x800-68f02fffd9f084e8.jpg
Die Katze hat sich gut verteidigt: Der Jaguar F-Pace zeigte sich auch als crashsicher. Gesamtnote: fünf Sterne.
Bild: Euro NCAP
https://i.auto-bild.de/ir_img/1/8/5/3/2/1/9/Aktuelle-Crashtests-von-Euro-NCAP-1200x800-5196a2337700e8c5.jpg
In allen vier Bereichen schnitt der Brite gut bis sehr gut ab: Weder beim Insassenschutz von Erwachsenen (93 Prozent), Kindern (85) oder Fußgängern (80 Prozent) zeigte er Schwächen. Die Ausstattung mit Assistenzsystemen ist ebenfalls gut (72 Prozent), Gurtwarner, Spurhalte- und Notbremsassistent arbeiten genauso zufriedenstellend wie der Geschwindigkeitsregler. 
Bild: Euro NCAP
https://i.auto-bild.de/ir_img/1/8/5/3/2/1/9/Aktuelle-Crashtests-von-Euro-NCAP-1200x800-d254ef33e05e3820.jpg
Im November mussten gleich neun Modelle im Crashtest von Euro NCAP ihre Nehmerqualitäten zeigen, darunter sechs SUVs und Crossover. Es folgen die Ergebnisse aller "Nicht-SUVs" ...
Bild: Euro NCAP
https://i.auto-bild.de/ir_img/1/8/5/3/2/1/9/Aktuelle-Crashtests-von-Euro-NCAP-1200x800-a4fae23b78d46919.jpg
Mercedes brandneue X-Klasse holte sich alle fünf Sterne. Erwachsene Passagiere unterschiedlicher Größe sind auf allen Plätzen mindestens befriedigend geschützt. Auch der seitliche Aufprall auf eine Stahlstrebe konnte dem Pick-up nicht viel anhaben. Anders ist die Lage rund um den Schutz gegen Schleudertraumata auf der Rückbank. Die Bewertung dürfte den Ingenieuren wehtun. Sie lautet "mangelhaft". 
Bild: Euro NCAP
https://i.auto-bild.de/ir_img/1/8/5/3/2/1/9/Aktuelle-Crashtests-von-Euro-NCAP-1200x800-dea816e06fce4768.jpg
Auch wenn sie auf den ersten Blick vielleicht gar nicht nach Familientransporter aussieht, chauffiert die X-Klasse kleine Passagiere doch insgesamt sicher von A nach B. Die Belastungswerte im Brustbereich des sechs Jahre alten Kinder-Dummys beim frontalen Crash sollten die Macher aber aufhorchen lassen. Da besteht Bedarf zur Nachbesserung! 
Bild: Euro NCAP
https://i.auto-bild.de/ir_img/1/8/5/3/2/1/9/Aktuelle-Crashtests-von-Euro-NCAP-1010x568-6452aeda52677765.jpg
Auch beim simulierten Zusammenstoß mit einem Fußgänger leistete sich der Mercedes keine großen Schwächen. Zwar müssen sich die Macher für den Bereich der Motorhaube mit der Bewertung "befriedigend" zufrieden geben, dafür schafft die Schnauze aber ein "sehr gut", und die Notbremse funktioniert tadellos.
Bild: Euro NCAP
https://i.auto-bild.de/ir_img/1/8/5/3/2/1/9/Aktuelle-Crashtests-von-Euro-NCAP-1200x800-4a72dba19d538a33.jpg
Dazu kommen ein serienmäßiger Gurtwarner, ein Geschwindigkeitsregler und ein Spurassistent, der den Fahrer warnt, wenn die X-Klasse die ihr vorgegebene Spur verlässt.
Bild: Euro NCAP
https://i.auto-bild.de/ir_img/1/8/5/3/2/1/9/Aktuelle-Crashtests-von-Euro-NCAP-1200x800-eeecd0f545fdad77.jpg
Der Honda Civic musste zum zweiten Mal bei Euro NCAP zum Crashtest ran. Beim ersten Versuch im Juli 2017 hatten die Prüfer dem Japaner wegen schlechter Seitenairbags jede Menge Punkte abgezogen. Dieses Mal schlug sich der Civic insgesamt ansehnlich und kam auf fünf Sterne, ...
Bild: Euro NCAP
https://i.auto-bild.de/ir_img/1/8/5/3/2/1/9/Aktuelle-Crashtests-von-Euro-NCAP-1200x800-84c81fd1979a51c0.jpg
... konnte aber nicht darüber hinwegtäuschen, dass die Kompression, die beim Aufprall auf den Oberkörper des Mitfahrers auf der Rückbank ausgeübt wurde, zu hoch ist. Ähnliches gilt für das Risiko eines Schleudertraumas (Teilnote "mangelhaft"). 
Bild: Euro NCAP
https://i.auto-bild.de/ir_img/1/8/5/3/2/1/9/Aktuelle-Crashtests-von-Euro-NCAP-1200x800-459f2e8845bb4544.jpg
Besonders im Kapitel Kindersicherheit muss sich der Civic nach wie vor Kritik gefallen lassen. Beide Dummys (simulieren sechs und zehn Jahre alte Kinder) meldeten erhöhte Belastungswerte beim Crash. Einmal war der Brustbereich des kleineren Dummys betroffen. Note: "ausreichend". Die Sicherheit für den Kopf hat sich beim Seitenaufprall verbessert, kommt aber noch immer nicht übers "ausreichend" hinaus.
Bild: Euro NCAP
https://i.auto-bild.de/ir_img/1/8/5/3/2/1/9/Aktuelle-Crashtests-von-Euro-NCAP-1200x800-9517c1e7377b5f8e.jpg
Fußgänger schützt der der Civic nahezu vorbildlich. Einzig im Bereich der versteiften unteren Enden der A-Säulen könnte die Lage besser sein. Die Notbremse funktionierte sehr gut, serienmäßig hat der Japaner einen Gutwarner, einen Geschwindigkeits- und einen Spurassistent an Bord. Das haben die Prüfer positiv bewertet.
Bild: Euro NCAP
https://i.auto-bild.de/ir_img/1/8/5/3/2/1/9/Aktuelle-Crashtests-von-Euro-NCAP-1200x800-c48eda72b09c19be.jpg
Bis auf Details wie die Bodenfreiheit ist der Subaru Impreza laut Euro NCAP mit dem XV (Bild) identisch. Sein Testergebnis: volle fünf Sterne. Erwachsene sind an Bord des Japaners auf allen Sitzplätzen und in sämtlichen Crashszenarien "gut" bis "sehr gut" geschützt. Mit einer Ausnahme: Beim Frontalaufprall rutschte die Hüfte eines auf der Rückbank platzierten Dummys aus dem Gurt. Dafür setzte es ein "mangelhaft"!
Bild: Euro NCAP
https://i.auto-bild.de/ir_img/1/8/5/3/2/1/9/Aktuelle-Crashtests-von-Euro-NCAP-1200x800-04071a31a8510aa7.jpg
Der Impreza dagegen überzeugte sogar im als besonders brutal eingestuften seitlichen Aufprall auf eine Stahlstrebe. Kinder reisen an Bord des Impreza ebenfalls sehr sicher. Sämtliche Testergebnisse lauten hier "gut" oder sogar "sehr gut". Besondere Aufmerksamkeit hat der Japaner dafür bekommen, dass er zuverlässig automatisch den Beifahrer-Airbag ausschaltet, wenn dort ein Kind platziert wird.
Bild: Euro NCAP
https://i.auto-bild.de/ir_img/1/8/5/3/2/1/9/Aktuelle-Crashtests-von-Euro-NCAP-1200x800-426b9c08dc70df78.jpg
Beim Zusammenstoß mit einem Fußgänger kam der Impreza auf ein gemischtes Ergebnis. Die unteren Enden der A-Säulen stellen demnach ein Risiko dar. Das Gleiche gilt für den vorderen Rand der Motorhaube. Dort ist die Hüfte eines möglichen Unfallgegners in Gefahr. Für seinen Gurtassistent, den Spurhelfer und die automatische Notbremse bekam der Subaru dagegen Lob. 
Bild: Euro NCAP
https://i.auto-bild.de/ir_img/1/8/5/3/2/1/9/Aktuelle-Crashtests-von-Euro-NCAP-1200x800-bac52692ae6a603a.jpg
Beim Kia Rio hängt die Bewertung stark vom Vorhandensein der automatischen Notbremsfunktion ab. Der Koreaner wurde mit und ohne Notbremse getestet und hat in der einen Variante fünf, in der anderen nur drei Sterne bekommen.
Bild: Euro NCAP
https://i.auto-bild.de/ir_img/1/8/5/3/2/1/9/Aktuelle-Crashtests-von-Euro-NCAP-1200x800-68a8ae3a1c894bbc.jpg
Kam es zum Zusammenstoß, standen beide Varianten des Rio gut da.
Bild: Euro NCAP
https://i.auto-bild.de/ir_img/1/8/5/3/2/1/9/Aktuelle-Crashtests-von-Euro-NCAP-1200x800-415eb53aff232f07.jpg
Erwachsene Passagiere reisen im Rio so sicher wie Kinder. Größe, Gewicht und Sitzplatz der Person im Auto spielen für den Schutz eine untergeordnete Rolle.
Bild: Euro NCAP
https://i.auto-bild.de/ir_img/1/8/5/3/2/1/9/Aktuelle-Crashtests-von-Euro-NCAP-1200x800-d80716f3cdc0a549.jpg
Ähnliches galt für die simulierten Unfälle mit Fußgängern. Beide Kia Rio schlugen sich in den Euro-NCAP-Tests gut. Eine Ausnahme bildeten nur die steifen unteren Enden der A-Säulen. Ihnen gaben die Prüfer die Note "mangelhaft".
Bild: Euro NCAP
https://i.auto-bild.de/ir_img/1/8/5/3/2/1/9/Aktuelle-Crashtests-von-Euro-NCAP-1200x800-c2208f9a533c79d1.jpg
Ging es dagegen um die Vermeidung von Crashs und den dadurch möglichen Schutz zum Beispiel für Fußgänger, setzte sich der Rio mit Notbremse so deutlich von seinem notbremsfreien Bruder ab, dass er es am Ende auf zwei Sterne mehr brachte.
Bild: Euro NCAP
https://i.auto-bild.de/ir_img/1/8/5/3/2/1/9/Aktuelle-Crashtests-von-Euro-NCAP-1200x800-ebacb96d2b954f28.jpg
Der Kleinwagen Ford Fiesta und ...
Bild: Euro NCAP
https://i.auto-bild.de/ir_img/1/8/5/3/2/1/9/Aktuelle-Crashtests-von-Euro-NCAP-1200x800-13e851ea13581371.jpg
... das Elektroauto Opels Ampera-e leisteten sich in keiner Disziplin erwähnenswerte Schwächen und kamen daher ebenfalls auf fünf Sterne.
Bild: Euro NCAP
https://i.auto-bild.de/ir_img/1/8/5/3/2/1/9/Aktuelle-Crashtests-von-Euro-NCAP-1200x800-7b0a4063c539fe70.jpg
Auch das C-Klasse Cabrio von Mercedes kam beim seitlichen Aufprall auf einen Pfahl teilweise nur auf die Note "mangelhaft".
Bild: Euro NCAP
https://i.auto-bild.de/ir_img/1/8/5/3/2/1/9/Aktuelle-Crashtests-von-Euro-NCAP-1200x800-f260c39244401de7.jpg
Im Brustbereich des Fahrers und am Kopf des hinten sitzenden Kinder-Dummys war die Belastung sehr hoch. Gleiches Bild beim Heckcrash des Daimlers im Nacken der hinten sitzenden Person.
Bild: Euro NCAP
https://i.auto-bild.de/ir_img/1/8/5/3/2/1/9/Aktuelle-Crashtests-von-Euro-NCAP-1200x800-fa7f5b088abaf19a.jpg
Kias Kleinster Picanto musste sich bei mit seiner Bewertung hinten anstellen. Auch er wurde mit und ohne Notbremsfunktion getestet, mit vergleichbarem Erfolg wie beim großen Bruder Rio.
Bild: Euro NCAP
https://i.auto-bild.de/ir_img/1/8/5/3/2/1/9/Aktuelle-Crashtests-von-Euro-NCAP-1200x800-bda774ce9e66f4af.jpg
Das täuschte jedoch nicht darüber hinweg, dass ein erwachsener Dummy beim Frontalaufprall von der Rückbank nur ausreichende Werte für seinen Kopfbereich meldete.
Bild: Euro NCAP
https://i.auto-bild.de/ir_img/1/8/5/3/2/1/9/Aktuelle-Crashtests-von-Euro-NCAP-1200x800-29af4fdf8a9e7234.jpg
Und noch schwerer wog, dass die Belastungswerte des ein sechs Jahre altes Kind simulierenden Dummys für seinen Brustbereich beim Seitenaufprall mit "mangelhaft" bewertet wurden.
Bild: Euro NCAP
https://i.auto-bild.de/ir_img/1/8/5/3/2/1/9/Aktuelle-Crashtests-von-Euro-NCAP-1200x800-ace19d0fbb0c2526.jpg
Beim Crashtest im Mai 2017 knöpfte sich Euro NCAP Opels Flaggschiff Insignia vor. Es schnitt sehr gut ab ... 
Bild: Euro NCAP
https://i.auto-bild.de/ir_img/1/8/5/3/2/1/9/Aktuelle-Crashtests-von-Euro-NCAP-1200x800-2c2f62bf02e29da7.jpg
... und holte sich volle fünf Sterne. Anteil hatten daran sowohl seine gute Sicherheitsausstattung für die Insassen, als auch das hohe Schutzniveau für Fußgänger sowie ...
Bild: Euro NCAP
https://i.auto-bild.de/ir_img/1/8/5/3/2/1/9/Aktuelle-Crashtests-von-Euro-NCAP-1200x800-9a5237cb4259c821.jpg
... die erhältlichen Sicherheitsassistenten. Einzig für den Halsbereich meldete der auf der Rückbank angeschnallte erwachsene Dummy bei verschiedenen Aufprall-Szenarien befriedigende Belastungswerte, überall sonst bekam der Opel die Note "gut" oder "sehr gut". Das Gleiche gilt ...
Bild: Euro NCAP
https://i.auto-bild.de/ir_img/1/8/5/3/2/1/9/Aktuelle-Crashtests-von-Euro-NCAP-1200x800-f6af5aeaa664b9b1.jpg
... für beide Kinder-Dummys. Droht ein Zusammenstoß mit einem Fußgänger, wird die aktive Motorhaube des Insignia aktiviert. Sie schützt Personen verschiedener Körpergrößen gut. Ein kaum schlechteres Urteil ...
Bild: Euro NCAP
https://i.auto-bild.de/ir_img/1/8/5/3/2/1/9/Aktuelle-Crashtests-von-Euro-NCAP-1200x800-8cd92a63ff9d6eed.jpg
... erzielte der Vorderwagen des Opel. Pluspunkte brachten außerdem die Sicherheitsassistenten.
Bild: Euro NCAP
https://i.auto-bild.de/ir_img/1/8/5/3/2/1/9/Aktuelle-Crashtests-von-Euro-NCAP-1200x800-34282639055c20de.jpg
VWs stylischer Viertürer Arteon kam ebenfalls auf volle fünf Sterne. Er überbot die Einzelwerte des Insignia sogar. Für den Schutz der Unterschenkel erwachsener Fahrer und Beifahrer sowie den Brustbereich der Passagiere auf dem Rücksitz bekam der VW "nur" die Note "gut". Ansonsten ...
Bild: Euro NCAP
https://i.auto-bild.de/ir_img/1/8/5/3/2/1/9/Aktuelle-Crashtests-von-Euro-NCAP-1200x800-dec490e11aef87c9.jpg
... hatten die Tester an seiner Performance nichts auszusetzen. Beim Frontalaufprall wurde der Brustbereich des ein sechs Jahre altes Kind simulierende Dummy mit "befriedigenden" Werten verletzt. Ansonsten ...
Bild: Euro NCAP
https://i.auto-bild.de/ir_img/1/8/5/3/2/1/9/Aktuelle-Crashtests-von-Euro-NCAP-1200x800-88cca4ba2acfac71.jpg
... sind kleine Passagiere im Arteon sehr sicher unterwegs. Auch der Arteon verfügt über eine aktive Motorhaube, die Fußgänger beim Zusammenstoß mindestens gut schützt. Dazu haben die Ingenieure ...
Bild: Euro NCAP
https://i.auto-bild.de/ir_img/1/8/5/3/2/1/9/Aktuelle-Crashtests-von-Euro-NCAP-1200x800-75d5628e377f1669.jpg
... die Scheinwerfer-Partie außergewöhnlich beckenfreundlich hinbekommen. Auch der VW ...
Bild: Euro NCAP
https://i.auto-bild.de/ir_img/1/8/5/3/2/1/9/Aktuelle-Crashtests-von-Euro-NCAP-1200x800-fae1260822a46dea.jpg
... bekam zahlreiche Punkte für sein Notbremssystem sowie weitere zuverlässig arbeitende Assistenten.
Bild: Euro NCAP
https://i.auto-bild.de/ir_img/1/8/5/3/2/1/9/Aktuelle-Crashtests-von-Euro-NCAP-1200x800-d6c8ae57ce480f1e.jpg
Der neue Hyundai i30 konnte sich ebenfalls fünf Sterne sichern. Allerdings musste er sich im Insassenschutz Punktabzug gefallen lassen, weil laut Euro NCAP bestimmte Strukturen im Armaturenbrett ein Verletzungsrisiko für die Oberschenkel und Knie von Fahrer und Beifahrer darstellen. Erhöhte Belastungswerte ...
Bild: Euro NCAP
https://i.auto-bild.de/ir_img/1/8/5/3/2/1/9/Aktuelle-Crashtests-von-Euro-NCAP-1200x800-cec6a624bc3663b0.jpg
... meldeten die Sensoren der "erwachsenen" Dummys außerdem im Brustbereich beim seitlichen Aufprall auf die Stahlstange und im Halsbereich beim Heckaufprall. Crashte der Hyundai frontal auf ein Hindernis, ...
Bild: Euro NCAP
https://i.auto-bild.de/ir_img/1/8/5/3/2/1/9/Aktuelle-Crashtests-von-Euro-NCAP-1200x800-664c4b06e0a72f17.jpg
... zeigte der Brustbereich des kleineren Kinderdummys ebenfalls nur befriedigende Werte an. Schlechter noch stand es ...
Bild: Euro NCAP
https://i.auto-bild.de/ir_img/1/8/5/3/2/1/9/Aktuelle-Crashtests-von-Euro-NCAP-1200x800-96db4172bf433831.jpg
... bei den getesteten Fahrzeugen um den Aufprallschutz für Fußgänger an den unteren Enden der A-Säulen. Aber auch der Hyundai ...
Bild: Euro NCAP
https://i.auto-bild.de/ir_img/1/8/5/3/2/1/9/Aktuelle-Crashtests-von-Euro-NCAP-1200x800-ca02cc3ab02b4f8b.jpg
... überzeugte mit zuverlässigen Sicherheits-Assistenten.
Bild: Euro NCAP
https://i.auto-bild.de/ir_img/1/8/5/3/2/1/9/Aktuelle-Crashtests-von-Euro-NCAP-1200x800-b3c7f9fa11d809a5.jpg
Erneut wurde der Ford Mustang gecrasht. Beim ersten Test im Januar 2017 hatte das Pony beim Euro NCAP-Test nur zwei Punkte errungen. Einer der Gründe hierfür war, dass die vorderen Airbags nicht mit genug Druck aufgeblasen wurden und die Köpfe der Dummies auf Lenkrad bzw. Armaturenbrett aufschlugen. Hier hat Ford ... 
Bild: Euro NCAP
https://i.auto-bild.de/ir_img/1/8/5/3/2/1/9/Aktuelle-Crashtests-von-Euro-NCAP-1200x800-f07c477cf065e56d.jpg
... mittlerweile nachgebessert: Bei Mustang, die von Juli 2017 an vom Band laufen, besteht dieses Problem nach Herstellerangaben nicht mehr. Euro NCAP hat dies nicht neuerlich überprüft, sondern die Testergebnisse aus dem ersten Crashtest übernommen. Mehr Punkte ...
Bild: Euro NCAP
https://i.auto-bild.de/ir_img/1/8/5/3/2/1/9/Aktuelle-Crashtests-von-Euro-NCAP-1200x800-5ddbe35d09639f85.jpg
... bekam das Muscle-Car dennoch verliehen: Das neue Modell besitzt serienmäßig einen Notbremsassistenten, der laut Test ...
Bild: Euro NCAP
https://i.auto-bild.de/ir_img/1/8/5/3/2/1/9/Aktuelle-Crashtests-von-Euro-NCAP-1200x800-7750c018e7d25308.jpg
... auch gut funktioniert. Damit reichte es im Kapitel "Assistenzsysteme" – und damit auch im Gesamtergebnis – für immerhin drei Sterne, einen mehr als zuvor.
Bild: Euro NCAP
https://i.auto-bild.de/ir_img/1/8/5/3/2/1/9/Aktuelle-Crashtests-von-Euro-NCAP-1200x800-27437b17c5a58b8c.jpg
Ein Kleinwagen mit fünf Sternen? Das ist nicht selbstverständlich. Der Seat Ibiza überzeugte mit einem sehr guten Ergebnis beim Insassenschutz Erwachsene (95 Prozent der möglichen Punkte, besser als Audi Q5 und BMW 5er!) und ...
Bild: Euro NCAP
https://i.auto-bild.de/ir_img/1/8/5/3/2/1/9/Aktuelle-Crashtests-von-Euro-NCAP-1200x800-3165d61ab7dcd6f0.jpg
... einer guten Serienausstattung an Assistenzsystemen: Gurtwarner, Notbremsassistent und sogar ein Geschwindigkeitsregler sind an Bord. Schwächen zeigte der kleine Spanier allerdings ...
Bild: Euro NCAP
https://i.auto-bild.de/ir_img/1/8/5/3/2/1/9/Aktuelle-Crashtests-von-Euro-NCAP-1200x800-181a4713234bd7ef.jpg
... bei der Sicherheit von Kindern auf der Rückbank: Beim Frontalaufprall signalisierten die Sensoren des "sechsjährigen" Dummys "schlechten" Schutz der Brust und "ausreichenden" Schutz des Nackens. Dennoch erreichte er ...
Bild: Euro NCAP
https://i.auto-bild.de/ir_img/1/8/5/3/2/1/9/Aktuelle-Crashtests-von-Euro-NCAP-1200x800-1b1ad091bc405a1e.jpg
... auch in diesem Testabschnitt 77 Prozent der möglichen Punkte und damit fünf Sterne.
Bild: Euro NCAP
https://i.auto-bild.de/ir_img/1/8/5/3/2/1/9/BMW-5er-und-Fiat-Dobl-im-Crashtest-1200x800-0dfe641be99d5a41.jpg
Fünf Sterne für den BMW 5er – eigentlich selbstverständlich, alles andere wäre eine Überraschung gewesen. In sämtlichen Testkapiteln schnitt der BMW hervorragend ab, schaffte die erforderliche Punktzahl für die Topnote mit Leichtigkeit. Also nichts zu berichten? Ein paar Kleinigkeiten schon.
Bild: Euro NCAP
https://i.auto-bild.de/ir_img/1/8/5/3/2/1/9/BMW-5er-und-Fiat-Dobl-im-Crashtest-1200x800-50702493cd2a6d0f.jpg
So entfaltete sich beim Frontalcrash der Knie-Airbag nicht schnell genug. Verletzungsspuren gab es am Dummy zwar keine, Abzüge aber trotzdem. BMW habe das fehlerhafte Entfalten des Airbags bei eigenen Tests noch nie beobachtet und halte es für eine einmalige "Anomalie", so Euro NCAP. Positiv ...
Bild: Euro NCAP
https://i.auto-bild.de/ir_img/1/8/5/3/2/1/9/BMW-5er-und-Fiat-Dobl-im-Crashtest-1200x800-ff191debf943ab24.jpg
... hoben die Experten den ungewöhnlich effektiven Notbremsassistenten hervor, der sämtliche Kollisionen (auch mit Fußgängern) bei niedrigen Geschwindigkeiten vermieden, bei höheren vermieden oder deutlich abgemildert hat.
Bild: Euro NCAP
https://i.auto-bild.de/ir_img/1/8/5/3/2/1/9/BMW-5er-und-Fiat-Dobl-im-Crashtest-1200x800-33b7ad408073b1db.jpg
Die aktive Motorhaube funktionierte ebenfalls prima; dennoch drohten im Kollisionsfall durch die Gestaltung der Motorhaubenkante Verletzungen im Hüftbereich des Fußgängers.
Bild: Euro NCAP
https://i.auto-bild.de/ir_img/1/8/5/3/2/1/9/BMW-5er-und-Fiat-Dobl-im-Crashtest-1200x800-5e8a1f9c0dbf813e.jpg
Kinder an Bord? Kein Problem, auch nicht beim gefährlichen Seitenaufprall. Nachwuchs jeden Alters saß auf der Rückbank sicher, der Schutz war in allen Bereichen "gut" oder "sehr gut". Einzige Ausnahme: Die Brust des "Sechsjährigen" ...
Bild: Euro NCAP
https://i.auto-bild.de/ir_img/1/8/5/3/2/1/9/BMW-5er-und-Fiat-Dobl-im-Crashtest-1200x800-6d2e8e592e782e86.jpg
... war beim Frontalcrash nur "ausreichend" geschützt. Davon abgesehen: nichts zu meckern.
Bild: Euro NCAP
https://i.auto-bild.de/ir_img/1/8/5/3/2/1/9/BMW-5er-und-Fiat-Dobl-im-Crashtest-1200x800-8f10f51ce5d1ab4b.jpg
Etwas anders sah die Sache beim Fiat Doblò aus. Der praktische Kasten schaffte zwar in den Kapiteln Fußgänger- und Insassenschutz (Erwachsene) ganz respektable vier Sterne. Und dass er ...
Bild: Euro NCAP
https://i.auto-bild.de/ir_img/1/8/5/3/2/1/9/BMW-5er-und-Fiat-Dobl-im-Crashtest-1200x800-ee2d605482700655.jpg
... beim Testpunkt Assistenzsysteme gerade noch drei Sterne schaffte, darf eigentlich nicht verwundern: Der Doblò stammt im Prinzip aus dem Jahr 2010, beim Facelift 2015 wurde vor allem bei Verbrauch und Geräuschdämmung nachgebessert. Bedenklich ist allerdings, dass auch im Kapitel Kindersicherheit nur drei Sterne erlangt wurden.
Bild: Euro NCAP
https://i.auto-bild.de/ir_img/1/8/5/3/2/1/9/BMW-5er-und-Fiat-Dobl-im-Crashtest-1200x800-f5c235dca46e0ed8.jpg
Das lag zum einen am "schwachen" (Brust des "sechsjährigen" Dummy) bis "schlechten" (Nacken des "Zehnjährigen") Schutz beim Frontalcrash, zum anderen an den kaum adäquaten Befestigungsmöglichkeiten für Kindersitze. Bei verschiedenen Modellen (Isofix genauso wie Gurtsicherung) sahen die Crashexperten von Euro NCAP hier zum Teil ...
Bild: Euro NCAP
https://i.auto-bild.de/ir_img/1/8/5/3/2/1/9/BMW-5er-und-Fiat-Dobl-im-Crashtest-1200x800-88bf93e8036e288e.jpg
... enorme Sicherheitsprobleme, von der Befestigung in der seit 2015 erhältlichen dritten Sitzreihe raten die Experten grundsätzlich dringend ab. Auch auf anderen Plätzen (in der Mitte der zweiten Reihe sowie auf dem Beifahrersitz) war die Installation zumindest mit viel Vorsicht und Umsicht vorzunehmen, bei einigen Modellen gar gefährlich.
Bild: Euro NCAP
https://i.auto-bild.de/ir_img/1/8/5/3/2/1/9/BMW-5er-und-Fiat-Dobl-im-Crashtest-1200x800-2d98437267d1b924.jpg
Nicht nur Kinder, auch Erwachsene saßen in der zweiten und dritten Reihe laut Testergebnis nicht sicher. Demnach war die Verletzungsgefahr im Oberkörper- und Nackenbereich hoch. Abzüge gab es auch dafür, dass der Gurtkraftbegrenzer nicht ausreichend eingriff. Weitere Minuspunkte kassierte der Doblò für den unzureichenden Druck im Fahrer-Airbag (der Kopf schlug auf das Lenkrad auf) und den fehlenden Notbremsassistenten.
Bild: Euro NCAP
https://i.auto-bild.de/ir_img/1/8/5/3/2/1/9/Aktuelle-Crashtests-von-Euro-NCAP-1200x800-4c2f55b07e5b672d.jpg
Bild: Euro NCAP
https://i.auto-bild.de/ir_img/1/8/5/3/2/1/9/Aktuelle-Crashtests-von-Euro-NCAP-1200x800-18cb01e594b259cf.jpg
Bild: Euro NCAP
https://i.auto-bild.de/ir_img/1/8/5/3/2/1/9/Aktuelle-Crashtests-von-Euro-NCAP-1200x800-7559112a45713775.jpg
Bild: Euro NCAP
https://i.auto-bild.de/ir_img/1/8/5/3/2/1/9/Aktuelle-Crashtests-von-Euro-NCAP-1200x800-865f72f5a8c36975.jpg
Bild: Euro NCAP
https://i.auto-bild.de/ir_img/1/8/5/3/2/1/9/Aktuelle-Crashtests-von-Euro-NCAP-1200x800-254db835d443f3ae.jpg
Bild: Euro NCAP
https://i.auto-bild.de/ir_img/1/8/5/3/2/1/9/Aktuelle-Crashtests-von-Euro-NCAP-1200x800-dffe3696ad32b3a8.jpg
Bild: Euro NCAP
https://i.auto-bild.de/ir_img/1/8/5/3/2/1/9/Aktuelle-Crashtests-von-Euro-NCAP-1200x800-99df2d9e7d958759.jpg
Bild: Euro NCAP