Zur Homepage

Apps für die Parkplatzsuche

Apps für die Parkplatzsuche
Neue Programme für Smartphones versprechen die Parkplatzsuche zu revolutionieren. Die App FasPark funktioniert nach dem Prognose-Prinzip: Sie wertet zahlreiche Daten aus, beispielsweise die Uhrzeit und Veranstaltungstermine. Die App lotst den ...
Bild: Sven Krieger
Apps für die Parkplatzsuche
... Autofahrer dann zu Straßenabschnitten, in denen mit hoher Wahrscheinlichkeit ein Parkplatz zu finden ist. In München ist FasPark bereits im Einsatz.
Bild: Werk
Apps für die Parkplatzsuche
Ebenfalls für München gibt es die Social-App "ParkMünchen". Wer einen Parkplatz verlässt, meldet ihn der Community. Den übrigen Nutzern wird die Parklücke in Echzeit als frei angezeigt.
Bild: Werk
Apps für die Parkplatzsuche
Mit der App ParkNow können Autofahrer in San Francisco Parkplätze fest buchen. Voraussichtlich 2013 soll ParkNow auch in Deutschland verfügbar sein.
Bild: Werk
Apps für die Parkplatzsuche
In Braunschweig sind Parksensoren in der Testphase. Sie registrieren, ob ein Parkplatz belegt ist oder nicht – und leiten die Informationen an Apps weiter.
Bild: Werk