Zur Homepage

Audi A6 Avant 3.0 TDI quattro im Dauertest

Audi A6 Avant 3.0 TDI quattro im Dauertest
Schneller Reisewagen für die lange Distanz, Lastesel mit enorm viel Platz, Spaßgarant dank stattlicher Leistung: Der Audi A6 Avant 3.0 TDI quattro hat viele Talente. Hier kommen die wichtigsten Erkenntnisse des Dauertests über 100.000 Kilometer.
Bild: Lena Willgalis / AUTO BILD
Audi A6 Avant 3.0 TDI quattro im Dauertest
Über zwei Dutzend Extras fanden Einzug in das 70.550 Euro teure Serienfahrzeug und hievten den Gesamtpreis auf stolze 101.790 Euro. Eine Stange Geld, auch wenn da für 326 PS und ein beeindruckendes Drehmomentmaximum von 650 Newtonmetern auf der Habenseite stehen.
Bild: Lena Willgalis / AUTO BILD
Audi A6 Avant 3.0 TDI quattro im Dauertest
Über die Fahrleistungen des blauen Bombers gibt es wenig zu diskutieren. Eine ansehnliche Beschleunigung von null auf 100 km/h in 5,2 Sekunden, aber vor allem der unaufgeregte, doch überaus nachdrückliche Schub in Zwischenspurts findet Beifall.

Gebrauchtwagensuche: Audi A6
Bild: Lena Willgalis / AUTO BILD
Audi A6 Avant 3.0 TDI quattro im Dauertest
Schnell landen die ersten Kommentare im Dauertestbegleitbuch: "Ein schöner Langstreckengleiter mit ausreichend Leistung, aber starken Windgeräuschen ab Tacho 230 an der rechten A-Säule", konstatiert ein Kollege bei km 6403. Audi reagiert und kann dieses Problem eliminieren.

Gebrauchtwagensuche: Audi A6
Bild: Lena Willgalis / AUTO BILD
Audi A6 Avant 3.0 TDI quattro im Dauertest
Hohe Reisegeschwindigkeiten gehören also zum Alltag des A6. Die grundsätzliche Auslegung als eher komfortabler Reisebegleiter wird von allen Fahrern goutiert. Zwar suggerieren das Competition-Paket, Sportdifferenzial und -sitze sowie die aufpreispflichtige Dynamiklenkung und diverse andere Details ein anderes Bild, doch für die Rennstrecke ist der Dauertester tatsächlich kein Kandidat.
Bild: Lena Willgalis / AUTO BILD
Audi A6 Avant 3.0 TDI quattro im Dauertest
Vier fixe Fahrprogramme lassen sich über das MMI-Bediensystem wählen, wobei die meisten Kilometer wohl in den Modi "comfort" und "auto" abgespult werden.

Gebrauchtwagensuche: Audi A6


Bild: Tobias Kempe / AUTO BILD
Audi A6 Avant 3.0 TDI quattro im Dauertest
In Stellung Comfort spielt die adaptive Luftfederung ihre ganze Stärke aus, trägt die Fahrzeuginsassen sanft und geräuscharm über Bodenwellen, Querfugen und Kanaldeckel hinweg, ohne dass der A6 schwammig und entkoppelt wirkt. Im Auto-Modus senkt sich die Karosserie ab Tempo 120 zu dem um 30 Millimeter ab.

Gebrauchtwagensuche: Audi A6
Bild: Tobias Kempe / AUTO BILD
Audi A6 Avant 3.0 TDI quattro im Dauertest
Auf sehr kurvigen und schnell gefahrenen Autobahnabschnitten wie etwa den Kasseler Bergen empfiehlt sich der Dynamic-Modus, der Lenkung und Federung straffer stellt und stärkere Wankbewegungen effektiv unterdrückt.

Gebrauchtwagensuche: Audi A6
Bild: Tobias Kempe / AUTO BILD
Audi A6 Avant 3.0 TDI quattro im Dauertest
Den Spieltrieb des Fahrers unterstützt Audi mit dem Individual-Modus, in welchem sich die einzelnen Parameter individuell konfigurieren lassen.
Bild: Lena Willgalis / AUTO BILD
Audi A6 Avant 3.0 TDI quattro im Dauertest
Wunschlos glücklich und zufrieden sind wir mit dem gebotenen Komfort an Bord. Sitze, Übersicht, Raumangebot – alles top. Die Verarbeitung hochwertiger Materialien zelebriert Audi schon seit Jahren auf allerhöchstem Niveau – nicht nur in dieser Baureihe.

Gebrauchtwagensuche: Audi A6
Bild: Tobias Kempe / AUTO BILD
https://i.auto-bild.de/ir_img/2/1/9/9/1/7/7/Audi-A6-Avant-3-0-TDI-quattro-im-Dauertest-1200x800-7485e3161a4cd96b.jpg
Die S-Sportsitze vorn kosten 995 Euro extra, für die karmesinroten Gurte waren 500 Euro fällig.

Gebrauchtwagensuche: Audi A6
Bild: Tobias Kempe / AUTO BILD
https://i.auto-bild.de/ir_img/2/1/9/9/1/7/7/Audi-A6-Avant-3-0-TDI-quattro-im-Dauertest-1200x800-6dffb7c0e147f83c.jpg
Klar, Qualität hat ihren Preis, die sich am Ende aber auszahlt: So wie dieser Testwagen glänzte noch kaum ein Dauertester nach 100.000 Kilometern harter Beanspruchung. Professionell aufbereitet wirkt der A6 bei Rückgabe fast wie neu.

Gebrauchtwagensuche: Audi A6
Bild: Tobias Kempe / AUTO BILD
https://i.auto-bild.de/ir_img/2/1/9/9/1/7/7/Audi-A6-Avant-3-0-TDI-quattro-im-Dauertest-1200x800-2219f64d16e845d6.jpg
Praktisch kann er auch: Großer Kofferraum (565 bis 1680 Liter) mit Wendematte (105 Euro) und Fixierset (155 Euro).

Gebrauchtwagensuche: Audi A6
Bild: Tobias Kempe / AUTO BILD
https://i.auto-bild.de/ir_img/2/1/9/9/1/7/7/Audi-A6-Avant-3-0-TDI-quattro-im-Dauertest-1200x800-fc26abc94596c6b9.jpg
Weniger glanzvoll verhält es sich mit den Kosten. Zum teuren Anschaffungspreis gesellen sich hohe Kaskoklassen mit entsprechenden Versicherungsprämien.

Gebrauchtwagensuche: Audi A6
Bild: Tobias Kempe / AUTO BILD
https://i.auto-bild.de/ir_img/2/1/9/9/1/7/7/Audi-A6-Avant-3-0-TDI-quattro-im-Dauertest-1200x800-aa88fb23d271a19a.jpg
Das Redaktionsbudget wird vor allem durch die Kraftstoffkosten belastet. Notieren wir bei unserem Auftaktbericht noch einen Alltagsverbrauch von knapp neun Liter Diesel, ergibt unsere Verbrauchsrunde bereits 9,8 Liter. Über die gesamte Testdistanz schluckt der V6-TDI schließlich 9,9 Liter – nicht wenig, selbst bei überwiegend zügiger Fahrweise.
Bild: Tobias Kempe / AUTO BILD
https://i.auto-bild.de/ir_img/2/1/9/9/1/7/7/Audi-A6-Avant-3-0-TDI-quattro-im-Dauertest-1200x800-cd524a4fda952bb2.jpg
Doch nicht nur der Treibstoffkonsum schlägt zu Buche. Der Ölverbrauch bleibt zwar innerhalb der Toleranz, liegt mit insgesamt 5,1 Litern aber leicht über dem Mittelwert unserer Dauertestflotte. Zudem haben wir zwischen den regulären Wartungs- und Inspektionsterminen zusätzliche 19,4 Liter AdBlue-Harnstofflösung nachgefüllt, damit die Stickstoffreduktion funktioniert.
Bild: Tobias Kempe / AUTO BILD
https://i.auto-bild.de/ir_img/2/1/9/9/1/7/7/Audi-A6-Avant-3-0-TDI-quattro-im-Dauertest-1200x800-4581382906713b60.jpg
Vielfahrer dürften sich zudem an der engen Taktung der Wartungstermine stören. Einfluss auf den Fahrspaß hat das aber nicht.

Gebrauchtwagensuche: Audi A6
Bild: Lena Willgalis / AUTO BILD
https://i.auto-bild.de/ir_img/2/1/9/9/1/7/7/Audi-A6-Avant-3-0-TDI-quattro-im-Dauertest-1200x800-421331658b294df9.jpg
Leistungs- und Drehmomentpotenzial, Allradantrieb und diverse Assistenzsysteme sorgen zu jeder Jahreszeit für sichere und stressfreie Fahrt. Allenfalls die nachlassende Traktion der Bridgestone-Sommerreifen bei schwindendem Profil erfordert auf regennasser Fahrbahn erhöhte Aufmerksamkeit.

Gebrauchtwagensuche: Audi A6
Bild: Lena Willgalis / AUTO BILD
https://i.auto-bild.de/ir_img/2/1/9/9/1/7/7/Audi-A6-Avant-3-0-TDI-quattro-im-Dauertest-1200x800-3274b3a59f5cbe77.jpg
Extrabesuche in der Werkstatt sind einem Fühler am Sportdifferenzial geschuldet, der eine einmalige Fehlermeldung produzierte, sowie einer defekten Sensorik für den automatischen Abstandstempomaten (jeweils von der Garantie abgedeckt). Ansonsten arbeiten die Assistenzsysteme (Spurhalter, Notbremsassistent, Totwinkelwarner) absolut einwandfrei.
Bild: Tobias Kempe / AUTO BILD
https://i.auto-bild.de/ir_img/2/1/9/9/1/7/7/Audi-A6-Avant-3-0-TDI-quattro-im-Dauertest-1200x800-e23dbbf5eeb90b1a.jpg
In Sachen Multimedia gefällt das Soundsystem von Bang & Olufsen; für die exakt 6000 Euro Aufpreis gibt es aber auch schon einen passablen Gebrauchtwagen.

Gebrauchtwagensuche: Audi A6
Bild: Tobias Kempe / AUTO BILD
https://i.auto-bild.de/ir_img/2/1/9/9/1/7/7/Audi-A6-Avant-3-0-TDI-quattro-im-Dauertest-1200x800-a78c0e552bac2e80.jpg
Dezente Kritik musste sich das angestaubt wirkende Navigationssystem gefallen lassen. Das hat Audi mit der neuen Generation des A6 aber auf ein technisch anspruchsvolleres Niveau gehoben.

Gebrauchtwagensuche: Audi A6
Bild: Tobias Kempe / AUTO BILD
https://i.auto-bild.de/ir_img/2/1/9/9/1/7/7/Audi-A6-Avant-3-0-TDI-quattro-im-Dauertest-1200x800-fe5769f59d29139e.jpg
Bei der abschließenden Sichtung durch die DEKRA gab sich der A6 Avant keine Blöße. Weder Fahrwerksteile noch Bremsen zeigten Schwächen; der Unterboden hat zwei Winter schadlos überstanden.

Gebrauchtwagensuche: Audi A6
Bild: Tobias Kempe / AUTO BILD
https://i.auto-bild.de/ir_img/2/1/9/9/1/7/7/Audi-A6-Avant-3-0-TDI-quattro-im-Dauertest-1200x800-c5035afc64216bc8.jpg
Fazit: Für gut 100.000 Euro kann man einiges erwarten – und wird nicht enttäuscht. Die Fahrleistungen dieses A6 genügen sportlicheren Ansprüchen, Fahrwerk und Getriebeabstimmung könnten jedoch in einzelnen Fahrmodi ein noch geschärfteres Profil vertragen. Wer so viel Geld in ein Auto investiert, sollte sich auch stets ...
Bild: Tobias Kempe / AUTO BILD
https://i.auto-bild.de/ir_img/2/1/9/9/1/7/7/Audi-A6-Avant-3-0-TDI-quattro-im-Dauertest-1200x800-2a9351ff7ed42a5e.jpg
... der überdurchschnittlichen Betriebskosten bewusst sein – das gilt auch oder gerade beim Erwerb als Gebrauchtwagen. Vor größeren Überraschungen ist man gefeit, hier tragen die Materialgüte und Verarbeitung Früchte. So überwiegen am Ende die positiven Eindrücke – und die Neugier auf den Nachfolger steigt.
Bild: Tobias Kempe / AUTO BILD