Zur Homepage

Audi Q3: Gebrauchtwagen-Test

Gebrauchtwagen-Test Audi Q3
Der Audi Q3 basiert auf der Technik des VW Tiguan I. Radstand, Motoren, Getriebe, Allradantrieb – alles gleich. Doch übernimmt er auch dessen Problemzonen? Hier kommt der Q3 im Gebrauchtwagen-Test!
Bild: Tobias Kempe
Gebrauchtwagen-Test Audi Q3
Der Q3 sieht aus wie ein Audi aus Ingolstadt, wird aber in Spanien gebaut. Somit werden teilweise anderer Zulieferer genutzt. Das erweist sich als Stärke. Während vielen Tiguan I schon bei ihrer ersten Hauptuntersuchung die Plakette wegen zu viel Spiel in den vorderen Radaufhängungen verweigert wird, gilt der Q3 als Musterknabe.

Gebrauchtwagensuche: Audi Q3
Bild: Tobias Kempe
Gebrauchtwagen-Test Audi Q3
Auch positiv: Die Platzverhältnisse im Fond passen und sind angenehm ...

Gebrauchtwagensuche: Audi Q3
Bild: Sven Krieger / AUTO BILD
Gebrauchtwagen-Test Audi Q3
... und auch Kofferraum ist halbwegs groß mit 0,85 bis 1,49 Meter Ladelänge und 460 bis 1365 Liter Volumen.

Gebrauchtwagensuche: Audi Q3
Bild: Roman Raetzke
Gebrauchtwagen-Test Audi Q3
Oft gelobt wird der kompakte Allrad-Audi auch für seinen hübsch gemachten Innenraum und die hohe Sitzposition.

Gebrauchtwagensuche: Audi Q3
Bild: Werk
Gebrauchtwagen-Test Audi Q3
Der 2.0-TFSI-Motor ist laufruhig und kraftvoll, aber etliche Exemplare haben einen zu hohen Ölverbrauch.

Gebrauchtwagensuche: Audi Q3
Bild: Ronald Sassen
Gebrauchtwagen-Test Audi Q3
Der Audi Q3 hat also auch so seine Schwächen. Viele Besitzer regen sich über die unteren Türabschlussleisten auf. Die lassen Straßenschmutz nach innen durch und lagern ihn direkt an der Leiste ab. Hier muss also von Hand gesäubert werden! Mittlerweile gibt es aber eine zweite Version der Leisten.

Gebrauchtwagensuche: Audi Q3
Bild: Sven Krieger / AUTO BILD
Gebrauchtwagen-Test Audi Q3
Ein weiteres Verarbeitungsproblem gibt es im Bereich des Armaturenträgers. Besitzer klagen über klappernde und knisternde Geräusche.

Gebrauchtwagensuche: Audi Q3
Bild: Christian Spreitz
Gebrauchtwagen-Test Audi Q3
Viel besorgniserregender: Die beim Schalten ruckenden Doppelkupplungsgetriebe, die beim Q3 als Automatikgetriebersatz dienen.

Gebrauchtwagensuche: Audi Q3
Bild: Werk
Gebrauchtwagen-Test Audi Q3
Ein weiterer Kritikpunkt ist die magere Serienausstattung. So gibt es Bluetooth nur gegen Aufpreis. Weiterer Hinweis: Nicht wundern, der Bildschirm ist zwar einklappbar, aber nur manuell, nicht elektrisch.

Gebrauchtwagensuche: Audi Q3
Bild: Ronald Sassen
http://i.auto-bild.de/ir_img/2/0/2/3/4/5/7/Gebrauchtwagen-Test-Audi-Q3-1200x800-3a676d955dca10c7.jpg
Zu den kleineren Übeln zählen zum Beispiel zuckende Xenonscheinwerfer und Wingeräusche aus dem Bereich der A-Säulen.

Gebrauchtwagensuche: Audi Q3
Bild: Werk
http://i.auto-bild.de/ir_img/2/0/2/3/4/5/7/Gebrauchtwagen-Test-Audi-Q3-1200x800-a2ddc293ed61abf4.jpg
Ein Tipp: Bei einer Probefahrt sollten unbedingt die Bremsscheiben geprüft werden. Nicht mangelnde Wirkung ist hier häufiger das Problem, sondern Rost beim Q3 mit zwischendurch tagelangen Standzeiten. Dazu sind die Scheiben nicht gerade billig.

Gebrauchtwagensuche: Audi Q3
Bild: Werk
http://i.auto-bild.de/ir_img/2/0/2/3/4/5/7/Gebrauchtwagen-Test-Audi-Q3-1200x800-06cbceaf873674c9.jpg
Fazit: Die Technik des Q3 ist solide und damit besser als beim Technikspender Tiguan I. Penible Audi-Besitzer stören sich dafür aber umso mehr an kleinen Klappergeräuschen oder Geknister.

Gebrauchtwagensuche: Audi Q3
Bild: Ronald Sassen
http://i.auto-bild.de/ir_img/2/0/2/3/4/5/7/Gebrauchtwagen-Test-Audi-Q3-1152x768-af4084e181801c51.jpg
Zum Abschluss noch zwei Alternativ-Vorschläge zum Audi Q3: Der X1 der ersten Serie wurde zwischen 2009 und 2015 gebaut, bis 2011 auch mit Sechszylinder-Benziner. Auf dem Gebrauchtwagenmarkt ist der BMW X1 knapp 10 Prozent günstiger als der Q3.

Gebrauchtwagensuche: BMW X1
Bild: Toni Bader
http://i.auto-bild.de/ir_img/2/0/2/3/4/5/7/Gebrauchtwagen-Test-Audi-Q3-1152x768-7187e754786b1ed5.jpg
Eine zweite Alternative: Der VW Tiguan I. Auf seiner Bodengruppe und Technik basiert der Audi Q3. Auf dem Gebrauchtwagenmarkt kostet der VW knapp 10 Prozent weniger als der Audi Q3. Das war auch beim Neupreis so.

Gebrauchtwagensuche: VW Tiguan I
Bild: AUTO BILD - Krieger