Zur Homepage

Audi quattro, sport quattro und quattro concept

Audi quattro, sport quattro und quattro concept
Die quattro-Story ist eine Geschichte von Ruhm und Tragik eines Antriebskonzepts. Sie beginnt in der technischen Reduziertheit des Uri und endet mit dem Glanz einer Studie. Eine Fahrt durch drei Epochen Audi quattro.
Bild: Ronald Sassen
Audi Quattro
Die Urversion bringt es auf zahlreiche WM-Siege. Seiner absoluten Endstufe S1 gelingt nur noch einer, 1985 mit Röhrl in San Remo.
Bild: Ronald Sassen
Audi Quattro
Der Zweiventiler pumpt sich 200 PS aus fünf Zylindern. Pensioniert wir der quattro als 20V mit 220 PS.
Bild: Ronald Sassen
Audi Quattro
Modulbau der Urzeit: Die quattro-Einrichtung sammelt Audi ...
Bild: Ronald Sassen
Audi Quattro
... vom 80er und 200er zusammen. Die fünf Gänge ploppen soft durch ihre Gassen, an den Handgelenken baumelt die schlaksige Lenkung, vorn wogt das brettebene Panorama jede Richtungsänderung der Schwerkraft mit ...
Bild: Ronald Sassen
Audi Quattro
... und neben dem Handbremshebel spitzen die Seilzüge der beiden Differenzialsperren durchs Bodenblech, dank derer sich die ganze Nummer selbst mit Slicks auf Glatteis spannen lässt.
Bild: Ronald Sassen
Audi Quattro
In jungen Jahren kommt er mit 200 PS klar, später werden es 220 sein; rund sieben Sekunden braucht er bis 100, einen kleinen Bruchteil seiner zwölfjährigen Amtszeit fürs Unsterblichsein und nur Tage, um den Heckantrieb fast gänzlich aus den Ruhmeshallen der Rallyewelt zu rotten.
Bild: Ronald Sassen
Audi sport quattro
Dieser quattro heißt offiziell Audi sport quattro, seine Fans werden aber immer nur ganz lieb gemeint "Kurzer" sagen.
Bild: Ronald Sassen
Audi Sport Quattro
Genau 224-mal mutiert der 2,1-Liter zum 306-PS-Biest. Im Pikes-Peak-S1 bläst man ihn auf 598 PS hoch.
Bild: Ronald Sassen
Audi sport quattro
Sitze, so schön wie ein Commodore C64. Dort, ...
Bild: Ronald Sassen
http://i.auto-bild.de/ir_img/9/8/9/5/2/4/Audi-sport-quattro-729x486-72d88ef5071ee39e.jpg
... wo bei seinen Rallye-Konkurrenten die Motoren wüten, kauert eine verkümmerte Bank.
Bild: Ronald Sassen
http://i.auto-bild.de/ir_img/9/8/9/5/2/4/Audi-sport-quattro-729x486-ee2e3c355ae3e7ea.jpg
Den Gewichtsvorteil von Radstand und Haube packt sich die Serienversion an Luxus wieder drauf.
Bild: Ronald Sassen
http://i.auto-bild.de/ir_img/9/8/9/5/2/4/Audi-sport-quattro-729x486-10fd736ad84cd398.jpg
Das Beeindruckende an ihm sind damals jedoch nicht die gut 200.000 DM, die ihn preislich mal eben in den Orbit eines Ferrari Testarossa katapultieren, sondern die Tatsache, dass er stets ein konventionelles Auto bleibt.
Bild: Ronald Sassen
http://i.auto-bild.de/ir_img/9/8/9/5/2/4/Audi-quattro-concept-729x486-7fa5313986dc818d.jpg
Irgendwo unter Ingolstadt hat der Mythos überlebt, gewartet, um, 30 Jahre nachdem er begann, noch mal hochzukochen. Das quattro concept ist das längst überfällige Danke an seine Ahnen. Haubenschlitze, die Radstandverkürzung und die ...
Bild: Ronald Sassen
http://i.auto-bild.de/ir_img/9/8/9/5/2/4/Audi-quattro-concept-729x486-a71abc65989ed055.jpg
... umrahmten Heckleuchten reminiszieren mit dem Sport quattro. Serienchancen: gering.
Bild: Ronald Sassen
http://i.auto-bild.de/ir_img/9/8/9/5/2/4/Audi-quattro-concept-729x486-40aece131cf57bb2.jpg
Anders als beim Spender streckt sich der 2,5-Liter in Fahrtrichtung ins Kohlefaserbett. Leistung: 408 PS.
Bild: Ronald Sassen
http://i.auto-bild.de/ir_img/9/8/9/5/2/4/Audi-quattro-concept-729x486-0be9ae2e95e6372f.jpg
Als Grundgerüst dient das Skelett eines RS 5, dem sie – zu Ehren des Kurzen – fünfzehn Zentimeter aus dem Rückgrat trennen. Überhaupt tut er alles, um dazuzugehören.
Bild: Ronald Sassen
http://i.auto-bild.de/ir_img/9/8/9/5/2/4/Audi-quattro-concept-729x486-71f084fc023a4100.jpg
Reif für die Monte scheint er aber noch nicht zu sein. Die LED-Scheinwerfer funzeln überall hin, nur nicht nach vorn und im Display neben dem Drehzahlbalken poppen immer wieder Facebook-Buddys auf, die man in einer Nacht der langen Messer mal so überhaupt gar nicht gebrauchen kann.
Bild: Ronald Sassen
http://i.auto-bild.de/ir_img/9/8/9/5/2/4/Audi-quattro-concept-729x486-3c27e200185b57ea.jpg
Doch trotz seines fragilen Wesens beweist er, dass er der Erste ist, der es verdient hat, Erbe der quattro zu sein. Vor allem, weil sich dank des Sportdifferenzials eben jene sinnlich-subtilen Vierraddrifts nachstellen lassen, die uns in all den Rallye-Clips immer wieder ins Gedächtnis flimmern. Geschaltet wird, wie es sich gehört, von Hand.
Bild: Ronald Sassen
http://i.auto-bild.de/ir_img/9/8/9/5/2/4/Audi-Sport-Quattro-729x486-07d9305073790ab4.jpg
Als Pointe ein Flügelwerk, das gemäß der derzeitigen Spoilerkultur jedoch elektrisch bedienbar und nicht mehr aus speckigem Gummi ist.
Bild: Ronald Sassen
http://i.auto-bild.de/ir_img/9/8/9/5/2/4/Audi-quattro-concept-729x486-825260f6093ef63c.jpg
Bildschöne 20-Zöller mit Zentralverschluss. Keramikbremse und Bodengruppe kommen vom RS 5.
Bild: Ronald Sassen
http://i.auto-bild.de/ir_img/9/8/9/5/2/4/Audi-Sport-Quattro-729x486-99d4011fb024def5.jpg
Ob man ihn je bauen wird? Die Ingenieure wollen, ...
Bild: Ronald Sassen
http://i.auto-bild.de/ir_img/9/8/9/5/2/4/Audi-quattro-concept-729x486-f3625613049e3be9.jpg
... die Financiers jedoch auch, dass er sich rentiert. Wenn, dann würde er – als erster quattro überhaupt – in Frieden kommen.
Bild: Ronald Sassen
http://i.auto-bild.de/ir_img/9/8/9/5/2/4/Audi-quattro-sport-quattro-und-quattro-concept-729x486-6a3dbf0b46f88280.jpg
Die Gesichter des Erfolgs: Die vier Augen des Uri weichen beim Kurzen dem Frischluftbedarf. Das Concept blickt aus LEDs am riesigen Single-Frame-Grill vorbei.
Bild: Ronald Sassen