Zur Homepage

Autofahren im Ausland: Die kuriosesten Regeln

Bilder: Tempolimits in anderen Ländern
Unwissenheit schützt vor Strafe nicht. Das gilt auch für die Verkehrsregeln im Ausland – wer hier bei einem Verstoß erwischt wird oder gar einen Unfall baut, muss eben auch die Konsequenzen tragen. Und die können wirklich bitter sein, wer Pech hat, geht nicht nur seiner Papiere, sondern womöglich auch des Autos oder gar der Freiheit verlustig. Damit Ihnen das nicht passiert, kommen hier die wichtigsten und kuriosesten Verkehrsregeln!
Bild: Werk
Bilder: Tempolimits in anderen Ländern
Die Ampel ist gelb, schnell noch mal Gas geben? Bitte nicht in Slowenien! Hier besteht an gelben Ampeln Haltepflicht. Und noch ein Tipp für Auto-Reisende in diesem Land: Wer ein Bußgeld erhält, sollte dies sofort begleichen – andernfalls können Papiere und/oder Auto beschlagnahmt und der Fahrer in Polizeigewahrsam genommen werden.
Bild: DPA
Bilder: Tempolimits in anderen Ländern
Die Schweizer haben es nunmal gerne etwas gemütlicher. Das gilt auch für das Autofahren: Hier gelten strenge Tempolimits, und wehe, jemand hält sie nicht ein! Wer mit 70 durch die Tempo-30-Zone dübelt oder 80 km/h über dem zulässigen Limit (keine Richtgeschwindigkeit!) von 120 auf Autobahnen fährt, dem droht mindestens ...
Bild: dpa
Bilder: Tempolimits in anderen Ländern
... ein Jahr Haft. Auch in Norwegen können Raser in den Knast wandern.
Bild: Fotolia
Bilder: Tempolimits in anderen Ländern
Genaue Kenntnis der lokalen Regeln ist auch bei einem Unfall gefragt. In Kroatien beispielsweise müssen Sie im Falle eines Crash immer die Polizei rufen – Fahrzeuge, die sichtbar beschädigt sind, dürfen nur mit einer polizeilichen Schadenbestätigung das Land wieder verlassen. In Österreich dagegen ...
Bild: DPA
Bilder: Tempolimits in anderen Ländern
... sollten Sie den Anruf lieber lassen, wenn es nicht unbedingt sein muss: Wer bei einem Verkehrsunfall mit Sachschaden die Polizei ruft, obwohl die Unfallbeteiligten ihre Daten auch untereinander hätten austauschen können, muss eine "Blaulichtsteuer" (Unfallmeldegebühr) in Höhe von 36 Euro bezahlen.
Bild: dpa
Bilder: Tempolimits in anderen Ländern
Egal wie hoch die Promillegrenze ist – in Rumänien, Tschechien, der Slowakei und Ungarn beispielsweise liegt sie bei 0 – fahren mit Alkohol ist tabu. Spätestens bei einem Unfall ist Ärger programmiert. In Italien oder Dänemark beispielsweise kann das Auto beschlagnahmt und versteigert werden, wenn der Fahrer (falls er auch Besitzer ist) zu viel intus hatte. Also: Weinchen lieber stehen lassen!
Bild: Frank Stange
Bilder: Tempolimits in anderen Ländern
Eine Winterreifenpflicht, ja, die kennen wir. Aber wussten Sie, dass es in Italien auch ein Winterreifen-Verbot gibt? Bis 14. Oktober müssen die Autos Sommerschuhe tragen. Fahranfänger dürfen in den ersten drei Jahren nur 100 km/h auf Autobahnen fahren.
Bild: Auto Bild Montage
Toyota Auris
In Frankreich empfiehlt es sich, einen Alcotester dabeizuhaben – Pflicht ist es aber nicht, diese Regel wurde mittlerweile wieder gelockert. Interessante Idee: Ein rotes Lichtzeichen in Kreuzform auf der Rückseite der Ampel des Gegenverkehrs zeigt an, dass dieser "Rot" hat. Bei eigener grüner Ampel ist Linksabbiegen in diesem Fall erlaubt, Fußgänger haben jedoch Vorrang.
Bild: Martin Meiners
Autofahren im Ausland: Die kuriosesten Regeln
In Frankreich sollten Autofahrer zudem spätestens seit Juni 2015 die Ohren offen halten: Die Nutzung von Headsets oder anderen Kopfhörern beim Telefonieren oder Hören von Musik oder Podcasts ist verboten und bringt im Missbrauchsfall 135 Euro Strafe und drei Punkte ein.
https://i.auto-bild.de/ir_img/8/0/4/4/1/9/Flagge-Belgien-729x486-3f2cc505e824e0d8.jpg
Vor der Reise informieren: Diese Tempolimits und Promillegrenzen gelten in anderen Ländern (Stand: Juli 2015). Belgien • Innerorts 50, außerorts 90, auf Schnellstraßen und Autobahnen 120 km/h. • Promillegrenze: 0,5 Promille.
https://i.auto-bild.de/ir_img/8/0/4/4/1/9/Flagge-Bulgarien-729x486-525bbbe0d2e366c4.jpg
Bulgarien • Innerorts 50, außerorts 90, auf Autobahnen 130 km/h. • Promillegrenze: 0,5 Promille.
https://i.auto-bild.de/ir_img/8/0/4/4/1/9/Flagge-Daenemark-729x486-d8b6caa782cfaf4e.jpg
Dänemark • Innerorts 50, außerorts und auf Schnellstraßen 80, auf Autobahnen 110 km/h. • Promillegrenze: 0,5 Promille.
https://i.auto-bild.de/ir_img/8/0/4/4/1/9/Flagge-Estland-729x486-34896b324afed23e.jpg
Estland • Innerorts 50, außerorts 90 km/h. Auf einigen gekennzeichneten Strecken sind auch 100 bzw. 110 km/h zulässig. • Promillegrenze: 0,2 Promille.
https://i.auto-bild.de/ir_img/8/0/4/4/1/9/Flagge-Finnland-729x486-ce12e6a688b46e7d.jpg
Finnland • Innerorts 50, außerorts 100 km/h (Winter: 80); auf Autobahnen 120 (Winter: 100) km/h. • Promillegrenze: 0,5 Promille.
https://i.auto-bild.de/ir_img/8/0/4/4/1/9/Flagge-Frankreich-729x486-2b0ef87e5b364267.jpg
Frankreich • Innerorts 50, außerorts 90, auf Schnellstraßen 110, auf Autobahnen 130 km/h. • Promillegrenze: 0,5 Promille.
https://i.auto-bild.de/ir_img/8/0/4/4/1/9/Flagge-Griechenland-729x486-2e3b7e29747c6ead.jpg
Griechenland • Innerorts 50, außerorts 90 bis 110 km/h (Beschilderung); auf Autobahnen 130 km/h. • Promillegrenze: 0,5 Promille.
https://i.auto-bild.de/ir_img/8/0/4/4/1/9/Flagge-Grossbritannien-729x486-96abbfe7a19a0efe.jpg
Großbritannien • Innerorts 48 (30 mph), außerorts 96 (60 mph), auf Schnellstraßen und Autobahnen 112 km/h (70 mph). • Promillegrenze: 0,8 Promille (Ausnahme Schottland: 0,5 Promille).
https://i.auto-bild.de/ir_img/8/0/4/4/1/9/Flagge-Irland-729x486-afdb936c3f087d5d.jpg
Irland • Innerorts 50, außerorts 60 bis 100 (nach Beschilderung), auf Schnellstraßen 100, auf Autobahnen 120 km/h. • Promillegrenze: 0,5 Promille.
https://i.auto-bild.de/ir_img/8/0/4/4/1/9/Flagge-Italien-729x486-c112a4269d3ff5af.jpg
Italien • Innerorts 50, außerorts 90, auf Schnellstraßen 110, auf  Autobahnen 130 km/h. Besondere Regelungen bei Regen und für Fahranfänger. • Promillegrenze: 0,5 Promille (Fahranfänger und unter 21-Jährige 0,0 Promille).
https://i.auto-bild.de/ir_img/8/0/4/4/1/9/Flagge-Kroatien-729x486-e52bf093e094471e.jpg
Kroatien • Innerorts 50, außerorts 90, auf Schnellstraßen 110 km/h, auf Autobahnen 130 km/h. • Promillegrenze: 0,5 Promille.
https://i.auto-bild.de/ir_img/8/0/4/4/1/9/Flagge-Lettland-729x486-50c11b10746d46fa.jpg
Lettland • Innerorts 50 (in Wohngebieten 20!), außerorts 90, auf Schnellstraßen 110 km/h (vom 1. Dezember bis zum 1. März nur 90 km/h). • Promillegrenze: 0,5 Promille (Fahranfänger 0,2 Promille).
https://i.auto-bild.de/ir_img/8/0/4/4/1/9/Flagge-Litauen-729x486-fedfc0e394921209.jpg
Litauen • Innerorts 50, außerorts 90 (auf nicht asphaltierten Straßen maximal 70), auf Schnellstraßen 110 (vom 1. Oktober bis 31. März 100), auf Autobahnen 130 km/h (vom 1. Oktober bis 31. März 110 km/h). • Promillegrenze: 0,4 Promille.
https://i.auto-bild.de/ir_img/8/0/4/4/1/9/Flagge-Luxemburg-729x486-fc462d0db9b50e59.jpg
Luxemburg • Innerorts 50, außerorts 90, auf Autobahnen 130 km/h (bei Nässe maximal 110 km/h). • Promillegrenze: 0,5 Promille (Fahranfänger 0,2 Promille).
https://i.auto-bild.de/ir_img/8/0/4/4/1/9/Flagge-Niederlande-729x486-99397f35e159b3fa.jpg
Niederlande • Innerorts 50, außerorts 80, auf Schnellstraßen 100, auf Autobahnen 120 km/h (auf manchen Autobahnen auch 130 km/h). • Promillegrenze: 0,5 Promille (Fahranfänger 0,2 Promille).
https://i.auto-bild.de/ir_img/8/0/4/4/1/9/Flagge-Norwegen-729x486-259241dfce0f9bf1.jpg
Norwegen • Innerorts 50, außerorts 80, auf Schnellstraßen und Autobahnen 90 bis 100 km/h (nach Beschilderung). • Promillegrenze: 0,2 Promille.
https://i.auto-bild.de/ir_img/8/0/4/4/1/9/Flagge-oesterreich-729x486-f978b11b7c16d5dc.jpg
Österreich • Innerorts 50, außerorts und auf Schnellstraßen 100, auf Autobahnen 130 km/h. • Promillegrenze: 0,5 Promille (Fahranfänger 0,1 Promille).
https://i.auto-bild.de/ir_img/8/0/4/4/1/9/Flagge-Polen-729x486-3ea1e667bc297016.jpg
Polen • Innerorts 50 (von 23:00 bis 5:00 Uhr: 60 km/h; in Wohngebieten 20 km/h), außerorts 90, auf Schnellstraßen 100 (mit zwei Fahrbahnen je Richtung 120), auf Autobahnen 140 km/h. • Promillegrenze: 0,2 Promille.
https://i.auto-bild.de/ir_img/8/0/4/4/1/9/Flagge-Portugal-729x486-dee06dd5dfc5f8c7.jpg
Portugal • Innerorts 50, außerorts 90 bis 100 (nach Beschilderung), auf Autobahnen 120 km/h (Fahranfänger 90 km/h). • Promillegrenze: 0,5 Promille.
https://i.auto-bild.de/ir_img/8/0/4/4/1/9/Flagge-Rumaenien-729x486-259cdbb4d5ddf0d5.jpg
Rumänien • Innerorts 50, außerorts 90, auf Schnellstraßen 100, auf Autobahnen 130 km/h. Für Fahranfänger gelten 20 km/h weniger! • Promillegrenze: 0,0 Promille.
https://i.auto-bild.de/ir_img/8/0/4/4/1/9/Flagge-Schweden-729x486-ac45367caaea2d7b.jpg
Schweden • je nach Beschilderung innerorts 30-70, außerorts 70-100, auf Autobahnen 110-120 km/h • Promillegrenze: 0,2 Promille.
https://i.auto-bild.de/ir_img/8/0/4/4/1/9/Flagge-Schweiz-729x486-d09667856a855a26.jpg
Schweiz • Innerorts 50, außerorts 80, auf Schnellstraßen 100, auf Autobahnen 120 km/h. • Promillegrenze: 0,5 Promille.
https://i.auto-bild.de/ir_img/8/0/4/4/1/9/Flagge-Slowakei-729x486-117e298c9a976708.jpg
Slowakei • Innerorts 60, außerorts und auf Schnellstraßen 90, auf Autobahnen 130 km/h. • Promillegrenze: 0,0 Promille.
https://i.auto-bild.de/ir_img/8/0/4/4/1/9/Flagge-Slowenien-729x486-6f044dad5f92282f.jpg
Slowenien • Innerorts 50, außerorts 90, auf Schnellstraßen 100, auf Autobahnen 130 km/h. • Promillegrenze: 0,5 Promille.
https://i.auto-bild.de/ir_img/8/0/4/4/1/9/Flagge-Spanien-729x486-51efe5464e02f00b.jpg
Spanien • Innerorts 50, außerorts 90, auf Schnellstraßen 100, auf Autobahnen 120 km/h. • Promillegrenze: 0,5 Promille (Fahranfänger 0,3 Promille).
https://i.auto-bild.de/ir_img/8/0/4/4/1/9/Flagge-Tschechien-729x486-be25c37a9e4eda02.jpg
Tschechien • Innerorts 50, außerorts 90, auf Schnellstraßen und Autobahnen 130 km/h. • Promillegrenze: 0,0 Promille.
https://i.auto-bild.de/ir_img/8/0/4/4/1/9/Flagge-Ungarn-729x486-a85a6af349f1a7b6.jpg
Ungarn • Innerorts 50, außerorts 90, auf Schnellstraßen 110, auf Autobahnen 130 km/h. • Promillegrenze: 0,0 Promille.