Zur Homepage

Bilder: Ford Fiesta ST Concept

Ford Fiesta ST
Auf der IAA präsentiert Ford ein Konzept des Fiesta ST. Angetrieben wird die Studie von einem turbogeladenen 1,6 Liter-Motor. Mit 180 PS und 240 Newtonmeter Drehmoment will die Studie Konkurrenten wie VW Polo GTI, Opel Corsa OPC und Skoda Fabia RS in Habachtstellung versetzen.
Bild: Werk
Ford Fiesta ST
Kombiniert wird das Aggregat mit einem manuellen 6-Gang-Schaltgetriebe. Dazu gibt es noch ein Sportfahrwerk. Derart ausgerüstet soll der Sprint auf Tempo 100 in unter sieben Sekunden absolviert sein, die Höchstgeschwindigkeit soll 220 km/h übertreffen. Der CO2-Ausstoß liegt nach Herstellerangaben bei unter 140 g/km.
Bild: Werk
Ford Fiesta ST
Optisch orientiert sich der Fiesta ST Concept am Rallye-Bruder Fiesta RS WRC und am neuen Focus ST. Mit ihm teilt er sich beispielsweise die Wabengitter-Struktur am Kühlergrill.
Bild: Werk
Ford Fiesta ST
Am Heck unterstützen eine Schürze mit Diffusor-Einsatz und eine doppelflutige Auspuffanlage die sportlichen Ambitionen der Studie. In dieselbe Kerbe hauen die ausgestellten Radhäuser, die den 17 Zoll großen Leichtmetallrädern eine Heimat geben.
Bild: Werk