Zur Homepage

Bilder: Verkehrsregeln für Radfahrer

Radfahrer
Seite an Seite unterwegs: Auf der Straße kostet das 15 Euro Strafe.
Radfahrer am Zebrastreifen
Haben Radfahrer Vorrechte am Zebrastreifen? Nicht wenn sie über den Zebrastreifen radeln. Sie müssen absteigen.
Radfahrer an roter Ampel
Was kostet das Überfahren einer roten Ampel? Mindestens 45 Euro Bußgeld. Löst der Radfahrer dabei einen Unfall aus, sind es 120 Euro. Stand die Ampel länger als eine Sekunde auf Rot, kostet der Verstoß bis zu 180 Euro Bußgeld. 
Radfahrer
Können alkoholisierte Radler ihren Führerschein verlieren? Ja. Die Grenze zur absoluten Fahruntüchtigkeit von Radfahrern liegt bei 1,6 Promille. Die Behörde kann dann anzweifeln, ob der Radfahrer zum Führen eines Kraftfahrzeugs geeignet ist. 
Bilder: Verkehrsregeln für Radfahrer
Kann ein Radfahrer Punkte in Flensburg bekommen? Ja, ein Punkt wird etwa beim Überfahren einer roten Ampel fällig. Handy am Steuer ist verboten. Gilt das auch auf dem Fahrrad? Ja, dann werden 25 Euro fällig. 20 Euro werden bei defekter Beleuchtung am Rad fällig.
Bilder: Verkehrsregeln für Radfahrer
Wie haftet ein Radler für Schäden, die er anrichtet? Der Radfahrer direkt oder seine Privathaftpflicht. Flüchtet er, zahlt nur die Vollkasko des Autofahrers.