Zur Homepage

Bimobil EX 412: Vorstellung und Preis

Bimobil EX 412
Bimobil hat ein neues Schmuckstück für abenteuerlustige Reisemobilisten im Programm: den EX 412.
Bild: Isabella Sauer
Bimobil EX 412
Der Offroader sitzt auf einem Iveco Daily 4x4 mit verlängertem Radstand und 180-PS-Motor.
Bild: Bimobil
Bimobil EX 412
Das Cockpit ist aus dem Iveco Daily übernommen und wartet unter anderem mit elektrischen Fensterhebern und Tempomat auf. Der Fahrer nimmt auf hydraulisch gefederten und beheizbaren Sitzen Platz.
Bild: Isabella Sauer
Bimobil EX 412
Die Einrichtung des EX 412 ist schlicht, aber modern. Der Innenraum wirkt freundlich.
Bild: Bimobil
Bimobil EX 412
Die Möbel sind robust, und auch wenn der EX 412 nur für zwei Personen ausgerichtet ist, ...
Bild: Isabella Sauer
Bimobil EX 412
... können am Tisch bis zu vier Personen sitzen.
Bild: Isabella Sauer
Ein Einblick in das Abenteuermobil
Wer sich schlafen legen möchte, der kann sich breit machen, ...
Bild: Isabella Sauer
Ein Einblick in das Abenteuermobil
... denn das Bett ist 1,33 m x 2,13 m groß.
Bild: Isabella Sauer
Bimobil EX 412
Unter dem Bett befindet sich eine Klappe zur Heckgarage. Hier ist unter anderem die Dieselheizung von Truma untergebracht.
Bild: Isabella Sauer
Bimobil EX 412l
Gekocht wird auf einem Gasherd mit zwei Flammen. Wird dieser nicht genutzt, kommt die Glasabdeckung drauf.
Bild: Isabella Sauer
https://i.auto-bild.de/ir_img/2/0/7/1/4/9/3/Bimobil-EX-412-1200x800-5cef31f7ba62330c.jpg
Im Bad gibt es eine Edelstahl-Duschwanne und ein Emaille-Waschbecken.
Bild: Isabella Sauer
https://i.auto-bild.de/ir_img/2/0/7/1/4/9/3/Bimobil-EX-412-1200x800-23f19e238a875cda.jpg
Hier gilt das Motto: klein, aber funktional.
Bild: Bimobil
https://i.auto-bild.de/ir_img/2/0/7/1/4/9/3/Bimobil-EX-412-1200x800-4c4972d655fcbc85.jpg
Raffiniert: Die Duscharmatur ist gut versteckt und lässt sich aus einer Nische in der Wand herausziehen. Eine Schiebetür schützt die Tür zum Wohnbereich vor Nässe.
Bild: Bimobil
https://i.auto-bild.de/ir_img/2/0/7/1/4/9/3/Bimobil-EX-412-1200x800-50474adfe720c4a5.jpg
Ein Highlight des neuen Bimobils ist die Seitenklappe. So lässt sich schnell ein Freiluftcafé zaubern.
Bild: Bimobil
https://i.auto-bild.de/ir_img/2/0/7/1/4/9/3/Bimobil-EX-412-1200x800-aec56d23021f898f.jpg
Allerdings muss die Seitenklappe optional dazu gekauft werden. Kostenpunkt: 1290 Euro.
Bild: Bimobil
https://i.auto-bild.de/ir_img/2/0/7/1/4/9/3/Bimobil-EX-412-1200x800-9af93ab6de1dd7df.jpg
Der EX 412 auf Iveco Daily ist der jüngste in der Bimobil-Familie und kostet 180.560 Euro.
Bild: Isabella Sauer
https://i.auto-bild.de/ir_img/2/0/7/1/4/9/3/Bimobil-EX-412-1200x800-396893f516cec529.jpg
Fazit von Isabella Sauer: Der EX 412 von Bimobil ist funktional und komfortabel zugleich. Mir gefällt das großes Bett mit seiner bequemen Matratze. Ebenso die Sitzgruppe, die sich schnell in eine Art Freiluftcafé verwandeln lässt. Dafür muss lediglich eine Seitenklappe geöffnet werden. Besonders raffiniert ist auch die Dusche, die in einer Nische in der Wand versteckt ist und einfach nur herausgezogen werden muss.
Bild: Lena Reuss