Zur Homepage

BMW 3er G20 (2018): Test, Cockpit, Preis, Marktstart

BMW 3er G20 (2018): Vorschau
AUTO BILD ist den BMW 3er als Vorserienfahrzeug auf dem Nürburgring gefahren. Sobald man drinsitzt, fällt auf, dass die Beinfreiheit vorn bestenfalls gleichgeblieben ist und das Schienbein auf Kriegsfuß steht mit der unnötig breiten, seitlich ungepolsterten Mittelkonsole. Das Lenkrad ist ebenso tastenreich wie klobig. Wir fahren los ...
Bild: BMW Group
BMW 3er G20 (2018): Vorschau
... und lassen den GP-Kurs links liegen, stechen im Tandem in die Hatzenbach, trotz noch kühler Reifen schon mit mehr Grip als Verstand. Der 3er klebt auf der Straße wie die Fliegen an der Frontscheibe, bringt die Kraft sämig und verlustfrei auf den Boden, ...
Bild: BMW Group
BMW 3er G20 (2018): Vorschau
... bleibt auch bei raschen Richtungswechseln, über Kuppen und durch Senken gefestigt wie ein über viele Yoga-Jahre gestählter Stoiker. Der neue 3er ist mit fast jedem Assistenzsystem-Hokuspokus lieferbar, aber er verzichtet auf Luftfederung, ...
Bild: BMW Group
BMW 3er G20 (2018): Vorschau
... aktiven Wankausgleich und Hinterradlenkung. In der Basis ist das Passivfahrwerk eher komfortbetont ausgelegt. Wer es lieber kernig mag, kann beim Kauf die im Vergleich zum Vorgänger etwas straffere Sportabstimmung wählen. Als ...
Bild: BMW Group
BMW 3er G20 (2018): Vorschau
... goldene Mitte bietet BMW ein Adaptivfahrwerk an, dessen variable Kennung breiter gespreizt ist als bisher. Eine interessante Neuerung sind die sogenannten H-Stop-Dämpfer, die unerwünschte Aufbaubewegungen durch klar definierte Ein- und Ausfederwege ...
Bild: BMW Group
BMW 3er G20 (2018): Vorschau
... stets sauber im Griff haben. Auf Nebenstrecken durch das bergige Umland der Grünen Hölle lässt sich das tatsächlich erfahren. Doch zurück auf die Nordschleife. Die gefühlte Vollgaspassage zwischen Bergwerk und Klostertal ...
Bild: BMW Group
BMW 3er G20 (2018): Vorschau
... lässt erstmals den Wunsch nach etwas mehr Leistung aufkommen. Der modifizierte Zweiliter-Vierzylinder bringt es im 330i trotz Ottopartikelfilter und diverser innermotorischer Maßnahmen nämlich nur auf ordentliche, ...
Bild: BMW Group
BMW 3er G20 (2018): Vorschau
... aber nicht bahnbrechende 260 PS und 400 Nm, ein Plus von 50 Newtonmetern. Weil der Wagen gleichzeitig 50 Kilo abgespeckt hat, darf auch mit etwas besseren Beschleunigungszeiten gerechnet werden. Und der neu eingeführte ...
Bild: BMW Group
BMW 3er G20 (2018): Vorschau
... 320i Efficient Dynamics soll nach WLTP-Norm beim Verbrauch die Fünfliter-Marke knacken. Ab der Hohen Acht kommt unsere Ring-Runde in die entscheidende Phase. Weil es den Gummis inzwischen ziemlich warm ist, wird durch das Kurvengeschlängel ...
Bild: BMW Group
BMW 3er G20 (2018): Vorschau
... bis hin zum Schwalbenschwanz mehr gerutscht und gequietscht als erwartet. Die Lenkung schafft dennoch Vertrauen. Vor allem im Modus Sport, wenn Kraft-, Rückmeldung, Rückstellmoment und Dämpfung maximalen Fahrbahnkontakt vermitteln.
Bild: BMW Group
https://i.auto-bild.de/ir_img/1/7/0/1/9/2/3/BMW-3er-G20-2018-Test-Cockpit-Preis-Marktstart-1200x800-f61c602ce47d482e.jpg
Auch das Fahrwerk brilliert in Sport, denn das Mehr an Härte bedeutet kaum Verlust an Geschmeidigkeit – nur Querfugen machen einen rumpeligen Strich durch die Rechnung. Ach, ja: Carbon-Keramik-Scheiben wären eine nette Option für Menschen, die gern letzte Rille fahren.
Bild: BMW Group
https://i.auto-bild.de/ir_img/1/7/0/1/9/2/3/BMW-3er-Illustration-1200x800-50a98235ec639cad.jpg
Vorstellung: Kaum ein BMW muss die Kernwerte der Marke so sehr hochhalten wie der 3er (Bild zeigt Erlkönig). Das meistverkaufte Modell der Marke ist agil, sicher, komfortabel und funktionell. Weil der Bestseller schon fast sechs Jahre alt ist, läuft der Countdown ...
Bild: Automedia
https://i.auto-bild.de/ir_img/1/7/0/1/9/2/3/BMW-3er-G20-2018-Vorschau-1200x800-cd6cfd6fa7dec43d.jpg
... für die nächste Generation (G20), die im September 2018 in Serie geht. Die Proportionen der Karosserie wurden nur leicht geschärft, eine Design-Evolution ohne Risikozuschlag. Die Abmessungen ändern sich kaum: etwas mehr ...
Bild: Automedia
https://i.auto-bild.de/ir_img/1/7/0/1/9/2/3/BMW-3er-Touring-Illustration-1200x800-425bbd65399ea5ab.jpg
... Radstand und Länge, etwas breitere Spur und eine dezent sportlichere Dachlinie. Die Designer haben die Unterschiede zwischen den beiden Modellreihen 3er (Bild zeigt Illustration) und 4er deutlicher herausgearbeitet als bisher – besonders an Front und Heck.
Bild: Larson
https://i.auto-bild.de/ir_img/1/7/0/1/9/2/3/BMW-3er-G20-2018-Vorschau-und-Erlkoenig-1200x800-1f385951b05f7ec9.jpg
Eigenständig geformt sind unter anderem die Scheinwerfer und ihre Anbindung an die jeweils spezifisch geformte Niere, die Stoßfänger und die durch ein dünnes Leuchtenband verbundenen Rücklichter.
Bild: Larson
https://i.auto-bild.de/ir_img/1/7/0/1/9/2/3/BMW-3er-BEV-Illustration-1200x800-0b08c26c0016e34d.jpg
Innenraum: Der neue 3er verspricht einen leichten Zugewinn an Platz im Innen-­ und im Kofferraum. Im G20 debütiert zudem die siebte Generation des iDrive mit größeren Displays und zusätzlichen Funktionen. Kernstück ...
Bild: BMW Group
https://i.auto-bild.de/ir_img/1/7/0/1/9/2/3/BMW-3er-Erlkoenig-1200x800-b67fd3175f1ab21d.jpg
... ist die Multimedia-Grafik-Unit (MGU) des Zulieferers Harman/Kardon, deren touchbetontes Bedienteil später um eine Blicksteuerung erweitert werden soll. Es bleibt aber im Prinzip beim Neben­einander von Dreh­-Drück­-Steller, Touchpad, ...
Bild: BMW Group
https://i.auto-bild.de/ir_img/1/7/0/1/9/2/3/BMW-3er-Erlkoenig-1200x800-6ffc0aab66056900.jpg
... frei programmierbarer Instrumentenkombi, optionalem Head­-up­-Display sowie Bildschirmen mit höherer Auflösung und schnelleren Prozessoren. Entwicklungsziele waren eine umfassendere Vernetzung, eine noch flexiblere Schnittstelle zwischen Fahrzeug und digitaler Welt, ...
Bild: BMW Group
https://i.auto-bild.de/ir_img/1/7/0/1/9/2/3/Das-ist-der-neue-BMW-3er-1200x800-73a703cd20e82681.jpg
... lernfähige Sprachsteuerung, drahtlos aufspielbare Updates sowie zusätzliche Personalisierungsmöglichkeiten. Zudem sollen Nutzerprofile (Zweitwagen/Mietauto) übertragbar und der unbe­schränkter Zugang zu sicherheitsrele­vanten Schwarmdaten der Open Mo­bility Cloud (OMC) möglich sein.
Bild: BMW Group
https://i.auto-bild.de/ir_img/1/7/0/1/9/2/3/BMW-3er-Erlkoenig-1200x800-50a98235ec639cad.jpg
Ausstattung: Natürlich werden aber auch die Assistenzsysteme verfeinert und weiter ausgebaut. Der Stauassistent funktioniert im neuen 3er zunächst bis Tempo 60, der Fahrer darf unter bestimmten Voraussetzungen sogar für kurze Zeit ...
Bild: Automedia
https://i.auto-bild.de/ir_img/1/7/0/1/9/2/3/Das-ist-der-neue-BMW-3er-1200x800-8abb73c0442cedd1.jpg
... den Blick von der Straße nehmen. Die erweiterte Einparkautomatik kann im Auto oder per Fernbedienung wie beim aktuellen 7er von außen gestartet werden. Fahrwerkstechnisch wird der neue 3er ein kleiner 5er – ohne aufwendige ...
Bild: Automedia
https://i.auto-bild.de/ir_img/1/7/0/1/9/2/3/Das-ist-der-neue-BMW-3er-1200x800-8bc28c0b8ea663d4.jpg
... Wankstabilisierung. Die Hinterachs­lenkung, die deutlichen Verbesserungen in Bezug auf Handling, Wendigkeit und Stabilität bringen soll, dürfte zunächst dem M3 vorbehalten sein. Für alle 3er ...
Bild: Automedia
https://i.auto-bild.de/ir_img/1/7/0/1/9/2/3/BMW-3er-G20-2018-Test-Cockpit-Preis-Marktstart-1200x800-cd6cfd6fa7dec43d.jpg
... soll der integrierte Bremskraftverstärker (IBC) Serie sein – als Zwischenschritt auf dem Weg zur elektromechanischen Bremse. Die leichte und kompakte Anlage bündelt die Kraft in einem elektrisch angetriebenen Aktuator, der schneller mehr Druck aufbaut und so den Anhalteweg verkürzt.
Bild: Automedia
https://i.auto-bild.de/ir_img/1/7/0/1/9/2/3/BMW-3er-G20-2018-Test-Cockpit-Preis-Marktstart-1200x800-064f5134ee6842e7.jpg
Connectivity: Mit einem breiten Serviceangebot will BMW Connected-Car-Rivalen wie Google, Microsoft und Telekom in die Schranken weisen. Die Kundenprofile sind innerhalb der BMW-Gruppe auch auf Mini, Mietwagen und entsprechend aufgerüstete Gebrauchtwagen übertragbar. Die Basisdienste gibt es umsonst, doch nach oben sind dem blühenden Geschäft mit den Mobilitätsservices kaum Grenzen gesetzt.
Bild: BMW Group
https://i.auto-bild.de/ir_img/1/7/0/1/9/2/3/BMW-3er-G20-2018-Test-Cockpit-Preis-Marktstart-1200x800-3bd6e4b8c7c1f6cc.jpg
Motoren: BMW hält dem Verbrennungsmotor die Treue, setzt aber verstärkt auf Vierzylinder, die leisten zwischen 150 PS und 231 PS. Erstmals wird im 3er ein Selbstzünder das M-Label tragen. Der M340d xDrive M Performance ...
Bild: BMW Group
https://i.auto-bild.de/ir_img/1/7/0/1/9/2/3/BMW-3er-G20-2018-Test-Cockpit-Preis-Marktstart-1200x800-91eb632dcb7005c3.jpg
... wird von einem 320 PS starken Sechszylinderdiesel mit 680 Nm Drehmoment angetrieben. Der M3 schnappt sich die adaptive xDrive­-Technik des M5 und tritt ab 2020 mit mindestens 462 PS und 570 Nm an. Den einzigen Dreizylinder erwarten wir im 318i, der mit 140 PS und 220 Nm antreten dürfte. Echte ...
Bild: Larson
https://i.auto-bild.de/ir_img/1/7/0/1/9/2/3/BMW-3er-G20-2018-Test-Cockpit-Preis-Marktstart-1200x800-3e39a42ad00c9c9a.jpg
... Innovationen sind das 48-Volt-System und der damit verbundene Mildhybrid, der bis zu 15 kW und 20 Nm Zusatzkraft bringt. Erst im September 2019 rechnen wir dagegen mit dem ersten und zunächst einzigen Plug-in-Hybriden. Im 325e iPerformance mobilisieren ein 150 PS starker Benziner ...
Bild: Automedia
https://i.auto-bild.de/ir_img/1/7/0/1/9/2/3/BMW-3er-G20-2018-Test-Cockpit-Preis-Marktstart-1200x800-ad3a98351361cde7.jpg
... und ein E-­Motor mit 110 PS eine Sys­temleistung von 230 PS. Der 330e mit 282 PS ist dagegen noch nicht bestätigt. Komplett neu im Programm ist der 3er BEV: Der reine E-Antrieb kommt im gemeinsamen Nachfolger für 3er GT und 4er Gran Coupé. Zum System gehören zwei E-Motoren und zwei angetriebene Achsen. Wir rechnen 2021 mit einer Kapazität von 65 kWh und einer Leistung von 350 PS.
Bild: Automedia
https://i.auto-bild.de/ir_img/1/7/0/1/9/2/3/BMW-3er-G20-2018-Test-Cockpit-Preis-Marktstart-1200x800-b3af691e1955dec1.jpg
Gebrauchtwagen: Die Preise für Vor-Faceliftmodelle (vor Mai 2015) beginnen bei rund 16.000 Euro. Dafür gibt es den 316d mit 116 PS wahlweise als Kombi oder Limousine. Mehr Dampf bietet der insbesondere bei Vertretern beliebte 320d mit 163 PS und einer Höchstgeschwindigkeit von fast 230 km/h. Bei den Benzinern geht es für gepflegte Exemplare ...

Auf einen Blick: Gebrauchte BMW 3er
Bild: BMW AG
https://i.auto-bild.de/ir_img/1/7/0/1/9/2/3/Das-ist-der-neue-BMW-3er-1200x800-d11f45c1857169c9.jpg
... ab rund 17.000 Euro los, dafür gibt es den 316i mit immerhin 136 PS. Im Mittelfeld rangiert der 320i (184 PS), für den 20.000 Euro eingeplant werden müssen. Für das Topmodell M3werden 50.000 Euro fällig. Der BMW 3er (F30) gehört beim TÜV zu den unauffälligen Kandidaten. Lediglich frühe F30 wurden bei uns wegen Problemen an der Lenkhilfe und des Bremsservos in die Werkstätten gerufen.

Auf einen Blick: Gebrauchte BMW 3er
Bild: Werk