Wie ein riesiges Puzzle: Die Haut des BMW "LOVOS Concept" besteht aus 260 identischen Hightech-Plättchen, die formbar sind und Sonnenenergie speichern können.Bild: http://www.carscoop.blogspot.com
Ein Auto mit Botschaft: "LOVOS" steht sinngemäß für "Freiwillig einfaches Leben" ("Lifestyle Of Voluntary Simplicity"). Die Philosophie dahinter: Man soll über seine Angepasstheit und...Bild: http://www.carscoop.blogspot.com
... verschwenderischen Gewohnheiten nachdenken. Klingt nach sehr viel Fantasie und Kreativität.Bild: http://www.carscoop.blogspot.com
Außerdem richtet sich das LOVOS Concept gegen die langweilige Gleichförmigkeit vieler aktueller Autos. Was ohne jeden Zweifel gelungen ist.Bild: http://www.carscoop.blogspot.com
Enstanden ist das Konzept in Zusammenarbeit zwischen der Design-Studentin Anne Forschner (24) und BMW.Bild: http://www.carscoop.blogspot.com
BMW gefiel die Design-Idee und unterstützte Forschner als Stipendinatin. Das Projekt ist eine Abschlussarbeit im Studiengang "Transportation Design" der Hochschule Pforzheim.Bild: http://www.carscoop.blogspot.com
Ein Modell zeigt, wie die Plättchen am Fahrzeug angebracht werden könnten.Bild: http://www.carscoop.blogspot.com
Während der Fahrt können die aufgestellten Plättchen als zusätzliche Bremse dienen und die Sicherheit erhöhen.Bild: http://www.carscoop.blogspot.com
Natürlich ist das "LOVOS concept" zunächst nur eine Design-Spielerei. Mit automobiler Realität ...Bild: http://www.carscoop.blogspot.com
... hat die wilde Studie (noch) wenig zu tun. BMW beschäftigt sich aber schon länger mit der Frage, ...Bild: http://www.carscoop.blogspot.com
http://i.auto-bild.de/ir_img/5/9/4/8/5/8/f940cf7682266f67.jpeg
... aus welchem Material die Haut unserer Autos in Zukunft bestehen wird.Bild: http://www.carscoop.blogspot.com
http://i.auto-bild.de/ir_img/5/9/4/8/5/8/0ac7f077bd26d7ec.jpeg
Eine mögliche Antwort gab schon 2008 "GINA light". Die Studie hat laut BMW eine Haut aus flexiblem Hightech-Stoff, ...Bild: Werk
http://i.auto-bild.de/ir_img/5/9/4/8/5/8/77c2420d9722013f.jpeg
... der auf Knopfdruck die Scheinwerfer und Funktionsteile freigibt.Bild: Werk
http://i.auto-bild.de/ir_img/5/9/4/8/5/8/f1d7dcbdc4b438e6.jpeg
Auch beim Öffnen der Türen soll der Stoff knautschen, danach aber wieder seine ursprüngliche Form annehmen.Bild: Werk
http://i.auto-bild.de/ir_img/5/9/4/8/5/8/fcfb0eed1787cc92.jpeg
Das Material ist beständig gegen Hitze, Kälte und Wasser. Waschstraßen sind also kein Problem, und der Fahrer muss danach auch nicht das Bügeleisen zücken.Bild: Werk
http://i.auto-bild.de/ir_img/5/9/4/8/5/8/3a6684a293761bfd.jpeg
GINA light blieb eine Vision, steht nun im Münchener BMW-Museum. Immerhin gab sie aber einen Vorgeschmack auf den aktuellen BMW Z4.Bild: Werk