Zur Homepage

Brilliance BS4 im Euro NCAP-Crashtest (2009)

Crashtest Brilliance BS4
Erneute Ernüchterung für Brilliance: Der BS4 wurde vom ADAC gecrasht und nach den neuen Kriterien des Euro NCAP bewertet. Ergebnis: null Sterne für die Mittelklasse aus China.Bild: ADAC
Crashtest Brilliance BS4
Bei den neuen, seit Februar 2009 geltenden Euro-NCAP-Regeln wird neben Insassen- und Fußgängerschutz sowie Kindersicherheit ein viertes Kriterium zur Beurteilung herangezogen: die Fahrassistenzsysteme.Bild: ADAC
Crashtest Brilliance BS4
Hier fiel beim Brilliance BS4 das Fehlen von ESP, Gurtwarner oder einem Geschwindigkeitsbegrenzer ins Gewicht.Bild: ADAC
Crashtest Brilliance BS4
Hauptursache für das katastrophale Urteil waren die miserablen Ergebnisse beim Frontalaufprall mit 64 km/h: Die Fahrgastzelle drohte zu kollabieren, und der Airbag konnte den Fahrerkopf nicht auffangen, sodass dieser auf das Lenkrad knallte.Bild: ADAC
Crashtest Brilliance BS4
Außerdem riss das Bodenblech auf, Pedale wurden teilweise zu Spießen. Gesamturteil des ADAC: Der Brilliance BS4 ist auf dem technischen Stand von vor zehn Jahren.Bild: ADAC
Crashtest Brilliance BS4
Wenigstens etwas besser sah es beim Seitenaufprallschutz aus: Hier verhinderte laut ADAC die stabile Türsäule ein Eindringen der Stoßbarriere. Der große Seitenairbag schützte Rippen und Kopf recht gut. Allerdings war der Bauchbereich ungeschützt.Bild: ADAC
Crashtest Brilliance BS6
Nach altene Kriterien hätte der BS4 mit drei Sternen immerhin seinen Bruder BS6 (Foto) überholt. Der machte 2007 mit nur einem Stern nach den alten Crashtest-Regeln Crashtest negative Schlagzeilen.Bild: Werk