Zur Homepage

Chevrolet Volt (2015)

Chevrolet Volt Illustration
Spätestens 2015 rollt die zweite Generation des Chevrolet Volt auf den Markt. Laut US-Medien ähnelt der Plug-in-Hybrid äußerlich dem geplanten Schwestermodell Cadillac ELR, tritt also gestreckter und sportlicher auf. Weil er im Gewicht abspeckt und ein effizienterer Verbrennungsmotor ...
Bild: Avarvarii
Chevrolet Volt Illustration
... als Reichweitenverlängerer zum Einsatz kommt, dürfte er aber mit besserer CO2-Bilanz starten. Beim Preis (derzeit umgerechnet rund 33.000 Euro) könnte GM den Kunden etwas entgegenkommen. Dass ein weiterer Ableger als Opel Ampera kommt, gilt als wahrscheinlich. Und ...
Bild: Avarvarii
Bilder: Cadillac ELR
... so sieht das elektrische Luxus-Coupé ELR aus, das Cadillac auf der Detroit Auto Show 2013 präsentierte. Es basiert nahezu unverändert auf der 2009 von Cadillac vorgestellten Elektro-Studie Converj. Wie Volt und Ampera nutzt auch der Cadillac ELR einen Elektroantrieb mit Reichweitenverlängerer. Das bedeutet, dass das Auto auf den ersten 56 Kilometern nur mit Strom aus dem Akku fährt. Sobald dessen Ladezustand zur Neige geht, schaltet ...
Bilder: Cadillac ELR
... sich der eingebaute Verbrennungsmotor mit 1,4 Liter Hubraum hinzu und stellt den benötigten elektrischen Fahrstrom zur Verfügung. Insgesamt bringt es der Cadillac ELR auf 210 PS und 400 Nm Drehmoment. Die Lithium-Ionen-Batterieeinheit mit einer Kapazität von 16,5 kWh soll in 4,5 Stunden vollständig aufgeladen sein. Damit geht die Fahrt nach Herstellerangaben unter normalen Bedingungen bis zu 480 Kilometer weit.
Bild: Werk
Bilder: Cadillac ELR
Im Innenraum schwelgen die Fahrgäste in reichlich Leder mit Chrom- und Holzakzenten. Zur Ausstattung des ELR gehört auch das 2012 eingeführte Bedienkonzept CUE (Cadillac User Experience), das bis zu zehn externe Geräte in das Fahrzeug-Infotainment integrieren soll und dem ...
Bild: Werk
Bilder: Cadillac ELR
... Fahrer die gewünschten Infos auf einem über 20 Zentimeter großen Display liefert. Der Marktstart des Cadillac ELR in Nordamerika ist für Anfang 2014 vorgesehen, später soll das Modell auch in China und Europa verkauft werden. Ob der ELR dann allerdings auch bei den deutschen Händlern stehen wird, ist noch nicht bekannt.
Bild: Werk