Zur Homepage

Comeback als putziges E-Auto: Hummer HX

Hummer HX
Der Hummer ist wieder da. Drei Jahre nachdem General Motors die Produktion eingestellt und die Patente nach China verkauft hat, baut eine Firma in England mit dem Segen aus Detroit eine Neuauflage. Allerdings ...
Bild: Werk
Hummer HX Elektro-Hummer
... ist aus dem Klimasünder jetzt ein Öko geworden, und imponieren kann man mit dem Allrad-Giganten auch keinem mehr. Denn als hätte man das Original zu heiß gewaschen, ist der Hummer auf das halbe Format geschrumpft. Und ...
Bild: Werk
Hummer HX E-Motor Batterie
... statt dicker Diesel oder fetter Benziner summt unter der Kunststoffkarosse ein Elektromotor. Leider ist der nur fünf Kilowatt stark, schafft nur 80 km/h und ...
Bild: Werk
Hummer HX schwarz
... ist mit Rücksicht auf das Versicherungskennzeichen sogar auf Tempo 45 abgeregelt. Außerdem sieht er zwischen echten Autos aus wie ein etwas groß geratenes Kinderspielzeug.
Bild: Werk
Hummer HX  Heck SUV Nachfolger
Dabei ist der Hummer HX eigentlich eine ganz klasse Karre. Das Design orientiert sich ...
Bild: Werk
Hummer HX Concept Detroit Autoshow
... an der gleichnamigen Studie, mit der General Motors der Marke 2008 auf der Motorshow in Detroit noch eine Zukunft geben wollte. Details wie ...
Bild: Werk
Hummer HX Außenspiegel
... die wuchtigen Außenspiegel, der ...
Bild: Werk
Hummer HX  Kühlergrill
... chromblinkende Kühlergrill, die ...
Bild: Werk
Hummer HX  SUV seitlich stehend
... LED-Scheinwerfer und ja, sogar die Cupholder, sind liebevoll umgesetzt.
Bild: Werk
Hummer HX Nachfolger
Hut ab: Wer sich für die Billigvariante mit Softtop entscheidet, sitzt nach zwei Minuten Handarbeit in ...
Bild: Werk
https://i.auto-bild.de/ir_img/1/0/8/8/9/1/5/Hummer-HX-Front-fahrend-729x486-7a98537fea7030f4.jpg
... einem coolen Cabrio. In einer großen Ferienanlage oder auf einem weitläufigen Golfplatz ist man mit so einem HX ganz sicher der Star. Dumm nur, dass es bei uns kaum solche Einsatzzwecke gibt. Deshalb verkaufen die Engländer den Hummer HX auch vor allem nach Amerika, nach Asien und nach Russland.
Bild: Werk
https://i.auto-bild.de/ir_img/1/0/8/8/9/1/5/Hummer-HX-Innenraum-Sitze-729x486-22f3a84934c0ec33.jpg
18.000 Euro kostet der Wüstenkrieger für die Westentasche. Für einen echten Hummer ist das ein Schnäppchen. Aber für eine bessere Mobilitätshilfe eben verdammt viel Geld.
Bild: Werk
https://i.auto-bild.de/ir_img/1/0/8/8/9/1/5/Hummer-HX-Cockpit-729x486-971f4fb9f057e752.jpg
Nein, ein Luxusschlitten ist das nicht. Die Atmosphäre im Hummer HX ist eher rustikal. Das Cockpit ist überaus übersichtlich gestaltet, und die Knöpfe ...


Bild: Werk
https://i.auto-bild.de/ir_img/1/0/8/8/9/1/5/Hummer-HX-Schalter-729x486-1e6d8e45afded9ba.jpg
... sind auch von Grobmotorikern problemlos bedienbar.
Bild: Werk
https://i.auto-bild.de/ir_img/1/0/8/8/9/1/5/Comeback-als-putziges-E-Auto-Hummer-HX-729x486-100e2598d298ecd4.jpg
Dreckstiefel? Kein Thema. Statt empfindlicher Fußmatten gibt's hier pflegeleichtes Plastik.
Bild: Werk
https://i.auto-bild.de/ir_img/1/0/8/8/9/1/5/Comeback-als-putziges-E-Auto-Hummer-HX-729x486-498a47536615a45f.jpg
Mitten auf der Mittelkonsole hat dieses Aluminium-Plättchen seinen prominenten Platz. Darauf steht's geschrieben: Dies ist ein Elektro-Auto! Vergessen ...
Bild: Werk
https://i.auto-bild.de/ir_img/1/0/8/8/9/1/5/Comeback-als-putziges-E-Auto-Hummer-HX-729x486-c1e31deca25a39eb.jpg
... wird der Fahrer das freilich nicht. Denn die Blei-Akkus reichen bestenfalls für 50 Kilometer, sind sehr wartungsintensiv und müssen nicht nur mit Strom, sondern bei jedem Boxenstopp auch mit destilliertem Wasser befüllt werden.
Bild: Werk
https://i.auto-bild.de/ir_img/1/0/8/8/9/1/5/Comeback-als-putziges-E-Auto-Hummer-HX-729x486-2878728b0c288f3c.jpg
Importeur Qadix bringt den kleinen E-Hummer nach Deutschland. Mit der Zielgruppen-Definition tut er sich allerdings schwer.
Bild: Werk
https://i.auto-bild.de/ir_img/1/0/8/8/9/1/5/Comeback-als-putziges-E-Auto-Hummer-HX-729x486-a34fe403165b3798.jpg
Hummer HX? Putzig ist er ja. Aber die Originale ...
Bild: Werk
https://i.auto-bild.de/ir_img/1/0/8/8/9/1/5/Hummer-vor-dem-Aus-729x486-f5158971eea42461.jpg
... waren da doch ganz andere Kaliber. Schade eigentlich, dass vor drei Jahren Schluss war für die brachialen Bomber. Nachfolgend zeigen wir Ihnen die Modelle, die die Marke Hummer vor allem in den USA erfolgreich machten. Absolute Lieblinge in den Garagen der Reichen und Schönen ...
https://i.auto-bild.de/ir_img/1/0/8/8/9/1/5/Hummer-vor-dem-Aus-729x486-3714b05106f13cf1.jpg
... waren in den vergangenen Jahren die Modelle H3 (links) und H2. Die beiden Asphalt-Bullen bekamen noch 2008 eine Modellpflege verpasst. Ein neues Top-Aggregat mit acht Zylindern machte dem H3 von da an richtig Dampf. Auch der größere H2 ...
https://i.auto-bild.de/ir_img/1/0/8/8/9/1/5/Hummer-vor-dem-Aus-729x486-89747907828072df.jpg
... bekam mehr Power und einen überarbeiteten Innenraum. Mit 6,2 statt sechs Litern ...
https://i.auto-bild.de/ir_img/1/0/8/8/9/1/5/Hummer-vor-dem-Aus-729x486-03f7257b21afeb9a.jpg
... leistete der V8 stattliche 398 PS. Das Aggregat ist E85-tauglich. Damit ...
https://i.auto-bild.de/ir_img/1/0/8/8/9/1/5/Hummer-vor-dem-Aus-729x486-82183b2ef1ae230c.jpg
... stürmt das über 2,8 Tonnen schwere US-Dickschiff in nur 7,8 Sekunden auf Tempo 100. Bei 160 km/h ist allerdings Schluss. Wer einen der letzten H2 ergattert hat, musste dafür rund 64.000 Dollar hinblättern.
https://i.auto-bild.de/ir_img/1/0/8/8/9/1/5/Hummer-vor-dem-Aus-729x486-3ece870e3a3c5385.jpg
An der Außenoptik des Gelände-Kolosses hat sich beim letzten Facelift wenig getan. Ein neues Design ...
https://i.auto-bild.de/ir_img/1/0/8/8/9/1/5/Hummer-vor-dem-Aus-729x486-ca4c66b6a6c2d76d.jpg
... erhielten die mächtigen 20-Zoll-Chromfelgen, die den ohnehin nicht gerade unauffälligen Hummer zum Hingucker machten. Standesgemäß steht der H2 auf dicken 315er-Schlappen. Mit einer Geschwindikeit von acht km/h kann der H2 durch 60 Zentimeter tiefes Wasser fahren und Steigungen bis 60 Prozent meistern.
https://i.auto-bild.de/ir_img/1/0/8/8/9/1/5/Hummer-vor-dem-Aus-729x486-0f2779d4b2890109.jpg
Im Innenraum gab es seit dem Facelift 2008 zusätzliche Luxus-Features wie ein beheizbares Lenkrad, elektrische Sitze mit Memory-Funktion und eine elektrisch verstellbare Lenksäule.
https://i.auto-bild.de/ir_img/1/0/8/8/9/1/5/Hummer-vor-dem-Aus-729x486-a5c9858cc17b69d7.jpg
Die ebenfalls 2008 neu entwickelte Sechsgang-Automatik sollte den Benzindurst des H2 zügeln. Der liegt trotzdem immer noch bei stolzen 15,7 Litern. Sagt GM. Diverse eigene Testfahrten ergaben jedoch Durchschnittsverbräuche von rund 23 Litern auf hundert Kilometer.
https://i.auto-bild.de/ir_img/1/0/8/8/9/1/5/Hummer-vor-dem-Aus-729x486-9413c8e07f00d1f3.jpg
Der kleinere H3 wurde bei dem Facelift 2008 äußerlich ebenfalls nicht angetastet, dafür gab es mächtig was unter die Haube: Zusätzlich zum Basis-Fünfzylinder mit 3,7 Litern Hubraum (242 PS) war auch ein V8 aus GM-Beständen verfügbar. Der holt ...
https://i.auto-bild.de/ir_img/1/0/8/8/9/1/5/Hummer-vor-dem-Aus-729x486-abe882d06204c32a.jpg
... 305 PS aus 5,3 Litern und stemmt ein Drehmoment von 432 Nm auf die vier Antriebsräder. Damit wird der immerhin 2,3 Tonnen schwere H3 zwar nicht zur Rakete, ...
https://i.auto-bild.de/ir_img/1/0/8/8/9/1/5/Hummer-vor-dem-Aus-729x486-48ff6fd5f6e818d6.jpg
... aber 8,2 Sekunden für den Prestigesprint ist kein schlechter Wert für so einen dicken Brummer. Tribut für die Extra-Power: Durchschnittlich 14,5 Liter (Werksangabe) lässt sich der V8 pro 100 Kilometer schmecken.
https://i.auto-bild.de/ir_img/1/0/8/8/9/1/5/Hummer-vor-dem-Aus-1036x691-14b45810e8fa2aa9.jpeg
Seit Ende 2008 pflügt der Hummer H3T durchs Gelände. Der Pritschen-Hummer basiert auf der Plattform von Hummer H3 und Chevrolet Colorado, ist jedoch aufgrund seiner 1,50 Meter langen Ladefläche mit einer Gesamtlänge von 5,34 Metern 60 Zentimeter länger als der H3. Durch seinen permanenten Allradantrieb ...
Bild: Werk
https://i.auto-bild.de/ir_img/1/0/8/8/9/1/5/Hummer-vor-dem-Aus-1024x683-dfc6a1fa82eaa959.jpeg
... in Kombination mit dem 5,3-Liter-Small-Block-V8 mit 305 PS wird der H3T zur erbarmungslosen Zugmaschine.
Bild: Werk
https://i.auto-bild.de/ir_img/1/0/8/8/9/1/5/Hummer-vor-dem-Aus-1034x689-38d479e534a01aa4.jpeg
Neben dem Achtzylinder stand zudem der bekannte 3,7-Liter-Reihenfünfzylinder mit 242 PS im Motorenregal des Pick-up.
Bild: Werk
https://i.auto-bild.de/ir_img/1/0/8/8/9/1/5/Hummer-vor-dem-Aus-1077x718-2588375770235ab9.jpeg
Die Pritsche schluckt bis zu 1010 Liter und beherbergt jede Menge Ablagefächer und Verstau-Elemente.
Bild: Werk
https://i.auto-bild.de/ir_img/1/0/8/8/9/1/5/Hummer-vor-dem-Aus-729x486-c9d11b33140004ff.jpg
Auch vom dicken Bruder H2 gab es eine Pritschen-Version. Der 4x4-Kraftprotz ...
https://i.auto-bild.de/ir_img/1/0/8/8/9/1/5/Hummer-vor-dem-Aus-729x486-3babdf7736bd0e0a.jpg
... hat eine maximale Anhängelast von 3,7 Tonnen. Seine Ladefläche ist maximal 1,85 Meter lang und 1,70 Meter breit. Insgesamt ...
https://i.auto-bild.de/ir_img/1/0/8/8/9/1/5/Hummer-vor-dem-Aus-729x486-216eb55cd04aa6b8.jpg
... können 1492 Liter Gepäckvolumen auf der Pritsche verstaut werden. Unter der riesigen Haube arbeitet das gleiche V8-Triebwerk wie bei dem H2-SUV.
https://i.auto-bild.de/ir_img/1/0/8/8/9/1/5/Hummer-vor-dem-Aus-729x486-70149ba31f1b0e5d.jpg
So fing alles an: 1992 kam der erste Ableger des Militär-Humvee (seit 1985 im Dienst der US-Armee), der H1, ...
https://i.auto-bild.de/ir_img/1/0/8/8/9/1/5/Hummer-vor-dem-Aus-729x486-e7ac4ccb960c7b5a.jpg
... auf den US-Markt. Der H1 ist das Alpha-Tier der Hummer-Baureihe. Die Produktion ...
https://i.auto-bild.de/ir_img/1/0/8/8/9/1/5/Hummer-vor-dem-Aus-729x486-50b407d83760de74.jpg
... wurde 2006 eingestellt. Seinen Kultstatus verdankt der H1 unter anderem dem Gouverneur von Kalifornien Arnold Schwarzenegger, ...
https://i.auto-bild.de/ir_img/1/0/8/8/9/1/5/Hummer-vor-dem-Aus-729x486-76ce1762df0bb0dc.jpg
... der als einer der ersten einen Hummer H1 als Privatmann fuhr. 2006 zahlte man für einen H1 je nach Ausführung zwischen 120.000 und 150.000 US-Dollar.